Jump to content
singingtank

Der Fanblock

4,389 posts in this topic

Recommended Posts

Es ist auch bezeichnend, wieso man hier im ASB schon relativ auszuckt, wo eh in 90% der Fälle dem Verein recht gegeben wird. Durch die Trikots und der Cup Teilnahme der Juniors und dem penetranten „wir sind aber unabhängig“ wird man auch abseits der internen Kreise langsam unrund. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Athletiker schrieb vor 2 Minuten:

Es ist auch bezeichnend, wieso man hier im ASB schon relativ auszuckt, wo eh in 90% der Fälle dem Verein recht gegeben wird. Durch die Trikots und der Cup Teilnahme der Juniors und dem penetranten „wir sind aber unabhängig“ wird man auch abseits der internen Kreise langsam unrund. 

bisher war man wirklich sehr sparsam mit kritik hier drin, da der dank & der respekt für das bisher erreichte einfach klar überwog. der kredit scheint jetzt, durch diese aktion, endgültig verspielt. ab jetzt wird wohl generell wieder härter bewertet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Pyron schrieb vor 2 Stunden:

Kann bitte jemand Herrn Gruber erklären wie direkte Kommunikation funktioniert? Aber gut, populistischen Schwachsinn über die Medien absondern ist natürlich einfacher :facepalm:

Nur der Vollständigkeit halber: der Stimmungsboykott war jetzt auch nicht die direkteste Kommunikation, hat wohl Hr. Gruber auch erst von einem Medienvertreter über den wahren Grund des Boykotts erfahren - oder gibts ein schwarzes Brett im VIP Zelt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
cw95 schrieb vor einer Stunde:

Hier mein Mail an den LASK. Auch das darf gerne kopiert werden. 

Also mal generell - finde es toll, dass ihr so treffende Texte formuliert. Jeder dieser Briefe hat etwas für sich.

Aber ich würde es schade finden, wenn diese einfach mal so "kopiert" werden. Damit flutet ihr zwar den Email Account vom LASK, aber es zerstört jegliche Authentizität der Texte. Dann sind es "nur" noch Massenemails, die m.M. nach wenig Eindruck hinterlassen.

Man kann sicherlich  einen "allgemeinen Brief" formulieren, der dann versendet wird von vielerlei Seiten, aber so wie deiner - lieber CW95 - der sollte nur von dir kommen.

 

Edited by Chrisu6

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrisu6 schrieb vor 1 Minute:

Also mal generell - finde es toll, dass ihr so treffende Texte formuliert. Jeder dieser Briefe hat etwas für sich.

Aber ich würde es schade finden, wenn diese einfach mal so "kopiert" werden. Damit flutet ihr zwar den Email Account vom LASK, aber es zerstört jegliche Authentizität der Texte. Dann sind es "nur" noch Massenemails, die m.M. nach wenig Eindruck hinterlassen.

Man kann sicherlich  einen "allgemeinen Brief" formulieren, der dann versendet wird von vielerlei Seiten, aber so wie deiner - lieber CW95 - der sollte nur von dir kommen.

 

Ich finde vor allem, dass man derzeit an einem Scheidepunkt in dieser Geschichte steht. Formiert sich jetzt hier, vor allem auch von den "normalen" Fans, ordentlicher Protest gegen dieses Verhalten, wird man es sich in Zukunft wohl zweimal überlegen, ob man nochmal auf die eigenen Fans drauffährt. Wenn ihnen dieses Verhalten jetzt jedoch durchgeht, kann man sich schon vorstellen wie sich dieses Verhältnis in Zukunft entwickeln wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sowuascht schrieb vor 1 Minute:

Ich finde vor allem, dass man derzeit an einem Scheidepunkt in dieser Geschichte steht. Formiert sich jetzt hier, vor allem auch von den "normalen" Fans, ordentlicher Protest gegen dieses Verhalten, wird man es sich in Zukunft wohl zweimal überlegen, ob man nochmal auf die eigenen Fans drauffährt. Wenn ihnen dieses Verhalten jetzt jedoch durchgeht, kann man sich schon vorstellen wie sich dieses Verhältnis in Zukunft entwickeln wird.

Das sehe ich auch so. An den drei Stadionverboten, oder der grausigen Dressenwahl wird sich wohl nichts ändern. Aber die Herren sollten schon wissen dass nicht alles kritiklos hingenommen wird. Vielleicht überlegen sie sich dann in Zukunft die eine oder andere Entscheidung. Obwohl man bei Gruber dazu viel Phantasie braucht...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Much1 schrieb vor 23 Minuten:

bisher war man wirklich sehr sparsam mit kritik hier drin, da der dank & der respekt für das bisher erreichte einfach klar überwog. der kredit scheint jetzt, durch diese aktion, endgültig verspielt. ab jetzt wird wohl generell wieder härter bewertet.

Rückblickend dreht sich die Spirale eh schon länger. Begonnen mit dem plötzlichen Umzug nach Pasching. Inklusive der Drehung des Heimsektors (mMn auch ohne Vorgespräch mit dem Fanklubs bzws. Infos). Dann wurden die gelben Flügerl geschluckt und der FC Juniors würde auch mehrheitlich als "Talentschmiede" mit Müh und Not akzeptiert. Auslöschung der eigenen Amateure inklusive. Jetzt hat man aber die Vereinsfarben auf dem Heimtrikot de facto entfernt und die Juniors im ÖFB Cup platziert inklusive der grandiosen Aussendung mit "Wir als ÖFB Cup Sieger 2013 bla bla"... Irgendwann muss auch mal auf die Stopptaste gedrückt werden. Man arbeitet auf dem sportlichen Sektor wirklich grandios und hat einen tollen Kader mit tollen Spielern, von denen auch viele aus OÖ kommen. Einen sympathischen Kapitän mit Trauner und man hat es geschafft nach Jahrzehnten eine Spielphilosophie einzuführen. 

Da kann es doch ernsthaft nicht sein, dass der Traditionsverein Oberösterreichs es nicht schafft, die wirtschaftlichen Interessen und die große Historie des Vereins inklusiver angemessener Kommunikation mit den Fans auf ein akkurates Niveau zu heben. Man ist eh viel gewohnt und es ist auch fast jeden wurscht, wenn der Sportplatz in Pasching mit lauten BTW Pickerln voll ist und der Spielername auf der Dress fast nicht zu lesen ist, weil er zwischen 5 Sponsornamen steht. Es ist auch jeder Gruber dankbar, dass er sich für leistbare Tickets und Trikots einsetzt. 

Es sollte aber ein fucking Konsens in der Vereinsführung herrschen, dass die Farben und die Werte des LASK von Sponsoren nicht für mehr Werbewert rausgekauft werden können und die Fans nicht als gottgegeben ansieht.  

Edited by Der Athletiker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

ich bin ja nicht gerade aktiv hier, aber lese sehr gerne mit. Ich bin in keinem FC organisiert und sitze auf der Ost. Was ich an der ganzen Thematik nicht verstehe ist, dass man über 4 Monate wartet. Ich kann mir das nur so erklären, dass hier erst vor Kurzem etwas vorgefallen sein muss und man jetzt einfach den Vorfall vom März als Vorwand für das SV nimmt. Vermutlich vor allem gegen den Vorsänger. Der wird wohl etwas zu kritisch geworden sein und das hat der LASK Führung wohl nicht gefallen. Das ist natürlich nur eine Mutmaßung, aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass es beim SV wirklich um den Vorfall im März ging. Dann hätte man ja sofort das SV aussprechen können. 

 

Ich hoffe, dass hier die Fanszene nun wirklich Flagge zeigt und den Protest so lange als nötig durchzieht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Chrisu6 schrieb vor 15 Minuten:

Also mal generell - finde es toll, dass ihr so treffende Texte formuliert. Jeder dieser Briefe hat etwas für sich.

Aber ich würde es schade finden, wenn diese einfach mal so "kopiert" werden. Damit flutet ihr zwar den Email Account vom LASK, aber es zerstört jegliche Authentizität der Texte. Dann sind es "nur" noch Massenemails, die m.M. nach wenig Eindruck hinterlassen.

Man kann sicherlich  einen "allgemeinen Brief" formulieren, der dann versendet wird von vielerlei Seiten, aber so wie deiner - lieber CW95 - der sollte nur von dir kommen.

 

Danke für das Lob. :)

Du hast natürlich recht - hab auch überlegt ob ich einen bestehenden Text leicht verändere (etwas persönliches hat ja jeder dabei) oder ganz was eigenes schreib. Hatte aber Zeit und schreibe gern, weshalb ich das dann auch umgesetzt hab. Falls jemand meinen Text (ohne das Persönliche) übernehmen möchte, weil er keine Zeit für etwas eigenes hat, kann und soll er das gerne tun. Im Optimalfall schreibt natürlich jeder was eigenes. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie erinnert mich die „Diskussion“ hier drinnen an das Ibiza Video, wo auch versucht wird von der eigentlichen Sache an sich abzulenken.

 

Also:

- gibt es eine Hausordnung beim LASK die mit dem Kauf einer Karte akzeptiert wird und die unter anderem das betreten des Spielfeldes untersagt?

- hat der Vorsänger, der hier massiv verteidigt wird, sich an diesen Punkt der Hausordnung gehalten?

 

Beide Fragen kann man mit Ja oder Nein beantworten.

 

Zu behaupten das der Vorsänger dadurch „schlimmeres“ verhindert hätte, wirft wieder Fragen auf:

a) was wäre was „schlimmeres“ gewesen?

b) ist es die Pflicht eines Fanbeauftragten Spielfeldstürmer einzufangen?

c)wäre dafür nicht der Ordnerdienst zuständig?

D) wurde der andere Spielfeldläufer durch die Secus eingefangen?

 

eine Frage noch: hier wird immer wieder geschrieben das der Vorsänger auch Fanbeauftragter gewesen ist oder noch immer ist. Gibt es dazu irgendwo was offizielles, entweder vom Verein oder sonstwas, kann nämlich nix finden.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei mir schwingt im hinterkopf dieser gesamten debatte immer wieder PMR mit, denn auch er hat versucht, den LASK als firma zu führen und ich meine, dass gruber und seine kollegen da oft in dieselbe kerbe schlagen. ich weiß nicht, wohin dies nun gehen soll, aber in die richtige richtung mit sicherheit nicht.

Edited by laskler89

Share this post


Link to post
Share on other sites
elferkiller1966 schrieb vor 2 Minuten:

Irgendwie erinnert mich die „Diskussion“ hier drinnen an das Ibiza Video, wo auch versucht wird von der eigentlichen Sache an sich abzulenken.

 

Also:

- gibt es eine Hausordnung beim LASK die mit dem Kauf einer Karte akzeptiert wird und die unter anderem das betreten des Spielfeldes untersagt?

- hat der Vorsänger, der hier massiv verteidigt wird, sich an diesen Punkt der Hausordnung gehalten?

 

Beide Fragen kann man mit Ja oder Nein beantworten.

Wenn die Frage so einfach zu beantworten ist, wieso braucht dann der Verein Monate und schickt dann plötzlich am Freitag 2 Tage vor dem ersten Heimspiel die E-Mail aus? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
elferkiller1966 schrieb vor 5 Minuten:

Irgendwie erinnert mich die „Diskussion“ hier drinnen an das Ibiza Video, wo auch versucht wird von der eigentlichen Sache an sich abzulenken.

 

Also:

- gibt es eine Hausordnung beim LASK die mit dem Kauf einer Karte akzeptiert wird und die unter anderem das betreten des Spielfeldes untersagt?

- hat der Vorsänger, der hier massiv verteidigt wird, sich an diesen Punkt der Hausordnung gehalten?

 

Beide Fragen kann man mit Ja oder Nein beantworten.

 

Zu behaupten das der Vorsänger dadurch „schlimmeres“ verhindert hätte, wirft wieder Fragen auf:

a) was wäre was „schlimmeres“ gewesen?

b) ist es die Pflicht eines Fanbeauftragten Spielfeldstürmer einzufangen?

c)wäre dafür nicht der Ordnerdienst zuständig?

D) wurde der andere Spielfeldläufer durch die Secus eingefangen?

 

eine Frage noch: hier wird immer wieder geschrieben das der Vorsänger auch Fanbeauftragter gewesen ist oder noch immer ist. Gibt es dazu irgendwo was offizielles, entweder vom Verein oder sonstwas, kann nämlich nix finden.

 

 

nein, das was du schreibst ist eben nicht das wesentliche. wegen zweier hausverbote für ultras alleine hast du keine tagelange diskussion über die zukünftige ausrichtung des vereins unter gemäßigteren fans.

es kam halt jetzt an die öffentlichkeit und brachte das fass zum überlaufen.

Edited by cw95

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich denke, hier herinnen verstehen viele nicht, dass es nicht primär um die hausverbote geht, sondern um jene entwicklung, die der LASK aktuell einnimmt. sportlich top, jedoch ist der rest aalglatt und es wirkt so, als käme es zum konflikt zwischen dem "plebs" und der walzergesellschaft - das haben wir schon gehabt und brauchen es wirklich nimmer.

Edited by laskler89

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...