Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
little beckham

Neuer Teamchef?

JA oder NEIN?  

555 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

1,584 posts in this topic

Recommended Posts

Ich weiß, es gibt mittlerweile schon viele solche Themen, aber ich bin der Meinung, Ernestos Umfrage sollte neu gestartet werden.

Vielleicht kann man den Umfrage - Thread von Ernesto schließen, und diesen hier quasi als Fortsetzung sehen.

Ich bin jedenfalls für

[x] JA

Share this post


Link to post
Share on other sites

nur, wenn es eine ordentliche alternative gibt.

Alternativen: Stevens, Gludovatz, Foda, Pacult (werden aber wohl noch länger bei ihren Clubs bleiben) oder Streiter (wird dem ÖFB aber zu langweilig sein)

von denen ist ausser vielleicht Gludovatz überhaupt keiner realistisch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal ein eindeutiges JA von meiner Seite aus.

zu den Alternativen:

Ich bild mir ein, dass es grundsätzlich keiner viel schlechter machen kann als Constantini, vor allem was das Image, also das öffentliche Auftreten betrifft.

Es kann uns vl ein weiterer Trainer blühen, der taktisch keine Ahnung hat, aber obs noch einen gibt der sich dermaßen öffentlich zum Gespött preisgibt? Das bezweifle ich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

[x] JA

Alternativen? Foda, Gludovatz, Rehagel

bitte nicht: Schachner, Jara, Pacult, Streiter und Konsorten

Es ist aber zu befürchten, dass nach der Ära von Constantini (das aber wohl leider ohnehin erst am Ende der Quali sein wird) der nächte "Spezial-Kandidat" - nämlich Herzog - ans Ruder kommen wird. Außerdem hätte Polster bis dahin schon 2 Jahre Landesliga-Luft als Trainer geschnuppert - das müsste für den ÖFB als Qualifikation ausreichend sein...

Share this post


Link to post
Share on other sites

nur, wenn es eine ordentliche alternative gibt.

Alternativen: Stevens, Gludovatz, Foda, Pacult (werden aber wohl noch länger bei ihren Clubs bleiben) oder Streiter (wird dem ÖFB aber zu langweilig sein)

von denen ist ausser vielleicht Gludovatz überhaupt keiner realistisch.

Hab ich eh dazu geschrieben, aber was soll man machen, schlimmer kanns nicht mehr werden...

Slomka war ja mal ein Thema, jetzt aber bei Hannover

Langsam könnte ich mich aber wohl mit jedem anfreunden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal ein eindeutiges JA von meiner Seite aus.

zu den Alternativen:

Ich bild mir ein, dass es grundsätzlich keiner viel schlechter machen kann als Constantini, vor allem was das Image, also das öffentliche Auftreten betrifft.

Es kann uns vl ein weiterer Trainer blühen, der taktisch keine Ahnung hat, aber obs noch einen gibt der sich dermaßen öffentlich zum Gespött preisgibt? Das bezweifle ich.

Krankl?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, nur bitte nicht die nächste Freunderllösung - Herzog. Ich halte diese monarchistischen Anflüge im ÖFB nicht mehr aus. Jetzt wars wenigstens keiner mehr von der 78er-Generation, doch dass es dadurch nur noch schlimmer geworden ist, konnte wirklich keiner ahnen.

Ich würde mir wünschen (naiv, ich weiß), dass Geld in die Hand genommen wird und ein ordentlicher, kompetenter Trainer ans Ruder kommt. Aus Österreich könnte ich mir grade noch Gludovatz vorstellen, aber der will ja glaub ich nicht. Also müsste es ein ausländischer sein. Mit Brückner hat man grundsätzlich glaub ich den richtigen Weg eingeschlagen gehabt, dazwischen gekommen ist wohl sein schlechter gesundheitlicher Zustand, sonst wäre da sicher noch mehr rausgekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal ein eindeutiges JA von meiner Seite aus.

zu den Alternativen:

Ich bild mir ein, dass es grundsätzlich keiner viel schlechter machen kann als Constantini, vor allem was das Image, also das öffentliche Auftreten betrifft.

Es kann uns vl ein weiterer Trainer blühen, der taktisch keine Ahnung hat, aber obs noch einen gibt der sich dermaßen öffentlich zum Gespött preisgibt? Das bezweifle ich.

Krankl?

Mir wär Krankl wirklich lieber, wobei ich mir natürlich mal nen richtigen Trainer wünschen würde

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jürgen Klopp!

Wieso geht das eigentlich nicht im Fußball das ein Vereinstrainer gleichzeitig Nationaltrainer ist.

Klopp würd das meiner Meinung nach meistern, weil der einfach für den Fußball lebt und wenn er gerade nichts in Dortmund zu tun hat, sich sicher intenisv mit dem öster. Fußball auseinandersetzen würde, zumindest intensiver als DiCo, der hauptberuflich Nationaltrainer ist. Wär meiner Ansicht nach auch leistbar. Ein paar Pfosten vom ÖFB rauschmeißen die keiner braucht(z.b Ludwig) und schön wär die Kohle da.

Edited by Mark Aber

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jürgen Klopp!

Wieso geht das eigentlich nicht im Fußball das ein Vereinstrainer gleichzeitig Nationaltrainer ist.

Klopp würd das meiner Meinung nach meistern, weil der einfach für den Fußball lebt und wenn er gerade nichts in Dortmund zu tun hat, sich sicher intenisv mit dem öster. Fußball auseinandersetzen würde, zumindest intensiver als DiCo, der hauptberuflich Nationaltrainer ist. Wär meiner Ansicht nach auch leistbar. Ein paar Pfosten vom ÖFB rauschmeißen die keiner braucht(z.b Ludwig) und schön wär die Kohle da.

was für ein schwachsinn!

als ob es ein nebenjob für einen ausländer wäre, sich in einen völlig fremden fussballmarkt einzuleben (und das ist Österreich) um nebenbei auch noch einen riesigen deutschen verein zu trainieren.

da kann man die diskussion auch gleich wieder lassen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eriksson wär frei, oder? :augenbrauen:

@ mark aber: das geht eh. nur tut sichs halt kaum ein trainer an.

Darum hab ich auch Klopp ins Spiel gebracht. Er selsbt sagt das er Fußballverrückt ist und sich selbst in jeder freien Minute mit Fußball immer beschäftigt.

Wär das :allaaah: , so genug taggeträumt für heute.

Jürgen Klopp!

Wieso geht das eigentlich nicht im Fußball das ein Vereinstrainer gleichzeitig Nationaltrainer ist.

Klopp würd das meiner Meinung nach meistern, weil der einfach für den Fußball lebt und wenn er gerade nichts in Dortmund zu tun hat, sich sicher intenisv mit dem öster. Fußball auseinandersetzen würde, zumindest intensiver als DiCo, der hauptberuflich Nationaltrainer ist. Wär meiner Ansicht nach auch leistbar. Ein paar Pfosten vom ÖFB rauschmeißen die keiner braucht(z.b Ludwig) und schön wär die Kohle da.

was für ein schwachsinn!

als ob es ein nebenjob für einen ausländer wäre, sich in einen völlig fremden fussballmarkt einzuleben (und das ist Österreich) um nebenbei auch noch einen riesigen deutschen verein zu trainieren.

da kann man die diskussion auch gleich wieder lassen...

ja dann lass es halt ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal ein eindeutiges JA von meiner Seite aus.

zu den Alternativen:

Ich bild mir ein, dass es grundsätzlich keiner viel schlechter machen kann als Constantini, vor allem was das Image, also das öffentliche Auftreten betrifft.

Es kann uns vl ein weiterer Trainer blühen, der taktisch keine Ahnung hat, aber obs noch einen gibt der sich dermaßen öffentlich zum Gespött preisgibt? Das bezweifle ich.

Krankl?

Dazu fällt mir nur :super: ein!!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal ein eindeutiges JA von meiner Seite aus.

zu den Alternativen:

Ich bild mir ein, dass es grundsätzlich keiner viel schlechter machen kann als Constantini, vor allem was das Image, also das öffentliche Auftreten betrifft.

Es kann uns vl ein weiterer Trainer blühen, der taktisch keine Ahnung hat, aber obs noch einen gibt der sich dermaßen öffentlich zum Gespött preisgibt? Das bezweifle ich.

Krankl?

Dazu fällt mir nur :super: ein!!!

Dazu fällt mir ein:

"Jo locht do net a jeden des Herz in Österreich."

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...