Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
Veilchen/Wien22

Maßnahmen ggü. Fans

2,261 posts in this topic

Recommended Posts

Hab ich auch gehört das er jetzt SV hat. Aber warum SV :confused:

Gibts die jetzt auch schon willkürlich?

Stadionverbot vermutlich deshalb, da die Austria an die Bundesliga dieses Ansuchen gestellt hat, dem im Endeffekt auch stattgegeben wurde.

Kann man nur hoffen, dass dieses SV schnellstmöglich wieder aufgehoben wird!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einerseits aber verlangen, nicht über einen Kamm geschoren zu werden, andererseits aber genau das zu machen, ohne auch nur einen einzigen UST'ler zu kennen, dass halt ich für schon sehr widerlich!

Aber jedem das seine! Ich persönlich komm mit so manch UST'ler besser aus, als mit Personen aus dem ASB, die mir schon über den Weg gelaufen sind, die sich da herinnen als die großen Gutmenschen aufspielen!

Sagt das nun mehr über dich aus, oder mehr über Personen aus dem ASB, die dir schon über den Weg gelaufen sind?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sagt das nun mehr über dich aus, oder mehr über Personen aus dem ASB, die dir schon über den Weg gelaufen sind?

:facepalm:

Entschuldigung,aber mehr fällt dazu einfach nicht ein ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ich auch gehört das er jetzt SV hat. Aber warum SV :confused:

Gibts die jetzt auch schon willkürlich?

Willkürlich nicht, aber die Austria hat einige HV weitergeleitet damit daraus ein SV wird, da war unter anderem Mani dabei.

Sind sehr überzogene Schnellschüsse dabei zum Teil imo, vor allem die bei denen es sich um Pyro-vergehen handelt. :facepalm:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Willkürlich nicht, aber die Austria hat einige HV weitergeleitet damit daraus ein SV wird, da war unter anderem Mani dabei.

Sind sehr überzogene Schnellschüsse dabei zum Teil imo, vor allem die bei denen es sich um Pyro-vergehen handelt. :facepalm:

Ich finde es absolut lächerlich bei Pyro-"Vergehen" ein SV auszusprechen! :glubsch:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es absolut lächerlich bei Pyro-"Vergehen" ein SV auszusprechen! :glubsch:

Naja das sind HV´s wo Pyro schon als "Vorwand" herhalten musste (streng gesehen ist es ja ein vergehen) und weitergereicht wurde um unter selbem Vorwand ein SV zu erwirken.

Ist halt auch eine Möglichkeit Leute loszuwerden mit denen man nichtmehr kann / will.

Rechtlich korrekt, menschlich eh schon wissen ...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja das sind HV´s wo Pyro schon als "Vorwand" herhalten musste (streng gesehen ist es ja ein vergehen) und weitergereicht wurde um unter selbem Vorwand ein SV zu erwirken.

Ist halt auch eine Möglichkeit Leute loszuwerden mit denen man nichtmehr kann / will.

Rechtlich korrekt, menschlich eh schon wissen ...

Natürlich ist es streng genommen ein Vergehen, aber die Austria macht sich ja nur selbst unglaubwürdig mit solchen Aktionen. Immerhin wurde ja schon oft Werbung für den Verein mit Bildern gemacht, auf denen Pyrotechnische Gegenstände verwendet wurden.

Wirkt fast so, als würde der Verein das ganze mit zweierlei Maß messen. Für die positive Vereinswerbung ist es okay, aber gesehen werden wollen sie dennoch nicht. Ein komischer Gedankengang wenn du mich fragst.

Und zum letzten Satz von dir: Mehr als Zustimmen kann ich nicht ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Natürlich ist es streng genommen ein Vergehen, aber die Austria macht sich ja nur selbst unglaubwürdig mit solchen Aktionen. Immerhin wurde ja schon oft Werbung für den Verein mit Bildern gemacht, auf denen Pyrotechnische Gegenstände verwendet wurden.

Wirkt fast so, als würde der Verein das ganze mit zweierlei Maß messen. Für die positive Vereinswerbung ist es okay, aber gesehen werden wollen sie dennoch nicht. Ein komischer Gedankengang wenn du mich fragst.

Und zum letzten Satz von dir: Mehr als Zustimmen kann ich nicht ;)

ich denk der austria gehts dabei einzig und allein darum das sie irgendwann mal die summen die jährlich an bundesliga und uefa überwiesen werden an strafen endlich etwas verkleinern wollen und das geht halt nur wenn man die leute entweder dazu überredet auf pyro zu verzichten, oder wenn sie das nicht tun, aus dem stadion zu sperren ... hört doch bitte endlich auf bei jedem hv davon zu sprechen das es ungerechtfertigt ist, oder das gewisse dinge als vorwand verwendet werden um leute loszuwerden ... mag sein dass das bei vereinzelten vorgekommen ist (traurig genug), aber ganz sicher nicht bei allen, der ein oder andre hat sich halt schonmal was zu schulden kommen lassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denk der austria gehts dabei einzig und allein darum das sie irgendwann mal die summen die jährlich an bundesliga und uefa überwiesen werden an strafen endlich etwas verkleinern wollen

glaub nicht. die strafen sind eh im budget. :feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

100% d´accord so sollte es sein und net anders. Warum manche immer wieder Politik ins Stadion bringen müssen, ist mir selbst ein Rätsel.

you made my day, chap! :facepalm:

ich verstehe es auch nicht, warum einige so stur ihre ideologie zur schau stellen müssen. da bin ich ganz bei dir.

aber dein nickname neben dem posting ist realsatire pur.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es geht ja nicht darum dass Einzelpersonen vielleicht ja ganz lässig sind. Wenn eine Gruppe ein unmögliches Benehmen an den Tag legt, dann mit ihr alle die sich daran beteiligen. Ich trete ja nicht einem Verein bei um mich dann klar davon zu distanzieren. Selbiges gilt für Outfit: Wenn ich mich einschlägig kleide dann werde ich auch danach beurteilt.......

Könnt ich dir jetzt aber so auslegen, dass du als Austria-Mitglied genau im gleichen Topf bist!

es ist nicht alles nur schwarz oder weiß ...

ich möchte GERNE in einen topf mit "austria-anhängern" geworfen werden, die ihre liebe zum violetten fussballsport teilen ... gleichzeitig will ich NICHT in einen topf mit rechtsextremen und faschisten geworfen werden ...

Bei erstem Satz geb ich dir auch 1:1 Recht! Es liegt mir fern dem zu widersprechen!

ABER und dass wirst auch du eingestehen müssen, haben die Herren vielleicht deinen und meinen Geschmack verletzt, aber bei weitem noch kein in Ö geltendes Gesetz!

sollte mMn vollkommen egal sein, ob da ein gesetz verletzt wurde oder nicht - die austria darf das in IHREM stadion nicht dulden (sowie die BL in KEINEM österr. stadion) und ich würde JEDE aktion GEGEN die verantwortlichen fetzenmaler, -transporteure, -aufhänger, -besitzer unterstützen...

... da sind mir schwammige paragraphen und ihre auslegung vollkommen blunzen ... ich bedauer nur die fehlenden cohones des vereins und der BL zu der thematik.

Share this post


Link to post
Share on other sites

... da sind mir schwammige paragraphen und ihre auslegung vollkommen blunzen ... ich bedauer nur die fehlenden cohones des vereins und der BL zu der thematik.

es gibt hausverbot? gesetzlich kannst net dagegen vorgehen, also was willst denn noch??

Share this post


Link to post
Share on other sites

es ist nicht alles nur schwarz oder weiß ...

ich möchte GERNE in einen topf mit "austria-anhängern" geworfen werden, die ihre liebe zum violetten fussballsport teilen ... gleichzeitig will ich NICHT in einen topf mit rechtsextremen und faschisten geworfen werden ...

sollte mMn vollkommen egal sein, ob da ein gesetz verletzt wurde oder nicht - die austria darf das in IHREM stadion nicht dulden (sowie die BL in KEINEM österr. stadion) und ich würde JEDE aktion GEGEN die verantwortlichen fetzenmaler, -transporteure, -aufhänger, -besitzer unterstützen...

... da sind mir schwammige paragraphen und ihre auslegung vollkommen blunzen ... ich bedauer nur die fehlenden cohones des vereins und der BL zu der thematik.

Jetzt wirds langsam wirklich mühsam. Auch wenns komisch klingt, es wurde mit diversen Fetzen kein Gesetz gebrochen. Klingt komisch, ist aber so. Das offensichtlich eine Nachricht damit transportiert wurde ist auch klar - nur wurde eben juristisch gesehen keine Straftat begangen. Weiters möchte ich den User welcher offensichtlich den Herrn mit dem römischen Gruß verherrlicht ins Stammbruch schreiben "Urteile nicht über Menschen die Du persönlich nicht kennst". Mir sind Leute von den UST die ich tlw. persönlich kenne beim Arsch lieber als Helden die nur im Internetz den Mund aufbekommen und wie es Tiny schon gesagt hat bekleiden diese Leute im Leben durchaus anerkannte Jobs und stehen mit beiden Beinen im Leben.

Jetzt darf man mich steinigen oder auch mit virtuellen Wattebauschen auf mich werfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...