Jump to content

mario pecile

Members
  • Posts

    755
  • Joined

  • Last visited

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • So habe ich ins ASB gefunden
    Durch das Vorwärts Forum!!!!!
  • Lieblingsbands
    Alles
  • Wenn Österreich nicht dabei ist, halte ich bei einer WM zu...
    Italien
  • Bestes Live-Spiel
    SKV - Weisskirchen und Österreich - Polen
  • Selbst aktiv ?
    Nein
  • Lieblingsverein
    SK Vorwärts Steyr

Retained

  • Member Title
    ma

Kontakt

  • Website URL
    http://

mario pecile's Achievements

Dauer-ASB-Surfer

Dauer-ASB-Surfer (18/41)

0

Reputation

  1. Alles Gute für heute. Ein paar Leute aus Steyr fahren auch nach Linz. Ein Derby gegen uns, wird es dann wieder in der 2. Liga geben.
  2. Hallo SKV Fans! SKV Mitglied werden - Lieblingsverein unterstützen! Für nur 30 Euro/Jahr bist Du ein offizieles Vereinsmitglied! Für die restliche Saison sind nur noch 15 Euro zu begleichen. Durch eine Mitgliedschaft unterstützt Du nicht nur den Verein, sondern kannst auch noch folgende Vorteile genießen: Anmelden kannst Du Dich auf unserer Homepage www.vorwaerts-steyr.at - Mitglied werden Danke im Voraus. Sportliche Grüße Mario Pecile Vorteilsliste: Admiral Sportwetten 1 Glas Zipfer Bier (0,33 l) gratis am Matchtag nach Vorlage von entwerteter Eintrittskarte oder Dauerkarte Leopold Werndl Straße 10 4400 Steyr BP Tankstelle Ennser Straße 50 % Rabatt auf Autowäsche „Glanz“, jede 10. Autowäsche „Glanz“ gratis Ennser Straße 10a 4400 Steyr Druckmedia 10 % Rabatt auf alle "Funprint"- Artikel aus unserem Prospekt Bahnhofstraße 14 4400 Steyr Hilbert Autowerkstätte 10 % auf sämtliche Reparaturen Madlsederstr. 1 4400 Steyr IL Figaro Ronny 5 % Rabatt auf Dienstleistungen Eisenstr. 18 4400 Steyr IL Figaro Anette 5 % Rabatt auf Dienstleistungen Leopold Werndl Str. 2 4400 Steyr Juwelier Widgruber 10 % Rabatt Grünmarkt 9 und Dambergg. 5 4400 Steyr Rechstsanwalt Mag. Aschauer Erstberatung gratis (30 Minuten) Sierningerstr. 174 A 4400 Steyr Sport HERVIS 10 % Rabatt Ennser Straße 23 4400 Steyr Team Sport Shop 20 % Rabatt Arbeitersstr. 37 4400 Steyr John Harris Fitness Trainieren ab € 29,00 City Point 4400 Steyr Handystore Steyr 5 % Rabatt auf freie Geräte und Dienstleistungen Stadtplatz 11 4400 Steyr Knoglinger & Partner Wir bieten Ihnen eine kostenlose und unverbindliche Analyse Ihrer bestehenden Versicherungsverträge für den Privat- sowie Firmenbereich. 6 Monate prämienfrei für folgende Versicherungssparten: Eigenheim, Haushalt, Unfall und Rechtsschutz. Hafenstraße 24 4020 Linz
  3. Etwas für die lange Winterpause. Werdet Fans unserer Mannschaften. Derzeit belegen unsere Teams nur die 4. Plätze. Also: Anmelden und voten.
  4. Ohne den Vereinsmitgliedern hat der Verein knapp 300 offiziele Mitglieder. Ich hoffe, daß wir die Zahl bald nach oben korrigieren können. Bitte anmelden!!! Um nur 30,- Euro/Jahr bist Du offizielles Mitglied. Anmelden könnt Ihr Euch auf unserer Homepage - unter Mitglied werden.
  5. Beispiel St. Pölten 26 Millionen Euro (18 Mio. nur für das Stadion) wird das neue für 8000 Zuschauer fassende Stadion incl. Infrastrukturerweiterungen kosten. Die Konstruktion ermöglicht eine flexible Erweiterung auf bis zu 13.000 Plätze. Das wird es dort geben: VIP-Klub für etwa 800 Menschen, 2 Naturrasenspielfelder mit Rasenheizung, VIP Logen, Veranstaltungszentrum, Fangastro, Fanshop Die Kosten werden vom Bund (6 Mio.), dem Land Niederösterreich (10 Mio.) und der Stadt St. Pölten übernommen (10 Mio.). Bilder kann man auch googlen. Dieses Oval sieht super aus. Nur wäre mir ein Stadion für 10.000 Fans lieber.
  6. Nach ein paar schwierigen Minuten, hat sich unsere Mannschaft immer besser auf das Spiel einstellen können. Das 1:0 Freistoßtor durch Zulum Adnel war ein super Tor. Nach dem Ausschluß von einem Haidershofner hat die Mannschaft das Kommando komplett übernommen und das Spiel entwickelte sich einseitig. Der technisch eher Schwache, aber läuferisch sowie kämpferisch Starke Gerd Fitzinger erzielte dann das 2:0. Das 3:0 war eine echte Traum Kombi durch Hofer David und dem Torschützen Lincinar Vladen. Auch das 4:0 war wieder ein Gustostückerl von Yasin Ileli. Das 5:0 schoss wiederum Yasin Ileli. Fazit: Ein schönes und torreiches Spiel.
  7. Endlich! Heute nachmittag war es wieder soweit. Die ATSV/SKV 1b gewinnt gegen Ternberg mit 3:2.
  8. Die ATSV/SKV 1b hat bis dato auch bei den verlorenen Spielen nicht so schlecht gespielt. Leider hat die Chancenauswertung noch nicht gepasst. Heute kann man sich ja das Spiel in Adlwang ansehen. Denke das die ATSV / S'KV 1b den nächsten Sieg einfahren wird.
  9. Hallo! 1) NEU! Es gibt wieder einen neuen Partner für unsere Mitglieder. Druckmedia 10 % Rabatt auf alle "Funprint"- Artikel aus unserem Prospekt Bahnhofstraße 14 4400 Steyr 2) MELDE DICH AN! Werde Mitglied und unterstütze Deinen Lieblingsverein. Mit 30,- Euro/Jahr kannst Du zusätzlich Deinen SKV wesentlich unterstüzen und Du bekommst dadurch Vergünstigungen bei einigen Firmen (Vergünstigungsliste: http://www.vorwaerts-steyr.at/index.php?option=com_content&view=article&id=254:verguenstigungen-fuer-vereinsmitglieder&catid=69:werbung). Melde Dich jetzt an: Hier klicken und Mitglied werden: http://www.vorwaerts-steyr.at/index.php?option=com_ckforms&view=ckforms&id=1&Itemid=120 3) Mitgliederbriefe sind bereits seit einiger Zeit an alle Mitglieder ergangen. Einige Briefe habe ich leider wieder zurückbekommen, da die Wohnadresse nicht mehr stimmt. Meine BITTE an ALLE. Solltet Ihr keinen Brief erhalten haben, bitte eine kurze Info mit der neuen Adresse an mich: [email protected] Danke u. lg Mario
  10. Untenstehend die Zuschauerzahlen im Durchschnitt in Österreich: Gekennzeichnet die RL Mitte Vereine mit 1 Rapid Wien 15.825 2 Sturm Graz 11.811 3 RB Salzburg 10.016 4 FC Wacker Innsbruck 9.432 5 Austria Wien 9.085 6 LASK Linz 6.099 7 SV Ried 5.249 8 SV Mattersburg 4.363 9 SCR Altach 3.757 10 Austria Lustenau 3.692 11 SC Magna 3.634 12 Kapfenberger SV 3.232 13 GAK 2.548 14 Vorwärts Steyr 2.088 15 FC Trenkwalder Admira 1.971 16 First Vienna 1.949 17 Wiener Sportklub 1.551 18 WAC/St. Andrä 1.514 19 Austria Salzburg 1.267 20 TSV Hartberg 1.186 21 FC Lustenau 1.173 22 Austria Klagenfurt 1.125 23 BW Linz 1.057 24 Horn 1.054 25 SKN St. Pölten 998
  11. Hallo Vorwärts Fans! Es sind noch 14 Kalender zu haben. Werdet jetzt noch Mitglied beim SK Vorwärts und sichert Euch einen Vorwärts Kalender 2011. Jeder Mitgliedsbeitrag unterstützt unseren Verein und Ihr könnt viele Vorteile (siehe unten) nützen. Admiral Sportwetten 1 Glas Zipfer Bier (0,33 l) gratis am Matchtag nach Vorlage von entwerteter Eintrittskarte oder Dauerkarte Leopold Werndl Straße 10 4400 Steyr BP Tankstelle Ennser Straße 50 % Rabatt auf Autowäsche „Glanz“, jede 10. Autowäsche „Glanz“ gratis Ennser Straße 10a 4400 Steyr DecoArtTeam 10 % Rabatt auf Rahmen und Glaswaren Enge Gasse 1 4400 Steyr Hilbert Autowerkstätte 10 % auf sämtliche Reparaturen Madlsederstr. 1 4400 Steyr IL Figaro Ronny 5 % Rabatt auf Dienstleistungen Eisenstr. 18 4400 Steyr IL Figaro Anette 5 % Rabatt auf Dienstleistungen Leopold Werndl Str. 2 4400 Steyr Juwelier Widgruber 10 % Rabatt Grünmarkt 9 und Dambergg. 5 4400 Steyr Rechstsanwalt Mag. Aschauer Erstberatung gratis (30 Minuten) Sierningerstr. 174 A 4400 Steyr Sport HERVIS 10 % Rabatt Ennser Straße 23 4400 Steyr Team Sport Shop 20 % Rabatt Arbeitersstr. 37 4400 Steyr John Harris Fitness Trainieren ab € 29,00 City Point 4400 Steyr Handystore Steyr 5 % Rabatt auf freie Geräte und Dienstleistungen Stadtplatz 11 4400 Steyr Danke und liebe Grüße Mario
  12. Ich stelle den Trainer sicherlich nicht in Frage. Auch die Spieler wollen den Aufstieg. Man muss sagen, dass uns bei den Spielen gegen Sierning, Bad Ischl u. Dietach auch das Glück gefehlt hat. Wir sind derzeit in einem Tief (das sieht man leider), jedoch hoffe ich, das mit dem nächstem Spiel wieder alles nach unseren Plan läuft. Ich hoffe auf eine gute Stimmung gegen Ried mit ca. 2800 Fans und einen Sieg unserer Elf.
  13. Leider haben wir bis zum Saisonschluss schon von Haus aus das schwierigere Programm als Ried. Jedoch wenn man in die Regionalliga will, muss man einfach solche Spiele gewinnen. Ich bin dafür, das wir nun eine Siegesserie hinlegen und das wir unsere Mannschaft auswärts sowie daheim mit Vollgas unterstützen. In Grieskirchen bin ich auf alle Fälle wie jedes Spiel dabei und ich hoffe auf einen Sieg. Gegen Ried wünsche ich mir einen neuen Zuschauerrekord in dieser Saison (mind. 3000 wären super). lg
  14. Ukraine: Legende Blokhin kehrt auf Teamchefposten zurück Ein Jahr vor der Europameisterschaft 2012 hat Co-Gastgeber Ukraine erneut Fußball-Legende Oleg Blokhin zum Nationaltrainer ernannt. Der ukrainische Verband (FFU) akzeptierte in einer Sitzung des Exekutivkomitees die Bewerbung des 58-Jährigen, berichteten Medien am Donnerstag aus der Hauptstadt Kiev. Blokhin, 1975 Europas Fußballer des Jahres, war bereits von 2003 bis 2007 ukrainischer Teamchef. Bei der Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland hatte der Ex-Stürmer die Ukraine bis ins Viertelfinale geführt. Als die Osteuropäer aber die Qualifikation für die EM 2008 verpassten, trat er zurück. Zuletzt hatte Yuriy Kalitvinsev interimistisch das Amt bekleidet, nachdem Miron Markevich im vergangenen Sommer wegen angeblicher Spielabsprachen im Klubfußball zurückgetreten war. Auch Kalitvinsev hatte sich um den vakanten Posten beworben. "Der Cheftrainer ist immer verantwortlich für die Ergebnisse. Ich trage die doppelte Verantwortung, weil die Ukraine Co-EM-Gastgeber 2012 ist. Wir müssen aus der Gruppe aufsteigen", meinte Blokhin, der 1988/89 Fußball-Legionär von Vorwärts Steyr war, im Rahmen einer Pressekonferenz. Wie auch bekannt wurde, wird sein Vorgänger Kalitvinsev künftig als sein Assistent fungieren >> Termine und Ergebnisse Ukrainische Nationalmannschaft >> Ukraine: Teamchef tritt aus Protest zurück apa
  15. Blochin neuer Ukraine-Teamchef Oleg Blochin wird seine Heimat nach drei Jahren Pause wieder coachen Die Ukraine hat Legende Oleg Blochin zu ihrem neuen Teamchef ernannt. Damit wird der 58-Jährige seine Heimat 2012 auch zur Europameisterschaft im eigenen Land führen. Blochin betreute die Ukraine bereits von 2003 bis 2007. Bei der WM 2006 konnte er sein Land bis ins Viertelfinale führen, war aber zwei Jahre später nach verpasster EM-Qualifikation zurückgetreten. Der Ukrainer war 1975 Europas Fußballer des Jahres und spielte in der Saison 1988/89 in Österreich für Vorwärts Steyr. Quelle: LAOLA1.at
×
×
  • Create New...