Jump to content
hoeninjo

EURO 2008

164 posts in this topic

Recommended Posts

Weiß irgendwer ob seitens der Stadt etwas geplant ist für die EURO 2008?? Leinwand am Stadtplatz + Gastroangebot? .... ich hoffe schon, weil wir sind ja (glaub ich) die 11. größte Stadt in Österreich!?

Danksche für die Infos

Share this post


Link to post
Share on other sites

leinwand gibt's nicht mal in linz, meines wissens sind das angelegenheiten der UEFA oder ihrer kasperl vor ort. da ist das mit den lizenzen recht mühsam.

da muss man halt in die lokale ausweichen, die das mehr oder weniger legal zeigen.

ich finde das ja wieder mal extrem fanfreundlich sowas, war z.B. in barcelona, wie die arsenal im CL finale geputzt haben und es hat genau eine leinwand gegeben - im miniestadio für barca mitglieder. weil verboten.

aber würde mich echt interessieren, wie's hier ist, hab halt so meine vermutungen, dass es wie bei der WM is - mit A, B und C vermarktungszonen und alle die nich coke und budweiser (amigschloda) trinken sind nicht wellcome.

ach wie ich den modernen fußball liebe!!!

(die 4er kette find ich ganz o.k. der rest :hää?deppat?: )

Share this post


Link to post
Share on other sites

na dann muss man sich halt privat eine leinwand besorgen und im garten schaun!

wäre ja fast eine geschäftsidee wenn man dann "freunde" zu einer "privaten" party einlädt und man bier aussschenkt für eine spende von 1,5 euro für den "privaten" veranstalter :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt meines Wissens eine "Größenbegrenzung" für den Bildschirm, innerhalb dieser ein Wirt einen Bildschirm aufstellen darf. Wenn's zu groß wird, gibts irgendwann ein Verbot, bzw. fallen dann Kosten an - irgendwie in der Art, ganz genau weis ich es auch nicht.

na dann muss man sich halt privat eine leinwand besorgen und im garten schaun!

wäre ja fast eine geschäftsidee wenn man dann "freunde" zu einer "privaten" party einlädt und man bier aussschenkt für eine spende von 1,5 euro für den "privaten" veranstalter :-)

Schönen Gruß vom Finanzamt - wenn dich jemand anzündet. ;);)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Rechte für öffentliche Live-Übertragungen (sogenannte Fan-Zonen) liegen bei Coca-Cola.

Eigentlich eine gute Endscheidung, hift es doch beim "wachbleiben" bei den Österreich-Spielen.

Ich hätte zwar für diesen Zweck eher das salzburger Dosengetränk bevorzugt. Die UEFA denkt da offensichtlich kaufmännischer - wenn Flasche leer, verleiht man sich Dosenflügel - hört ihr`s TRAPSEN?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Fußballeuro ohne England ist wie eine EishockeyWM ohne Kanada.....nämlich wertlos. Und da ich dieser tollen Kommerzveranstaltung auch die übertriebenen Sicherheitsmaßnahmen in meiner engeren Umgebung zu verdanken habe, bin ich eigentlich nur froh wenn der Mist wieder vorbei ist!

post-8079-1198840255_thumb.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

wieß nicht was du hast, ich seh das genauso wie beim eishockey - solange die tschechen dabei sind is alles o.k. :feier::love:

spaß beiseite, hab mir nichtmal überlegt karten zu kaufen, so eine fanzone werde ich glaube ich mal besichtigen, sicher eine erfahrung für sich. ich kenn ja nur den altmodischen fußball (ball und so). ich hoffe ich werde dann angesteckt von den emotionen und der leidenschaft. auf zucker ist ja alles möglich...

:feier: ursula stenzel fußballgöttin :feier:

Share this post


Link to post
Share on other sites

leinwand gibt's nicht mal in linz

wie schon erwähnt gibts am linzer urfahrmarktgelände schon eine große public-viewing gschicht.

bin mir sicher, das es noch einiges mehr geben wird. das geschäft wird sich wohl kaum einer entgehen lassen wollen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eine Fußballeuro ohne England ist wie eine EishockeyWM ohne Kanada.....nämlich wertlos. Und da ich dieser tollen Kommerzveranstaltung auch die übertriebenen Sicherheitsmaßnahmen in meiner engeren Umgebung zu verdanken habe, bin ich eigentlich nur froh wenn der Mist wieder vorbei ist!

sicher ist vieles übertrieben und ich bin auch kein freund der kommerzialisierung im fußball.

trotzdem finde ich, man sollte sich auf so ein geiles turnier wie die EM - wenn sie schon mal in österreich ausgetragen wird - auch freuen. bei allen negativen begleiterscheinungen, die ja nicht weg zu diskutieren sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss sagen ich sehe das ähnlich.

Auch wenn die EM so manch ungute Begleiterscheinung mit sich bringt (zB Verbot von Bengalen und konsorten...), sollte man nicht alles so schwarz sehen.

Wenn Österreich EINMAL bei einer Endrunde dabei ist, kann man auch mal über seinen Schatten springen und sich ins Getummel der Schönwetter-Fans hau'n.

Ich persönlich werde den Urfahranermarkt sicher das eine oder andere mal aufsuchen...bereits eingespritzt natürlich, denn die elendige Carlsberg-Suppe darf der Veranstalter gerne selber saufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fanzone in Steyr? Würd ich persönlich sehr begrüßen und vorallem denke ich, dass das dem Gastgewerbe in der Stadt mal so richtig einen Schub verpassen würde, nach dem Match noch auf ein gepflegtes Vodka Bull ins Fun, das könnte schon was...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...