Jump to content
Eläkeläiset

Zellhofereien

244 posts in this topic

Recommended Posts

danke GW-Dede, dass ich schon lang nimma schwitzen hab müssen ob des rätselratens wer nun neuer trainer wird :RiedWachler::D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bundesligist Cashpoint SCR Altach ist nach der Trennung von Heinz Fuchsbichler auf Trainersuche. Nun gab es ein erstes offizielles Gespräch - mit Georg Zellhofer.

Dieser Mann hat mittlerweile jegliche Glaubwürdigkeit verloren. Aber nur zu gern. Dann nach Ried kommen und mit seinen Altachern herge* werden und am Ende absteigen (wenn er nicht sowieso nach zwei Monaten hinschmeißt).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Million Euro Geldstrafe für Salzburg-Coach Adriaanse

Salzburg-Coach Co Adriaanse muss fast eine Million Euro an seinen Ex-Club FC Porto zahlen, weil er das Team wenige Tage vor Beginn einer Saison verlassen hatte. Das entschied der Internationale Sportgerichtshof (CAS) in Lausanne am Mittwoch.

die million werden wir uns vom zellhofer auch holen. :augenbrauen:

das mit dem nicht vorhandenen vertrag is halt a bisserl blöd, aber da vogl peter wirds schon richten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die million werden wir uns vom zellhofer auch holen. :augenbrauen:

das mit dem nicht vorhandenen vertrag is halt a bisserl blöd, aber da vogl peter wirds schon richten.

vergiss das geld - zellhofer hat uns mit seinem raschen abgang alleine so viel gutes getan. das kann man mit geld gar nicht aufwiegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

vergiss das geld - zellhofer hat uns mit seinem raschen abgang alleine so viel gutes getan. das kann man mit geld gar nicht aufwiegen.

Ein Beweiß mehr, was für ein kompetenter und toller Trainer der Zellhofer doch ist. Wünschenswert für jeden Verein, egal wie lange das Engagement dauert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für Altach tuts mir freilich leid, Matterburg wäre mir als Absteiger lieber gewesen.

mir eigentlich auch.

auf der anderen seite sind diejenigen belohnt worden, die auf kontinuität gebaut haben und nicht jene die mit den grad'schen millionen teure ausländer ins ländle geholt haben.

der schurl und der grad haben sich den abstieg verdient, altach nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zellhofer :lol:

Für die Altacher tuts mir sehr leid, wer sich jedoch selber so einen Hundstrainer in eigene Boot setzt hats nicht anders verdient.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mich persönlich freuts ja für den Zellhofer, dass er es jetzt doch endlich geschafft hat, mit einer Mannschaft auch mal abzusteigen. Die Perspektiven dafür müssen für ihn ja schon da gewesen sein, sonst hätte er doch niemals als Trainer bei den Vorarlbergern unterschrieben.

An dieser Stelle nocheinmal ein RIESEN DANKE an einen der lächerlichsten Trainer der Welt, dass er uns den Pauli ermöglicht hat und wir immer noch (ohne jegliche Perspektiven :D ) um den Europacup-Platz mitspielen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

aus dem online-standard-interview mit zellhofer von heute

derStandard.at: Für viele Fußball-Interessierte ist es nach wie vor rätselhaft, weshalb Sie zu Saisonbeginn die SV Ried verlassen haben. Können Sie aufklären? Empfanden Sie den Kader tatsächlich als zu schwach?

Georg Zellhofer: Nein, das wurde zwar so dargestellt, ist aber nicht richtig. Es ist unfair, dass dies nie korrigiert wurde. Ich will mich nicht von Schuld freisprechen, aber einiges verlief nicht so wie im Vorfeld ausgemacht. Dem Zellhofer war die Mannschaft zu schlecht, das ist zu einfach, damit werde ich in ein schlechtes Licht gestellt.

derStandard.at: Jetzt könnte man das Bild korrigieren, um welche Punkte ging es tatsächlich?

Georg Zellhofer: Ich will das nicht mehr aufwärmen. Es hat gegenseitige Kritik gegeben, die Trennung war aber sicher nicht meine alleinige Schuld.

Share this post


Link to post
Share on other sites

zuerst wollte er sich rausreden und dann ist ihm doch nix gscheites eingefallen. :lol:

war auch mein erster gedanke. wenn ich die möglichkeit habe eine falschdarstellung zu korrigieren dann mache ich das ja normal auch, oder? es beweist aber einmal mehr, dass der zellhofer meiner meinung nach einen ziemlichen :hää?deppat?: hat :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieser Mann hat mittlerweile jegliche Glaubwürdigkeit verloren. Aber nur zu gern. Dann nach Ried kommen und mit seinen Altachern herge* werden und am Ende absteigen (wenn er nicht sowieso nach zwei Monaten hinschmeißt).

Kompliment für das prophetische Talent (man beachte das Datum).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...