Jump to content
Hugo_Maradona

Finanzen, Sponsoren, Lizenz

17,472 posts in this topic

Recommended Posts

GrimCvlt schrieb Gerade eben:

Die Geschmacksdiskussion ist mir eigentlich egal, weil ich im Stadion weder das eine noch das andere getrunken habe/trinken werde. Sauer stößt mir ein bissl auf, dass wir einen ewig langen, treuen und wichtigen (Hofmann...) Sponsor (egal wie das jetzt geendet hat) mit einem depperten Schmäh (Stichwort "Bierampel") abservieren und es nicht für zumindest anständig empfinden in einem Absatz ein "Danke für die jahrelange Unterstützung" unterzubringen.

Da lese ich die oftmals beleidigte Handschrift des CEOs heraus.

Ein Vierteljahrhundert unterstützt uns die letzte verbliebene Wiener Großbrauerei..und dann ein einziges Wort zum Abschied...auch bezeichnend für einen gewissen Stil.

greenwhite_dna schrieb Gerade eben:

Für wen?

Wennst regelmäßig EL spielst und regelmäßig im nationalen und internationalen TV Trikotwerbung machst, hast automatisch einen Werbewert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
wiensimmering82 schrieb vor 2 Minuten:

Wennst regelmäßig EL spielst und regelmäßig im nationalen und internationalen TV Trikotwerbung machst, hast automatisch einen Werbewert.

Da sind wir nicht die einzigen. Abgesehen davon, möchte ich ehrlich gesagt solche Unternehmen nicht als Sponsor, geschweige denn Brustsponsor, bei Rapid haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
greenwhite_dna schrieb vor 10 Minuten:

Da sind wir nicht die einzigen. Abgesehen davon, möchte ich ehrlich gesagt solche Unternehmen nicht als Sponsor, geschweige denn Brustsponsor, bei Rapid haben.

Würdest du dann ergo dessen die OMV als Brustsponsor ablehnen?

Edited by wiensimmering82

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was ist das jetzt fur eine unnötige Diskussion? Auch nach so langer Zeit laufen vertrage aus. Und wenn man gerade in einer solchen schweren Situation für den Verein, versucht ein Transparent als Druckmittel zu nutzen, ist es legitim dass man einen neuen Partner präsentiert. Finde nicht, dass hier irgendwer, dem anderen böse sein muss 

Share this post


Link to post
Share on other sites
grubi87 schrieb vor 4 Minuten:

Auch nach so langer Zeit laufen vertrage aus

Der Vertrag ist nicht ausgelaufen. Das ist wohl auch der Grund, wieso man aktuell weit weg davon ist, eine Gesprächsbasis zu haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silva schrieb vor 19 Minuten:

Der Vertrag ist nicht ausgelaufen. Das ist wohl auch der Grund, wieso man aktuell weit weg davon ist, eine Gesprächsbasis zu haben.

Dann nehme ich alles zuruck um behaupte das Gegenteil! ? heißt wer ist ausgestiegen? Kann ja nur ottakringer gewesen sein, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
grubi87 schrieb vor einer Stunde:

Dann nehme ich alles zuruck um behaupte das Gegenteil! ? heißt wer ist ausgestiegen? Kann ja nur ottakringer gewesen sein, oder?

Das wird wohl eine verbale Kündigung seitens Ottakringer gewesen sein. Sonst hätte Rapid keinen neuen Partner präsentieren dürfen, denk ich mal. Wenn das mal keinen Rechtsstreit auslöst, wobei, die beiden Seiten wollen ohnehin nicht mehr miteinander.

So ein Ende ist halt für beide Seiten etwas peinlich, find ich. Aber in einem Jahr interessierts keine Sau mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bruno_conte schrieb vor 4 Minuten:

So ein Ende ist halt für beide Seiten etwas peinlich, find ich. Aber in einem Jahr interessierts keine Sau mehr.

An die zahlreichen historischen Fanproteste und -aufstände wird man sich noch jahrelang erinnern :davinci:

Edited by Woid4tla

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade ... ich kann mich noch an die Sonder-Editions (wie z.b. das legendäre Meister Bier) von Ottakringer erinnern. Deswegen fühlte ich mich zu dem Bier irgendwie emotional gebunden. Derzeit wird man wirtschaftlich nicht Rosinen picken können, aber schade, dass es dann ein Nicht-Privat-Brauerei-Bier geworden ist. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rapid und Gösser haben mich, als gebürtigen Obersteirer, mein Leben lang begleitet. Beide haben mich sehr viel Freude, aber auch viel Leid spüren lassen. Für mich fühlt es sich an, als ob endlich zusammen kommt, was schon immer zusammen gehört hat. ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
grubi87 schrieb vor einer Stunde:

Dann nehme ich alles zuruck um behaupte das Gegenteil! ? heißt wer ist ausgestiegen? Kann ja nur ottakringer gewesen sein, oder?

Ich denke, der Grundton deines Postings stimmt: es ist ziemlich schäbig, diese Transparentgeschichte als Vorwand für einen Ausstieg zu missbrauchen, wenn die wahren Gründe allem Anschein nach (sofern man das als Außenstehender beurteilen kann) wirtschaftlicher Natur sind - und das zu einem Zeitpunkt, in dem es auch dem Verein wirtschaftlich nicht gut geht. Natürlich hätte Rapid Größe zeigen und sich in der Presseaussendung für die langjährige Zusammenarbeit bedanken können. Daß der Verein das aber nicht getan hat, finde ich nicht unverständlich. Schließlich hat nicht nur Rapid, sondern im Laufe der Jahre auch Ottakringer von dieser Zusammenarbeit profitiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ugmo schrieb vor 19 Minuten:

Ich denke, der Grundton deines Postings stimmt: es ist ziemlich schäbig, diese Transparentgeschichte als Vorwand für einen Ausstieg zu missbrauchen, wenn die wahren Gründe allem Anschein nach (sofern man das als Außenstehender beurteilen kann) wirtschaftlicher Natur sind - und das zu einem Zeitpunkt, in dem es auch dem Verein wirtschaftlich nicht gut geht. Natürlich hätte Rapid Größe zeigen und sich in der Presseaussendung für die langjährige Zusammenarbeit bedanken können. Daß der Verein das aber nicht getan hat, finde ich nicht unverständlich. Schließlich hat nicht nur Rapid, sondern im Laufe der Jahre auch Ottakringer von dieser Zusammenarbeit profitiert.

Man sieht sich fast immer zweimal im Leben und dann wäre es vielleicht nicht schlecht eine gute Basis zu haben. Andererseits werden dann wohl auf beiden Seiten andere Akteure sein und alles ist vergessen. 

Ich muß hier an die Entlassung von Barisic denken. So wie der darauf reagiert hat, so stell ich mir das idealerweise vor. Ein echter Sir und das obwohl er richtig eine draufbekommen hat. Ich denke, er hätte auch in diesem Fall anders reagiert wenn es sein Ressort betreffen würde. Geschäft ist schließlich Geschäft. Aber kann halt nicht jeder so sein. 

Ich finds toll, daß es Fans gibt, die jetzt die Biersorte wechseln, weil Rapid einen anderen Biersponsor hat - obwohl ich´s nicht ganz glauben kann - ist wohl nur ein Schmäh. Ich bin kein großer Biertrinker aber sowohl Ottakringer als auch Gösser würd ich nicht mal mit der Kneifzange anfassen, und wenn sie´s mir gratis reinblasen. Sponsoring find ich aber super :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...