Jump to content

Jari

Members
  • Posts

    556
  • Joined

  • Last visited

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    über den Werndlstädter
  • Deine Handynummer
    555-Nase
  • Lieblingsbücher
    alles von Wolf Haas und Alfred Komarek sowie Geschichtliches
  • Lieblingsfilme
    Big Lebowski, Leon der Profi, Platoon, Indien, Mean Machine
  • Lieblingsbands
    Classic Rock, Metal
  • Geilstes Stadion
    Vorwärts-Stadion natürlich mit der zweitbesten Bosna der Welt (beste: Union Lembach)
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Finnland, Tschechien, Argentinien
  • Lieblingsspieler
    Litmanen, Nedved, Palop
  • Schlechtestes Live-Spiel
    SKV - Katsdorf 2008 = 2:4
  • Bestes Live-Spiel
    SKV - St.Valentin in der 1. KLO = 2:1
  • Beruf oder Beschäftigung
    Student
  • Selbst aktiv ?
    Handschuach bei Steaua Kopi Luwak
  • Lieblingsverein
    SK Vorwärts Steyr

Retained

  • Member Title
    Ohne Traktor wär' ich gar nicht hier

Allgemeine Infos

  • Interessen
    Fußball, Bier, Geschichte, Politik, Musik, Sauna
  • Aus
    gezeichnet
  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,841 profile views

Jari's Achievements

Superstar

Superstar (16/41)

0

Reputation

  1. "Passivstatus aus" Danke Jörg R. - es ist eigentlich beschämend, dass man erst einen Thread aufmachen muss, um der Dankbarkeit des SKV-Anhangs Ausdruck verleihen zu können. Kein ehrlicher Vorwärtsler würde jemals leugnen, dass Rigger den größten Anteil daran hat, dass wir jetzt in der RL stehen und nicht in der 1. Klasse Ost. Den Kreis der Gehuldigten erweitere ich noch um Mod Franz Ferdinand, der sich aktuell nicht nur im Stadion, sondern auch im ASB mit Kleingeistern, Fünfach-Account-Usern und Supergscheit'n Herrschaften herumplagen darf. XXXXX "Passivstatus ein" Edit FF: Nett gemeint und auch dezent formuliert, dennoch muss ich die Beleidigung löschen, da sie an relativ konkrete Personen gerichtet ist (sh unten).
  2. Und am besten erst wieder aufdrehen wenn der SKV im Championsleague Finale den AC Milan 6:0 herhaut. Vielleicht überwiegen dann die positiven Postings wieder. Als mittlerweile (Achtung Ausnahme) passiver User habe ich ohnehin das Gefühl, dass sich in unserem Channel nur noch 3-4 Personen "unterhalten". Jeder hat ca. 5 Accounts, das könnt' sich ausgehen.
  3. FF möge mir folgendes verzeihen (aber die aktuelle Gemütslage lässt eine reine Spielanalyse ohnehin nicht zu): Lieber Richie - hiermit erinnere ich dich offiziell daran, was bei einer Meisterfeier im Kamea besprochen wurde. Wenn besonnene, vernünftige und gemäßigte Poster wie du und viele andere dem ASB den Rücken zukehren, bleiben irgendwann nur die Deppen. Es ist mehr als verständlich, dass man sich das Trauerg'spiel hier nicht mehr geben will. Trotzdem rufe ich dich und alle anderen die sich angesprochen fühlen auf, unseren ASB-Channel nicht den Trollen zu überlassen - auch wenn's oft unerträglich zu lesen ist. Burschen, die Zeiten werden sich wieder ändern - das waren jetzt zwei extreme Oaschpartien, aber unsere Jungs werden schon noch in der RLM ankommen - da bin ich mir sicher. Edit: 3x wollt ich's nicht posten, auch wenn's wichtig ist ;-)
  4. Skandal! Warum gehen da keine Multiple Choice Antworten? Ich habe nämlich eine Meinung zum Spiel, glaube dass der Lindwurm in Klagenfurt steht und weiß, dass ich mich betrinken werde (wenn leider auch nicht in Kärnten)... Ich fürchte, dass es die nächste Watsch'n geben wird, wenn auch nicht so deutlich. Und wenn ich meinen oft getätigten Sager "Edi weiß schon Bescheid" noch öfter bringen möchte, sollte sich der Herr Glieder vor den nächsten Spielen mal einige der Jungs zur Brust nehmen. Da geht mir bei so manchem noch der Kampfgeist ab.
  5. Oje....jetzt ist für mich auch noch die letzte Rechtfertigung dahin, dass Mauschi in der Startelf steht. .. Schade eigentlich. Naja, große Eier ersetzen halt das Fingerspitzengefühl nicht immer. Bis zum 0:2 wär teilweise echt was dringewesen. In dieser Phase hat Admira nicht den sichersten Eindruck gemacht. Aber mit dem 0:3 war der Käse gegessen und der Gegner hat sicher ein bissl zurückgeschaltet - keine Frage. In der zweiten Hälfte hat Heulos eine höhere Niederlage verhindert - das war schon recht ansehnlich, und hat den Patzer beim 0:3 sicher egalisiert. Nach einem 1:11 aus zwei Spielen darf man auf Klagenfurt gespannt sein.
  6. Naja, ich hab beruflich Veranstaltungen organisiert, und weiß halt dass man sich speziell beim Eintritt immer ein bisserl "spielen" kann. Das ist Fakt und wird von Vereinen und Gewerblichen praktiziert. Es ist aber eh wirklich wuascht. Das unterschreib ich dafür zu 100%!
  7. Nix für ungut, aber ich glaube da bist eher du naiv... Das Argument mit der Sicherheit kann ich mir aber auch gut vorstellen....daran bleibt schon einiges an Geld hängen...
  8. Du bist offensichtlich kein Biertrinker Fakt ist, dass dem Verein durch die nicht verkauften Biere/Bosna/Kracherl einiges an Kohle entgeht....was nicht sein müsste. Und warum soll man darüber nicht diskutieren dürfen?
  9. Das ist aber bei Vereinen in der 2. Klasse auch schon so - nach Training muss die Buffettn offen haben. Es sollte nicht allzu schwer sein, einen Pächter für's Stadion zu finden - die Zuschauerzahlen sprechen für sich. Und inkl. Vorwärts-Treff kann man da schon gut leben, trau ich mich als gelernter Gastronom zu sagen. Nichts destro Trotz: Wer einen Pächter holt, verjagt Hasi und Helga - und das kann ja wohl nicht sein, solang die beiden noch wollen Darum lieber Vorstand - einen Gastroconsulter engagieren und Prozesse optimieren, dann sind alle Biertrinker und Bosneresser wieder zufrieden, und die Einnahmen gehen weiterhin an den Verein.
  10. Scheiss die Wand an - das war eindeutig. :aaarrrggghhh: Respekt vor eurer Mannschaft - zwei der fünf Tore wurden erzielt, ohne einen Tropfen Stürmerschweiß auf der Stirn zu sehen. Nachdem wir uns heuer einfach mal in der RLM "einleben" wollen, könnt ihr den Meistertitel gern haben . Wenn die Form eurer Jungs so bleibt, kann es eh nur so kommen. Großer Respekt vor euren Auswärtsfahrern - es ist geil, wenn auch mal was Lautes zurückkommt, und 400 Leute unter der Woche ist echt verdammt stark. In diesem Sinne - alles Gute für die Meisterschaft. Wir sehen uns in ein paaren Jahren in der Zweiten Division (wie sie wirklich heißt) wieder
  11. Und schon geht die Selbstzerfleischung los ... man muss unsere ASB-Gemeinde einfach lieben. Der erwähnte Vergleich mit dem Kindergarten hinkt übrigens ein bisschen. Ich sehe uns eher als Bewohner eines Altersheims - ständig lästig, grantig, und es riecht nicht sonderlich angenehm....aber aufgrund der Geschichten, die wir erzählen können, trotzdem irgendwie sympathisch. Gut - die Partie war wirklich Oasch aus unserer Sicht. Aber nach dem ersten Spiel gleich die Nerven wegzuhauen ist klassische Überreaktion. Ich prophezeie hier und jetzt, dass der GAK 7 Runden vor Schluss Meister sein wird. Eigentlich muss das so sein, denn die Grazer waren nicht eine, sondern zwei Klassen stärker als wir. Warten wir doch erst mal ab wie's weiter geht. Es kann sich doch ohnehin niemand ernsthaft den Meistertitel im ersten Jahr RLM gewünscht haben...falls doch: liebe Grüße an den Nikolaus. Und die ewigen Supportkritiker sollen bitte endlich mal die Gosch'n halten und/oder ihre Zweit-User löschen. Das wird echt schon lästig. Wer sich über die dienstägliche Performance des Südchaos beschwert, hat ein ernstes Problem mit der Realität. Also - auf geht's Burschen - Admira wegblasen!
  12. Sicher sogar. Wenn die meisten Jugendvereine im Steyrer Umland (deren Namen ich jetzt nicht erwähne, da sie im urbanen Steyrer Fanumfeld doch eher negativ behaftet sind) mit ihren Zeltfesten diese Grenze überschreiten, MUSS das beim SKV eigentlich schon seit der 1. Klasse Ost so sein... Umsatzsteuerbefreiung kann ich mir bei der Vorwärts also auch bei noch so guten Kontakten zur Lokalpolitik nicht vorstellen... Insofern macht das "Runterschrauben" von Zuschauerzahlen finanziell vielleicht Sinn - imagemäßig sicher nicht.
  13. Ich tippe auf ein X vor 2.000 Zuschauern (immerhin ist Dienstag...), mit dem der SKV durchaus zufrieden sein kann. Auf alle Fälle sollte man an dem Spiel bereits ablesen können, in welches Tabelleneck wir uns in der RLM orientieren dürfen.
  14. Verzeihung, ich hab' die Smilies vergessen!
  15. Lernen'S Fußballgeschichte (und Geographie), Herr Magister!
×
×
  • Create New...