Jump to content
revo

Der SK Rapid sucht Trainer (m/w/d) für die Abteilung Kampfmannschaft

Die große ASB-Umfrage zur Trainernachfolge von Didi Kühbauer  

833 members have voted

You do not have permission to vote in this poll, or see the poll results. Please sign in or register to vote in this poll.

2,075 posts in this topic

Recommended Posts

Staubi Herbstfeld schrieb vor 28 Minuten:

Also ich bin Rapid-Fan aber als halber Kärntner auch WAC-Sympathisant. Hab mir deshalb über die letzten Jahre sehr viele Spiele von den Lavantalern angesehen, auch einige unter Feldhofer. Ich persönlich finde dass der WAC-Fußball unter Feldhofer der schlechteste der letzten Jahre war. Er hat viel von der guten Arbeit seiner Vorgänger profitiert. das abschneiden in der europaleague war natürlich sensationell und gibt ihm im Nachhinein vielleicht ein besseres Bild als seine Zeit als Coach es eigentlich verdient gehabt hätte. Trotzdem ist er auch bei den WAC fans nie sonderlich beliebt gewesen. Er wirkt auch in seinen Interviews nie wirklich souverän, weiß also nicht wie er sich bei einem Team wie Rapid schlagen wird. Ich hoffe natürlich das beste aber alles in allem kann man sich von Feldhofer, obwohl er ein intelligenter Typ ist, wohl nicht den großen Umbruch bei Rapid erwarten.

Hatte eine gute Mannschaft von Struber übernommen und wie du richtig schreibst die erste Zeit davon noch profitiert.

Mit der Doppelbelastung hatte er aber schon zu kämpfen und die Causa Liendl dadurch befeuert.

Dann war Feldhofer Geschichte.

Bei Rapid ist er sehr gut aufgehoben da gibt es keinen Liendl dafür glauben unsere das sie alle eine Topqualität besitzen inclusive Sportdirektor.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wienerfußballfan schrieb vor 25 Minuten:

So ist es, wenn wir das "normale"Arbeitsrecht einführen, wird's den Profifußball nicht mehr geben, ich meine die einen kommen dann mit dem Kündigungsrecht zur 3 Monatsfrist die anderen mit einem Wettbewerbsverbot :D

Profitrainer und Profispieler unterliegen im Fußball dem Arbeitsrecht und gelten als Arbeitnehmer

Share this post


Link to post
Share on other sites

wienerfußballfan schrieb vor 18 Minuten:

In jedem Arbeitsvertrag hab ich ein Kündigungsrecht als Arbeitnehmer mit entsprechenden Fristen, willst du das einführen? Jeder Kicker kann jederzeit kündigen und wo anders anfangen?

Bei dieser Aussage von mir ging es speziell um Burschi´s aussage das es solche verträge nicht gibt und er einen solchen nie unterschreiben würde.

Egal ob du bei der WKO nach Angestelltenverträge oder Arbeitnehmerverträge suchst das steht in jeder Vorlage drinnen, es ändert sich lediglich die Auflösungsart (zu welchem Datum) und die Kündigungszeit. Ausnahmen gibt es sehr wohl von früher welche aber auch bald auslaufen werden stichwort: pragmatiesierung.

Da ich es gerade gegoogelt habe finden sich auch bei Spieler diverse Klausel in Ihrem Vertrag die das vorzeitige Auflösen begründen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

wienerfußballfan schrieb vor 7 Minuten:

Wäre dem so, würden Mbappe, Haaland und Konsorten ohne weiteres von der Kündigungsfrist von 6 Wochen gebrauch machen

Ist in Österreich so, dazu gibt es für Interessierte viel Literatur

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war zwar selbst in die Diskussion verwickelt aber wir sollten jetzt wieder zur Diskussion rund um den neuen Trainer zurückkommen, die vertraglichen Situationen sind zwar durchwegs spannend aber ich fürchte die sind woanders besser besprochen, zb in der plauderecke

Share this post


Link to post
Share on other sites

MarkoBB8 schrieb vor 3 Minuten:

gibts einen konkreten Grund warum Feldhofer als Favorit gilt, vor einigen Tagen wars ja noch Schopp oder will man nur jeden Tag was über Rapid schreiben?

Ich nehme mal an, es geht ums wirtschaftliche wieso FF die Nase vorn hat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Woody schrieb vor 23 Minuten:

Dieser Thread ist gerade zu Zeiten des Lockdowns der perfekte Ersatz fürs Kabarett.

All das ist Rapid. EIinzigartig ?

_Rapid_

des stimmt

"bitte nicht feldhofer", "da hätt ma gleich kühbauer behalten können", "die konkurrenz spielt nicht für uns", "barisic muss auch weg", "ein wahnsinn dass die austria noch eine lizenz hat", "zoki muss auch weg", "der kader is so schlecht", "bruckner is unsichtbar", "arase is orsch", "die leiberl im fanshop san so schiach", "des gösser schmeckt ma ned", "wir brauchen an ZM", "da hotdog is so teuer", "die liga is so fad", "zwar gewonnen, aber wie is so oasch","demir spielt wieder net", "wir ham kein geld", :heul: mimimu

corona treibt wirklich das weinerliche 7 jährige schulmädchen in jedem an die oberfläche.

von der mannschaft wird verlangt dass sie wie echte männer am platz stehen und voran gehen und die "fans" benehmen sich wia a hendl neben dem grod an 90er zreißt. 

setzts euch mal hin, verknusperts a gute flasche single malt und ziehts den rosanen tanga aus eurer arschritze. 

des is ja peinlich welch ängstliche leben in einem aufgeklärten land geführt werden

Edited by Burschi

Share this post


Link to post
Share on other sites

MarkoBB8 schrieb vor 5 Minuten:

gibts einen konkreten Grund warum Feldhofer als Favorit gilt, vor einigen Tagen wars ja noch Schopp oder will man nur jeden Tag was über Rapid schreiben?

Weil Feldhofer es am billigsten macht.

Das wichtigste Kriterium der Rapid Verantwortlichen.

Schopp hat fix das Geld aus seinem laufenden Vertrag,warum sollte er zu Rapid?

Der neue Trainer muss auf jeden Fall zwei neue Spieler im Winter zur Bedienung einer Unterschrift machen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Burschi schrieb vor 4 Minuten:

des stimmt

"bitte nicht feldhofer", "da hätt ma gleich kühbauer behalten können", "die konkurrenz spielt nicht für uns", "barisic muss auch weg", "ein wahnsinn dass die austria noch eine lizenz hat", "zoki muss auch weg", "der kader is so schlecht", "bruckner is unsichtbar", "arase is orsch", "die leiberl im fanshop san so schiach", "des gösser schmeckt ma ned", "wir brauchen an ZM", "da hotdog is so teuer", "die liga is so fad", "zwar gewonnen, aber wie is so oasch", "wir ham kein geld", :heul: mimimu

corona treibt wirklich das weinerliche 7 jährige schulmädchen in jedem an die oberfläche.

von der mannschaft wird verlangt dass sie wie echte mönner am platz stehen und voran gehen und die "fans" benehmen sich wia a hendl neben dem grod an 90er zreißt. 

setzts euch mal hin, verknusperts a gute flasche single malt und ziehts den rosanen tanga aus eurer arschritze. 

des is ja peinlich welch ängstliche leben in einem aufgeklärten land geführt werden

Wir brauchen einen Stürmer.. 

Irgendwie glaub ich Feldhofer wird's nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


×
×
  • Create New...