Jump to content
m_fiala

Rapid beim Stadthallenturnier 2008/09

510 posts in this topic

Recommended Posts

wie stehen eigentlich die fcs der austria dem turnier gegenüber?

Wurde beim letzten Turnier mit einem Spruchband kritisiert (Kommerzialisierung..) aber es sollten alle namhaften Gruppen anwesend sein..

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich halte das für schwachsinn , grade dieses jahr soll es ja wieder ein wenig "back to the roots" gehen. ich bin dabei und werde unsere geliebte rapid zum sieg schreien :support:

find ich auch ziemlich übertrieben.

also, dass das stadthallenturnier früher keine kommerzveranstaltung war, muss mir mal einer erklären. da is es auch nur um die unterhaltung der fans gegangen, der sieg war doch sowieso unwichtig. und das ist heute auch so, es hat zwar andere dimensionen, aber mMn ist das der Wandel der zeit. man kann wirklich kritisieren und so weiter, aber das find ich überzogen... :nein:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ging ihnen auch darum wie vertrottelt das System mit 2 3er Gruppen ist, und eben irgendwelche 0815 Mannschaften eingeladen werden, wo es doch Zeiten gab, wo wirklich gute oder die traditionellen Mannschaften mitgespielt haben.

Es kann ja ned sein das man nicht 8 Mannschaften zusammenbekommt. Wo sind die Admira, da FavAC, wieso nicht mehr Bundesligisten? Sturm, LASK, Salzburg usw ... wieso spielt von denen keiner mit?

Übertrieben find ichs auch ... man hätte ja gerade jetzt die Möglichkeit nützen können zu zeigen wie beschissen man das findet!

@ultrá-wichtigen terminkollision: Was haben damit die anderen Fangruppen zutun?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich halte das für schwachsinn , grade dieses jahr soll es ja wieder ein wenig "back to the roots" gehen. ich bin dabei und werde unsere geliebte rapid zum sieg schreien :support:

Es ist ja nicht nur das, Auszug aus dem Go West:

Mehrere Gründe haben uns zu diesem Schritt bewogen:

Sinnlose Modi (dieses mal wird in zwei Dreiergruppen an zwei Spieltagen gespielt), noch sinnlosere Teilnehmer wie das sogenannte Billa Team oder das "legendäre" brasilianische bet-and-win Team von einigen Jahren, noch überboten vom FC Magna dieses Jahr und das immer schlimmer werdende kommerzielle Rumdherum sowie die sportliche Wertlosigkeit speziell in diesem Jahr haben uns zu dieser Entscheidung bewogen.

Wir sind uns im Klaren, dass wir diesen Schritt vielleicht schon vor Jahren hätten setzen müssen. Aber angesichts der letztjährigen Turnierpause und vor allem aufgrund der Tatsache, dass der SK Rapid das anstehende Turnier zusammen mit dem FK Austria ausrichtet, haben wir uns zu diesem einschneidendem aber auch notwendigem Schritt entschieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist in den diversen Foren eh schon alles gesagt worden. Wenn das Turnier boykottiert wird, ist das jedermanns gutes recht. Der Sinn allein fehlt mir, weil wenn man gegen Kommerz ist überhaupt nicht mehr ins Stadion gehen dürfte. Ferner hätte das ganze nur Sinn wenn der boykottierte Sektor frei bleibt, was aber nicht der Fall ist.

Vom Stimmungstechnischen wird uns die Austria dieses Mal wohl aus der Halle singen, aber gehe fest davon aus das unser Sektor nicht gänzlich supportfrei bleibt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ultrá-wichtigen terminkollision: Was haben damit die anderen Fangruppen zutun?

dass so ein boykott mit den UR steht u fällt, braucht man wohl nicht zu erwähnen...

ich sage ja nicht, dass diese terminkollision den hauptgrund des boykotts darstellt. aber kommerzverseucht war diese veranstaltung auch schon in den letzten jahren u da war man meines wissens, auch wenn darüber diskutiert wurde, weit weg von einem verzicht auf die stadthalle...

Share this post


Link to post
Share on other sites

dass so ein boykott mit den UR steht u fällt, braucht man wohl nicht zu erwähnen...

ich sage ja nicht, dass diese terminkollision den hauptgrund des boykotts darstellt. aber kommerzverseucht war diese veranstaltung auch schon in den letzten jahren u da war man meines wissens, auch wenn darüber diskutiert wurde, weit weg von einem verzicht auf die stadthalle...

Wir sind uns im Klaren, dass wir diesen Schritt vielleicht schon vor Jahren hätten setzen müssen. Aber angesichts der letztjährigen Turnierpause und vor allem aufgrund der Tatsache, dass der SK Rapid das anstehende Turnier zusammen mit dem FK Austria ausrichtet, haben wir uns zu diesem einschneidendem aber auch notwendigem Schritt entschieden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

böse zungen sprechen von einer ultrá-wichtigen terminkollision...

ich gehe mal davon aus, dass es sich bei dieser angeblichen kollision um ein derby handelt, oder liege ich da etwa falsch? :ratlos:

Edited by Domo

Share this post


Link to post
Share on other sites

welches derby? ich denke, er meint die 15-jahr-feier der un.

aso, von dieser feier wusste ich nichts. ich meinte das athener derby (panathinaikos - aek)! wenn ich mich nicht irre findet dieses spiel am 04.01. statt

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist in den diversen Foren eh schon alles gesagt worden. Wenn das Turnier boykottiert wird, ist das jedermanns gutes recht. Der Sinn allein fehlt mir, weil wenn man gegen Kommerz ist überhaupt nicht mehr ins Stadion gehen dürfte. Ferner hätte das ganze nur Sinn wenn der boykottierte Sektor frei bleibt, was aber nicht der Fall ist.

Vom Stimmungstechnischen wird uns die Austria dieses Mal wohl aus der Halle singen, aber gehe fest davon aus das unser Sektor nicht gänzlich supportfrei bleibt.

volle zustimmung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ging ihnen auch darum wie vertrottelt das System mit 2 3er Gruppen ist, und eben irgendwelche 0815 Mannschaften eingeladen werden, wo es doch Zeiten gab, wo wirklich gute oder die traditionellen Mannschaften mitgespielt haben.

Es kann ja ned sein das man nicht 8 Mannschaften zusammenbekommt. Wo sind die Admira, da FavAC, wieso nicht mehr Bundesligisten? Sturm, LASK, Salzburg usw ... wieso spielt von denen keiner mit?

Das sie nicht 8 Mannschaften zusammenkriegen ist schwer zu sagen... dann hast du natürlich ganz andere Kosten usw. weil du das Turnier dann nicht in 2 Tagen durchziehen kannst.

Und das mit den Mannschaften trifft auch nur auf eine zu. Austria, Rapid, Vienna, Sportklub sind pflicht LASK (den du erwähnst *gg*) als erster Sieger aus dem Bundesland auch sehr traditionsreich einzig die magna Mannschaft war ein griff ins klo... hätte es da die Admira gegeben wäre alles ok.

Das zweite is thalt die gruppen aufteilung... rapid und austria in eien gruppe damit es fix ein derby gibt ist feig und blöd :finger:

aber sonst finde ich ist es ein schritt in die richtige richtung :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist ja nicht nur das, Auszug aus dem Go West:

naja bis auf den unnötigen FC Magna is es ganz ok , die admira hätt da stattdessen noch platz ghabt aber sonst? favac? sturm? geh bitte, der favac is irgendwo und würde 2stellig aus der halle gschossen werden und in graz gibts ja auch ein hallenturnier oder?

ich kann mir übrigens sehr vorstellen, dass der schritt nur gemacht wurde weil am 4.1. in griechenland das derby is bzw die feier der UN. abers kann ich mir das boykott grade HEUER nicht erklären

Edited by LarsUlrich

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...