Mach' mit bei der ASB-Bundesliga-Tippliga zur Saison 2019/20! Einfach mit dem ASB-Usernamen bei TIPPETY anmelden und lostippen. Alle weiteren Infos hier!

Jump to content
lustenauer

Zuschauerzahlen

13,463 posts in this topic

Recommended Posts

Admira Fan schrieb vor 2 Stunden:

Wenn ich noch einmal eine Beschwerde wegen der Admira Trumpets höre, schicke ich demjenigen eine Tonspur vom heutigen Besuch der Hartberger in der Südstadt :facepalm: :lol:

Was ist da los? Und ja, die Beschwerde wegen den Trompeten wird definitiv wieder kommen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
plieschn schrieb am 2.11.2019 um 21:54 :

Bei dir ist halt der Zuschauer schuld, der das tolle Produkt nicht zu schätzen weiß.

Die Austria würde heuer aber in jedem Modus vor ein paar Hansln Unleistungen abliefern. Und unsere Sautruppe würd sich in jedem Modus daheim gegen irgendwelche Abstiegskandidaten anschütten, solange Didi an der Linie steht. 

 

Die Inkompetenz der sportlich Verantwortlichen bei den "Großen" ist und bleibt der Hauptgrund für den Zuschauerschnitt. Nicht die Einstellung der Fans. Nicht der Modus..

Share this post


Link to post
Share on other sites
fred 74 schrieb vor 16 Stunden:

Einige Hartberger in der Südstadt 

Mir kommt vor, dass die Hartberger diese Saison auswärts öfters stärker vertreten sind. Nicht nur in Graz und Mattersburg.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Admira Fan schrieb vor 17 Stunden:

Korrekt, Grund dürften wohl Gratis Busse sein

Gratis Busse helfen sicher ;) 

gibts eine zahl wie viel hartberger gestern in der südstadt waren? 

Am Samstag wird viel los sein in Graz, davon kann man jetzt schon ausgehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Passt hier glaub ich ganz gut, aus dem heutigen Kurier

Zitat

Wattener Rechenkünstler: Wenn bei Heimspielen von WSG Tirol die Zuseherzahl durchgegeben wird, dann löst das im Tivolistadion meist Kopfschütteln und Gelächter aus. Möglicherweise zählt der Zuständige ja die Finger der Fans, auf jeden Fall wird immer großzügig aufgerundet. Die 2450 Besucher, die beim Match gegen den LASK offiziell bekannt gegeben wurden, waren im fast menschenleeren Tivolistadion jedenfalls nicht auszumachen. An den Besucherzahlen lässt sich auch der sportliche Abstieg des Aufsteigers festmachen: Kamen gegen Salzburg und Rapid noch mehr als 5000 Fans ins Stadion, so bedeuteten die 2450 die bisherige Minuskulisse. Tendenz fallend.

https://kurier.at/sport/fussball/15-bilanz-vor-der-trennung-rapid-setzt-die-heimmisere-fort/400684118

Share this post


Link to post
Share on other sites
fcw_1913 schrieb am 25.11.2019 um 16:35 :

Leider Standard in der Liga, da wird überall aufgerundet, was das Zeug hält. So kann man sich halt auch den Modus schön- und erfolgreich reden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
plieschn schrieb vor 15 Stunden:

Leider Standard in der Liga, da wird überall aufgerundet, was das Zeug hält. So kann man sich halt auch den Modus schön- und erfolgreich reden.

Man braucht sich ja nur mal die Austria ansehen. Die durchgegebenen Zahlen erreichst selbst dann nicht, wenn sie im VIP wie in einer japanischen U-Bahn stehen. Rapid rechnet ja die Abos mit rein, was auch nicht sein soll. Da es ja auf die sichtbare Kulisse abzielt, dürfen auch nur wirklich anwesende Leute gezählt werden. Technisch nicht mal so schwer zu realisieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...