Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
quaiz

Neue Filme / Kritik und Diskussionen

9,411 posts in this topic

Recommended Posts

nAUTilus schrieb vor 13 Stunden:

1917

 

Hat mir sehr gut gefallen. Man sollte sich nicht zu viele "Action"Szenen wie z.B. in Soldat James Ryan erwarten. Aber das Setting 1. WK wurde super eingefangen, die Atmosphäre (Todeszone, Schützengräben) ist beeindruckend.

Kurz zur Story: 2 Soldaten werden ausgewählt einen wichtigen Befehl an eine andere Kampfgruppe zu überbringen, um einen geplanten Angriff abzusagen, da es sich dank neuer Luftaunahmen um eine Fall des Feindes handelt. Es stehen 1.600 Leben auf dem Spiel, darunter auch der Bruder eines der Soldaten. Diese familäre Bande ist auch der Grund wieso der Rekrut ausgesucht wurde, da dieser sicher die nötige "Motivation" zur Erfüllung dieses gefährlichen Auftrags hat.

Und verdammt noch mal, die Kameraarbeit ist einfach der Wahnsinn. Der ganze Film ohne Schnitt, wenn es da keinen Oscar für beste Kamera gibt kenn ich mich nicht mehr aus. (Frag mich immer wie man sowas proben will, wenn da beim Schauspielern ein Fehler passiert kann man alles noch mal drehen).

Trotz der Länge von 134 Minuten verging die Zeit wie im Flug.

8/10

Exakt meine Gedanken zum Film wiedergegeben. Weiß nicht ob es nur mir so gegangen ist, aber die Anspannung in den Szenen war richtig arg. Im Film fallen vl. gesamt 30 Schüsse, aber die gehen (zumindest im IMAX) durchs Mark. Kamera-Oscar müsste er sicher haben. Das war beeindruckend. Grad vorhin wollte ich nachsehen wie lang der eigentlich lief. aber die 134 Minuten fühlen sich wirklich nicht ansatzweise so an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
nAUTilus schrieb vor 14 Stunden:

Und verdammt noch mal, die Kameraarbeit ist einfach der Wahnsinn. Der ganze Film ohne Schnitt, wenn es da keinen Oscar für beste Kamera gibt kenn ich mich nicht mehr aus. (Frag mich immer wie man sowas proben will, wenn da beim Schauspielern ein Fehler passiert kann man alles noch mal drehen).
 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

1917

Mendez und sein Team haben da einen tollen und runden Film geschaffen. Großes Lob an Roger Deakins für die Kamera. Szenenbild bzw. generell die Kriegsschauplätze gut eingefangen.

Spannend bis zum Ende. Zwischendurch zwar auch ein wenig Leerlauf dabei, aber das stört aufgrund der Machart nicht wirklich.

9/10

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

1917 8,5/10

Ich kann mich nur den Vorpostern anschließen. Der Film ist wirklich, wirklich gut gemacht! Die Kameraführung ist einfach sensationiell und nimmt den Zuseher im Kino richtig mit und man fühlt sich mitten drin. Mich hat es das eine oder andere Mal richtig gerissen. Um ein zeitloses Meisterwerk zu sein, müsste der Film noch etwas mehr Aussage haben. Das war aber gar nicht der Ansatz und das ist auch völlig in Ordnung. Ich wurde bestens unterhalten! 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jojo Rabbit 8/10

Puh, komme grad aus dem Kino (musste natürlich in Wien gehen, weil es ihn in Wr. Neustadt nicht spielt, hauptsache Kartoffelsalat 3x am Tag :super: ) und bin echt überrascht, wie gut er geworden ist. Selten einen Film gesehen, der Komödie und Drama so vereint wie dieser.

Komödien über Hitler-Deutschland sind immer schwierig, aber er bekommt es echt gut hin (in einem gewissen Rahmen) und auch der Übergang zu den dramatischen und traurigen Szenen

Spoiler

Als man nur die Schuhe seiner Mama hängen sah, war schon heftig. 

geht oft extrem flott. Toller Film und extrem schade, dass er nicht das Marketing bekommt, welches er verdient hätte. 

Edited by TomTom90

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute gesehen, kann ich weiterempfehlen.

Der Cast hält was er verspricht und die Geschichte ist interessant erzählt (auch wenn die vielen Zeitsprünge evt, etwas verwirren könnten wenn man den Stoff nicht kennt)

 

Edited by IceChris

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...