Jump to content
Martinovic

Österreich - Deutschland 0:3 (0:0)

308 posts in this topic

Recommended Posts

ich kann mich nur wiederholen.

mit einem tormann und einem stürmer hätten wir heute gewinnen können.

die erste halbzeit war das beste was unter hicke bis jetzt gezeigt wurde.

zweite halbzeit konnte auch, bis auf die tore natürlich, gefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nochmal: Der ARD-Kommentor g'fallt ma. Spricht von einem souveränen Sieg und einer genialen 2. Halbzeit. Ohne dieses 1000-Gulden-Schuss zum 1:0 gurken die 90 Minuten lang zu einen Dreck zusammen.

Aber weil wir halt nunmal Österreich sind ...

Edited by nevermore

Share this post


Link to post
Share on other sites

1.HZ: Österreich besser. Ausbeute: 0 Tore

2.HZ: Deutschland besser. Ausbeute: 3 Tore

Womit sich Österreich noch in einer weiteren Disziplin das Prädikat "sauschlecht" verdient hat. Der Chancenauswertung.

Die Pfiffe während der deutschen Hymne fand ich auch sehr blamabell. Eines EM-Gastgebers nicht würdig.

Edited by GanJ0rm0n

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann wirklich jemand enttäuscht sein. Das Spiel ist wieder so ausgegangen, wie man es gewohnt ist. Forza EM, da wird alles anders!

Ja, ich. Da wir die Möglichkeit hatten, die Deutschen so einzuschern, das die erst zum Zeitpunkt des Finales wieder rausgekommen wären. Aber eh scho wissen...hättiwari und so

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Werderaner waren angetan von der österreichischen Leistung.

so...fazit....sieg in der höhe verdient....nur halt für die falsche mannschaft....

Es war wohl auch das vllt. beste Spiel seit einiger Zeit. Nur die Chancen der ersten HZ muss man einfach nutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ein typisch "deutsches" spiel. und im gegensatz zu 99% des asb's bin ich auf die piefke nicht mal angefressen, dass sie so unverdient und so hoch gewonnen haben.

jo wonn mir hoid z'deppert zum goal mochn san ... wos wü ma si do nochand groß bam gegner beschweren?

amüsant war's auf jeden fall. es war sehr schen, es hat mir sehr gefallen (bis halt auf das ergebnis fir esterreich).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Spiel ist wieder so ausgegangen, wie man es gewohnt ist.

das ergebnis überrascht nicht, das_wie_allerdings war überraschend und daher doch nicht "gewohnt" noch verloren zu haben.

ich denke man hat gesehen, dass wir durchaus mithalten können, teilweise auch mehr, wenns auch noch an der chancenauswertung happert, ich denke so furchtbar wie viele prognostiziert haben, wirds bei der em mit so einer leistung nicht werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine sehr gute Leistung (klingt komisch, ist auch so), die man sich durch zwei stümperhafte Deckungs- und Zuteilungsfehler sowie einen haarsträubenden Fehler von Manninger selbst zunichte gemacht hat. Mehr Spielanteile, mehr (hochklassige) Torchancen, aber keine Tore - Deutschland ist nunmal eine Klasse(fussball)nation, denen reichen insgesamt vier gute Torchancen für drei Tore. Wieviele Chancen hatten wir? Acht? Selbst wenn man nur die 100%igen rechnet, hätten heute Linz (2x), Harnik, und Säumel treffen müssen.

Das System mit der Dreierkette hat besser funktioniert als ich gedacht hätte, wenn man statt Standfest noch Garics und eventuell vorne noch einen Kuljic, der nicht an Übermüdungserscheinungen leidet, einbaut, könnte das was werden. Das Ergebnis ist in der Tat frustrierend: Unsere Nachbarn werden das als Arbeitssieg verbuchen, wir stehen mit leeren Händen da.

Wenn das bei der EM was werden soll, muss man allerdings so agieren - und darf sich keine Fehler erlauben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...