Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

lonelycowboy

Members
  • Content Count

    15,765
  • Avg. Content Per Day

    3
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

lonelycowboy last won the day on February 19 2017

lonelycowboy had the most liked content!

1 Follower

About lonelycowboy

  • Rank
    ASB-Gott

Recent Profile Visitors

12,674 profile views
  1. So gemma, das muss noch zweistellig werden ...
  2. Herrlicher Schlenzer. Aha. Pogatetz ist "Diffenz"-Coach
  3. Sauber. Jetzt nur ja keins kassieren.
  4. Da gab's in der Vergangenheit schon ganz andere, auf die selbiges zutraf. Gratulation an MTA, wie die ihre Ausfälle kompensiert haben. In Vollbesetzung wäre das wahrscheinlich sehr bitter für die Bullen geworden. Aber immerhin hat man das Spiel gewonnen, die Frage wird sein, ob ein Vorsprung von einem Tor genug ist oder ob man sich am Ende - wieder mal - in den Hintern beißen wird, dass man gegen einen angeschlagenen Gegner nicht mehr herausgeholt hat. Abzuwarten bleibt auch, ob sich jemand angesteckt hat und damit fürs Rückspiel ausfällt.
  5. Genauso wie ich. Oder auf Jesse Marsch-Deutsch: SZOBO GAAAAAAAAAAAAAAAAAAY!!!
  6. Jetzt unbedingt noch mindestens zwei Tore nachlegen, weil mit zwei oder gar nur einem Tor Vorsprung könnte es traditionell im Rückspiel noch eng werden.
  7. Kann ich nachvollziehen. Wenn ich den Bullen viel Erfolg gewünscht habe, bin ich jedesmal blöd angemacht worden, vor allem von den Mods. MTA macht das schon ganz schlau. Jedesmal wenn sie nicht wissen was sie tun sollen, decken sie den Ball ab und lassen sich foulen. Der Schiri spielt auch mit und pfeift jeden Körperkontakt. Das passt den Bullen natürlich nicht, wenn sie quasi komplett körperlos spielen müssen. Denn deren Spiel ist es eher, auf den Gegner hinzustürmen und ihn damit zu zwingen, den Ball unkontrolliert abzugeben oder wenn er das nicht tut, dann wird der Gegenspieler unsanft vom Ball getrennt, indem man nach dem Ball tritt und gleichzeitig mit dem Körper kopulationsartige Bewegungen ausführt, die den Gegenspieler aus dem Gleichgewicht bringen.
  8. Ob Schiemer und Aufhauser wohl schon "Vietnam"-Flashbacks haben an ihre zahlreichen gescheiterten CL-Qualis als Spieler?
  9. In voller Besetzung von MTV hätte den wer gespielt.
  10. Klassische CL-Quali Dosen-Performance bis jetzt.
  11. Schön herausgespielt. Davon ist man jetzt nur sechs Tore entfernt.
  12. Naja, auch wenns offiziell nicht so daherkommt aber das hier ist in erster Linie ein Rapid-Forum. Aber wenigstens sind die Moderatoren in diesem Channel von allerhöchster Qualität. Gegen die personell geschwächten Israelis muss ein Sieg her und dann zwei Wochen Quarantäne oder so.
  13. Also ich möchte Nvidia dazu gratulieren, wie gut die ihre Konsumenten erziehen, diese psychologischen Manipulationen sind wirklich bemerkenswert wie gut die immer wieder funktionieren. Was meine ich damit? Nividia verwendete eine Technik namens "framing". Das geht so: Die RTX 20-Serie war künstlich überteuert (2080 Ti etwa 1.250 Euro und RTX 2080 etwa 900 Euro) und niemals dafür gedacht, zu einem Bestseller zu werden, sondern diente vor allem dazu, die Messlatte dafür zu setzen, wie viel eine solche Grafikkarte kostet. Nvidia kann sich das aufgrund ihrer Marktposition erlauben und der Kunde wurde trainiert, er hat gelernt: So teuer ist das also, so viel ist diese Leistung wert. Nun gibt es die RTX 3080 für 750 Euro und alle jubeln und jauchzen wie günstig das doch ist bei mehr Performance. Die Realität sieht so aus, dass die meisten Gamer keine 750 Euro Gaming-Grafikkarte mit nur 10 GB Ram brauchen, die in zwei Jahren obsolet sein wird. Aber dadurch dass die Konsumenten durch die Preise der Vorgängerkarten konditioniert wurden, glauben sie jetzt, das sei ein Schnäppchen und das kann man sich ja wohl nicht entgehen lassen, da muss man schnell zuschlagen, selbst wenn man es gar nicht braucht! Hätte sich Nvidia die 20-er Serie gespart, würde niemand davon reden, dass die 30-er Serie "relativ" günstig ist. Fazit: Nur diejenigen, die Produkte der überteuerten 20-er Serie gekauft haben, sind noch größere Idioten als jene, die glauben eine 750 Euro Spiele-Karten sei preiswert.
×
×
  • Create New...