Jump to content
LASK08

LASK- Austria Wien

145 posts in this topic

Recommended Posts

Sa, 25.07.2009, 20:30 Uhr, Stadion der Stadt Linz

In der 2. Runde der Tipp3-Bundesliga trifft der LASK auf die Wiener Austria. Tipp3 wünscht den Benutzern des Austrian Soccer Board viel Spaß bei der Vorbesprechung.

Jetzt wetten: LASK- Austria Wien:
2,70 - 2,90 - 2,20




Nachdem das gestern kein schlechter Auftakt war bin ich nun schon in Stimmung für das nächste Match. Die Austria wird definitiv ein anderes Kaliber, wo man sehen kann, wie weit unser Team bis dato gekommen ist. Für mich wird es spannend, ob wir gegen ein solches Format auch das Spiel gestalten können und sie unter Druck setzen können. Nachdem erst ein Spiel vorbei ist, kann man die Wiener auch schwer einschätzen, so harmlos wie in Salzburg werden sie wohl nicht mehr agieren. Wär für mich natürlich eine Freude, wenn eines der zahlreichen Exveilchen ein Tor ballern könnte, als Rache fürs Aussieben sozusagen.
Zuschauermäßig sollte es in Richtung 10000 gehen, ich lass mich gerne überraschen.

Optimistischer Tipp: 1:0 Wallner (85.) Edited by Steffo

Share this post


Link to post
Share on other sites

nach dem spiel von gestern habe ich lust auf mehr... gegen die veilchen wissen wir dann wo wir wirklich stehen, wobei zuhause koennen wir die sicher auch schlagen. ausgang ist mir wurst, hauptsache ein tor mehr als die austria :clap:

genug ex veilchen haetten wir ja die super motiviert sein muessten gegen den ex-verein 8)

da es ein freitag abendspiel ist rechne ich mit mehr als 10.000... ein paar hundert austrianer werden schon dabei sein, wird also sicher stimmungsmaessig ein tolles spiel werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Fuxbacher" wird sich bestimmt etwas einfallen lassen um den LASK zu knacken. Das gilt es zu verhindern. Am Besten mit einer starken Leistung und vielen Toren :clever:

Auch wenn die Austria jetzt stark geredet wird, ich glaube nicht dass sie Meister werden (können). Für uns geht es darum eine gute Leistung zu bestätigen. Es ist ein Heimspiel und die sollten, egal wie der Gegner heißt, nach Möglichkeit gewonnen werden. Dann haben wir mit dem Abstieg sicher nichts zu tun.

Also auf geht's. Ich will Siege sehen. Es ist einfach urgeil, wenn mein/unser LASK gewinnt :holy:

Tipp: 2:1 :support::support::support::support::support:

Share this post


Link to post
Share on other sites

bitte einfach so spielen, wie vor nicht allzulanger zeit beim ivo-abschied := ... ich wär aber auch schon mit einem weniger hohen sieg zufrieden :)

schade, dass ich nicht dabei sein kann, aber urlaub is ja auch was schönes ... also burschen, versauts ma ja nicht den urlaub und gewinnt's schön brav! :D

ich tippe mal auf ein enges 2:1

[2x wallner; klein :x ]

10 000 zuschauer

Share this post


Link to post
Share on other sites

ma i freu mi scho wieder so aufs spiel, vor allem weil ichs am samstag nimma ins stadion gschafft hab.....

tippe eher realistischer und bleibe vorerst skeptisch.

Tipp: 1:1

Tore: Wallner, Okotie

ZS: knappe 10000

Share this post


Link to post
Share on other sites

im prinzip wär ich mit einem unentschieden absolut zufrieden

mattersburg war kein gegner, wir haben viele verletzte und sind nicht eingespielt

die austria steht eigentlich jetzt schon unter druck, von den medien ob des spielerpotentials zum titelkanditaten hochstilisiert, wäre eine zweite niederlage schon sehr unangenehm, noch dazu weil danach die doppelbeslastung in der euro league beginnt

das wird eine partie die vor allem durch die taktik entschieden werden kann,

ich glaube es wird ganz eng und eine standardsituation oder ein elfer werden den Ausschlag geben 0-0, 1-0, 0-1

daxbacher wird versuchen uns ins offene messer laufen zu lassen,

da hamann intelligent ist, wird er die mannschaft auch defensiv einstellen

wenn die austria gegen salzburg gewonnen hätte, wärs sicher möglich gewesen sie niederzufighten,

aber nach der niederlage wird das nicht funktionieren

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn der kampfgeist nur ansatzweise so groß ist wie gegen M´burg, dann sind 3punkte drinnen. die unsrigen müssen von beginn an bis zum schluss voll konzentriert sein und eiskalt vor dem tor sein. dann rechne ich mir sehr gute chancen aus.

FAK steht jetzt schon unter druck und die 1:2 niederlage in Salzburg samt dem tor in der nachspielzeit hat sicher viel arbeit in der vorbereitungszeit vernichtet und jetzt stehen sie unter zugzwang. das muss der LASK ausnutzen.

spielerisch muss man ganz klar sagen, dass die Wiener uns um einiges voraus sind, aber vom selbstvertrauen und der einstellung her sind wir mit ihnen gleich auf.

pro sieg:

- viele ex-Wiener die mit 110% einsatz an den start gehen;

- selbstvertrauen durch das 4:0 gegen M´burg;

- 10.000 linzer zuseher werden erwartet;

- der LASK muss nicht gewinnen, FAK schon;

- unsere abwehr steht sehr gut;

- es gibt noch fast keine stammspieler und daher wird jeder kämpfen;

- gesunde spieler legen sich mehr ins zeug um zu beweisen, dass sie den verletzen (Wendel, Panis, Weißenberger usw.) um nichts nachstehen;

- die doppelbelastung der Wiener ist nicht zu unterschätzen usw.

contra sieg:

- FAK ist eine gestandene mannschaft;

- Daxbacher ist ein sehr guter trainer, der sein team auf jeden gegner immer gut vorbereitet (auch wenn man den LASK jetzt nicht wirklich einschätzen kann);

- Austria Wien hat das zeug um meister zu werden (wenn RBS umfällt);

- unser trainer kennt seine gegner noch nicht und daher ist es für ihn besonders schwer andere spieler richtig einzuschätzen;

- die Wiener sind nicht nur aus dem spiel her immer für ein tor gut, sondern auch ruhende bälle sind immer gefährlich;

- einen eventuellen rückstand aufzuholen ist gegen die Wiener besonders schwer;

- die 110% einsatz der Linzer kann auch nach hinten los gehen und daraus folgende fehler werden sicher eiskalt bestraft;

also ich wünsche mir natürlich 3punkte und ein tolles spiel, aber auch mit einem punkt könnten wir mehr als gut leben. verlieren ist aber trotz allem verboten um den aufwind – der gerade ich Linz herrscht - und wegen dem schweren spiel gegen RBS strengstens verboten.

mein tipp:

als LASK fan muss ich auf ein 3:1 tippen, aber es wird mmn. eher ein knappes 2:2

(Majabvi & Saurer; Junuzovic & Okotie)

Share this post


Link to post
Share on other sites

- gesunde spieler legen sich mehr ins zeug um zu beweisen, dass sie den verletzen (Wendel, Panis, Weißenberger usw.) um nichts nachstehen;

Hö, kannst du mir den Satz näher erklären?

Ich steh grade voll auf der Leitung, was du damit meinst :confused::ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn zb. Weißenberger wieder 100% da ist, dann hat er sehr gute chancen auf einen fixplatz in der startformation. wenn die im moment gesunden spieler auf seiner position sich voll ins zeug legen, dann machen sie es dem trainer nicht gerade leicht sie auf die ersatzbank zu verfrachten. das sehe ich als sehr positiv an für das kommende spiel bzw. für die kommenden spiele, da sie ihre chancen nutzen wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hö, kannst du mir den Satz näher erklären?

Ich steh grade voll auf der Leitung, was du damit meinst :confused::ratlos:

da ein wendel, weißenberger, panis usw. unter normalbedingungen wohl einen fixplatz haben, werden die vermeindlichen ersatzspieler diese situation ausnützen wollen und beweisen dass sie sich genauso einen platz in der mannschaft verdient haben. sprich: den jungs fehlt es sicher nicht an motivation.

sollte selbstverständlich sein, war aber gerade in der letzten saison nicht wirklich so dass es diesen "kampf ums leiberl" gegeben hat.

edit: zu langsam

Edited by LASK1965

Share this post


Link to post
Share on other sites

austria wien hat zwar gestern verloren, aber sie sind für mich der meisterschaftsfavorit, da sie sich optimal verstärkt haben (ich sage nur: klein, vorisek, junuzovic).

gestern hat man gesehen, wie sehr man sich im eigenen stadion den arsch aufreißen muss, um denen ein tor zu machen. dementsprechend schwer wird es, auch wenns bei uns wieder richtig gut läuft :allaaah: .

ich rechne mit einem 0:1 vor 11.000 menschen und 200 abgebrochenen rückspiegeln am froschberg (FAK-hool-proleten)

tor: acimovic

schaus mir trotzdem gerne an, weil ein bisschen ärgern können wir sie ja :king:

Share this post


Link to post
Share on other sites

austria wien hat zwar gestern verloren, aber sie sind für mich der meisterschaftsfavorit, da sie sich optimal verstärkt haben (ich sage nur: klein, vorisek, junuzovic).

- wenn janko und hoffer in der liga bleiben, wird für die veilchen nur der 3. platz übrig bleiben

- daxbachers problem ist, dass er (noch) nicht weiß wie er seine spieler am gewinnbringensten aufstellen soll

bin schon gespannt ob er noch mit dieser mannschaft erfolg haben wir oder erst sein nachfolger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    • No registered users viewing this page.
×
×
  • Create New...