Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
pironi

Neue Stadionspecher

81 Beiträge in diesem Thema

er sagt euch ja auch nicht welche Farbe euer Auto oder eure Kleidung haben muß!!

Hey man, das tut mir echt leid! Ich wusste ganz einfach nicht, dass Mateschitz Fan von meinem Auto ist! Hoffentlich hab ich ihn nicht zu sehr gekränkt! Wenn ihm so viel dran liegt, können wir mal über eine Umlackierung sprechen ...

x/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
-der Salzburger Fussball gehört RedBull und nicht den Fans

:kotz: genau da liegt das Problem - für was spielt man dann noch Fußball - nicht mehr für Fans, sondern für Privatpersonen, die ihr Unternehmen vermarkten wollen! Geht da nicht eine Identifikations - und Vorbildrolle für viele Jugendliche verloren?

Ad Topic:

Es is eigentlich alles gesagt. Kann mir nicht vorstellen, dass ein Adi & Edi mehr Fans anlocken, höchstens mehr Kunden - für die Stimmung hat der alte Stadionsprecher auch gereicht, der war wenigstens mit mehr :love: bei der Sache!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also der Stadionsprecher ist wohl eine der unwichtigsten Personen im Stadion. Gut A & E muss nicht wirklich sein, aber der Didi ist ja auch kein Genie, schon gar nicht akustisch. Und: wen interessiert, wer die Aufstellung vorliest?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also der Stadionsprecher ist wohl eine der unwichtigsten Personen im Stadion.

ich würd eher sagen solche schwammerln wie du sind die unwichtigsten im stadion!

ein super stadionsprecher is wichtig!

...aber das is halt neuland für dich drum sei dir deine meldung verziehen :aaarrrggghhh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...aber das is halt neuland für dich drum sei dir deine meldung verziehen :aaarrrggghhh:

:laugh:

Da Du erst kurz dabei bist, verzeihe ich dir ;)

Vielleicht hast Du mich nicht richtig verstanden. Ich meinte, dass es wichtigere Akteure im Stadion gibt. Zum Beispiel die Spieler. Oder der Trainer. Oder die Fans.

Und das ist keinesfalls Neuland für mich, junger Freund :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ad Topic:

Es is eigentlich alles gesagt. Kann mir nicht vorstellen, dass ein Adi & Edi mehr Fans anlocken, höchstens mehr Kunden - für die Stimmung hat der alte Stadionsprecher auch gereicht, der war wenigstens mit mehr bei der Sache!

woher willst du denn jetzt schon wissen mit wie viel herz die beiedn bei der sache sicnd???vielleicht sind sie ja gar nicht so schlecht wie ihr jetzt alle sagt...naja aber wie ich das so mitverfolgt habe im forum redet ihr sowieso alles schlecht...ihr hättet wahrscheinlich soar was dagegen wenn Figo gekommen wäre...wie es ja ein gerücht gab....naja jeder wie er meint

lg roman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn i der Ziesel wär und immer mit herz bei der sache gewesen bin würd i netmal für viel geld aufeinmal für einen neuen klub stimmung machen. des kann man sowieso nur wennst mit vollem herz dabei bist denk i ma...

bearbeitet von Christian S. II

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sollte dies wirklich stimmen, wäre es traurig für den Salzburger Fußball und vor allem schade für die "richtigen" Salzburg-Fans! Vor allem wenn man bedenkt, dass Edi Finger ein bekennender Rapid-Fan ist! Stellt Euch vor er muss ein Tor gegen seinen Lieblingsverein ansagen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

woher willst du denn jetzt schon wissen mit wie viel herz die beiedn bei der sache sicnd???

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die beiden Wiener (zumindest bei Edi Finger jun. ist einer) mit Herz bei der Sache sind. Dieses Duo fällt in die Kategorie Klamauk.

Wenn bei Edi Finger jemals wirklich Herz beim Fußballsport dabei war, dann war (ist) er wohl ein Grüner. Er kommentierte Rapid-Spiele im Radio; moderierte verschiedene Rapid-Veranstaltungen (100 Jahr Feier am Rathausplatz), kommt auf der 100 Jahre Audio-CD zu Wort und erweckte auch bei sonstigen Wortmeldungen den Eindruck, ein Grün Weißer zu sein.

Sollte er mit der Witzfigur Adi wirklich Stadionsprecher der Salzburger werden, habe ich mich wohl geirrt. Abgesehen davon, dass Edi jun. so oder so nie in die Fußstapfen seines Vaters treten konnte, würde sich dann auch zeigen, dass dem Wiener die Vereinsfarben egal sind. Hauptsache er ist wieder in den Medien und er kann sich mit seinem kleinen Clown Adi präsentieren. Arme Salzburger Anhänger kann ich dazu nur sagen. Wenngleich dem bisherigen Sprecher auch nicht gerade ein Spitzenzeugnis ausgestellt werden kann, aber Spitzenstadionsprecher sind in Österreich rar, jetzt begibt man sich auf eine Ebene, die mit Stadionsprechertum nichts mehr zu tun hat. Adi und Edi passen besser auf einen Jahrmarkt oder in den Zirkus, aber ihre Wortspenden haben auf Österreichs Fußballplätzen nichts verloren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das mit dem Herz der Stadiensprecher ist so eine Sache! Habe ja schon das Gerücht gehört (könnte auch in den Untiefen des ASB versteckt sein - bin also quellenlos...), dass der Sprecher des Entertainmentklubs FK Austria Magna früher ein Abobesitzer von Rapid gewesen ist. Angeblich wird er ja sogar heute noch hin und wieder auf der Nordtribüne gesehen... Ich kann´s mir zwar kaum vorstellen, aber wer weiß schon...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich kann mir nicht vorstellen, dass die beiden Wiener (zumindest bei Edi Finger jun. ist einer) mit Herz bei der Sache sind. Dieses Duo fällt in die Kategorie Klamauk.

Wenn bei Edi Finger jemals wirklich Herz beim Fußballsport dabei war, dann war (ist) er wohl ein Grüner. Er kommentierte Rapid-Spiele im Radio; moderierte verschiedene Rapid-Veranstaltungen (100 Jahr Feier am Rathausplatz), kommt auf der 100 Jahre Audio-CD zu Wort und erweckte auch bei sonstigen Wortmeldungen den Eindruck, ein Grün Weißer zu sein.

Sollte er mit der Witzfigur Adi wirklich Stadionsprecher der Salzburger werden, habe ich mich wohl geirrt. Abgesehen davon, dass Edi jun. so oder so nie in die Fußstapfen seines Vaters treten konnte, würde sich dann auch zeigen, dass dem Wiener die Vereinsfarben egal sind. Hauptsache er ist wieder in den Medien und er kann sich mit seinem kleinen Clown Adi präsentieren. Arme Salzburger Anhänger kann ich dazu nur sagen. Wenngleich dem bisherigen Sprecher auch nicht gerade ein Spitzenzeugnis ausgestellt werden kann, aber Spitzenstadionsprecher sind in Österreich rar, jetzt begibt man sich auf eine Ebene, die mit Stadionsprechertum nichts mehr zu tun hat. Adi und Edi passen besser auf einen Jahrmarkt oder in den Zirkus, aber ihre Wortspenden haben auf Österreichs Fußballplätzen nichts verloren.

Ganz Deiner Meinung. Edi & Adi in der Ochsen-Arena - das wär's in etwa so, als wenn Hans Krankl mit FAK-Schal und rosa Mascherl in den Haaren im Horr-Stadion mit den beiden Viola-Leos abwechselnd Walzer tanzt.

Aber was soll's.... der Edi Finger jr. war Anfang der 80er im Ö3-"Sport und Musik" (besonders aus grün-weißer Sicht :D) ein ausgezeichneter Mann für Fußball-Live-Reportagen, bei denen auch noch mehr als 30-Sekunden-Live-Einstiege alle 15 Minuten (so wie heute) für Stimmung unter den Zuhörern vor dem Radio gesorgt haben. Hat damals schon jeder gewusst, dass der Edi ein Erz-Grüner ist (aber vielleicht hat ihm ja Mateschitz inzwischen eine kleine Gehirnwäsche verpasst :betrunken:). Heute macht er selbst bei den spärlichen Radio-Wien-Live-Einstiegen immer öfter einen auf "Krusty", statt was Sinnvolles zum Spiel zu sagen (von der Tipp3-Werbung ganz zu schweigen...). Übrigens war auch der Adi Niederkorn (seines Zeichens ebenfalls seit den 80ern Sport-Reporter/Kommentator) früher irgendwie deutlich ernster zu nehmen, als dies heutzutage der Fall ist.

Wenn man sich diverse Radio-Reportagen von vor 20 Jahren anhört und dann zum Vergleich heutzutage auf der Straße die beiden Tipp-3-Kasperln vom Werbe-Plakat herunterstarren sieht, dann kann einem schon kalt werden....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das mit dem Herz der Stadiensprecher ist so eine Sache! Habe ja schon das Gerücht gehört (könnte auch in den Untiefen des ASB versteckt sein - bin also quellenlos...), dass der Sprecher des Entertainmentklubs FK Austria Magna früher ein Abobesitzer von Rapid gewesen ist. Angeblich wird er ja sogar heute noch hin und wieder auf der Nordtribüne gesehen... Ich kann´s mir zwar kaum vorstellen, aber wer weiß schon...

grüß sie herr valderama!

ja auch mir wurde dieses gerücht schon zu ohren getragen!!!! unpackbar eigentlich....der lauwarme "stadion"sprecher des fk magna ein erzgrüner (wobei....KEIN erzgrüner würde wirklich so einen job machen!)

aber zur sache: adi&edi als stadionsprecher ist schon ein starkes stück. wie hieß es so schön bei dorfers donnerstalk (als der geniale florian scheuba den herbert prohaska imitiert)......"früher war das noch viel einfacher. da war beim fußballer-interview immer klar wer eben der trottel ist und wer nicht...spätestens seit adi&edi ist das nicht mehr so klar"

der fk hollywood österreichs bekommt ernsthafte konkurrenz!

bearbeitet von Hugo_Maradona

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so konnte mich endlich wieder aufrappeln. bin vor lauter lachen vom sessel gefallen.

die 2 lächerlichsten typen der gesamten medienwelt kommen als stadionsprecher nach salzburg ?!? wie peinlich ist das denn? ich schähme mich schon wenn ein deutscher freund bei mir im auto sitzt und die 2 vollidioten schreien aus dem radio. jetzt sind sie dann auch noch in "unserem alten stadion" wo soll dass noch hinführen.

kein mensch wird mehr das fussballspiel sehen weil jeder vor lauter Lachen und/oder Weinen am boden liegen wird. fand die 2 schon bei der präsentation einfach nur schlecht!

mal sehen hoffentlich bleibts nur ein gerücht

bearbeitet von d'OH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.