Jump to content
HwG

[L] FK Austria Wien - WSG Tirol

319 posts in this topic

Recommended Posts

Leider wird der Manfred das nicht bis zum Winter schaffen, aber auch kein anderer kann so eine pfeifenmannschaft wieder auf Vordermann bringen 

Share this post


Link to post
Share on other sites

J.E schrieb Gerade eben:

Kein klares, live hat der Schiri abgewunken, war von Ost klar ersichtlich 

Die Hand geht klar raus und verändert die Richtung des Balles.

Auch wenn es extrem bitter ist, kann man auch im Frust zugeben das es Hand war.

Trotzdem hat uns der Schiri das 1:0 geraubt

Share this post


Link to post
Share on other sites

vamp_ire schrieb Gerade eben:

Zu 99% , außer Fischer hätte das leere Tor nicht getroffen

Wer weiß ob er tatsächlich den Ball erreicht hätte,ansonsten wäre es wahrscheinlich der Führungstreffer gewesen....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Groovee schrieb vor 2 Minuten:

Gefühlt 5 Minuten später prüfen???

Wieso wartet er ned gleich bis zur Halbzeit und revidiert dann alles...unpackbar lächerlich.

Ich glaub das war die erste Unterbrechung danach, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites

vamp_ire schrieb vor 4 Minuten:

Leider ein klares Hands

so klar fand ich es nicht, Ivkics Hand macht schon die Bewegung in Richtung Oberkörper seines Gegenspielers und erst dann springt der Ball ihm auf die Hand, mit einer besseren Kameraeinstellung wäre es nicht mehr so klar.

Share this post


Link to post
Share on other sites

DerFotograf schrieb vor 1 Minute:

Echt jetzt? er geht KLAR mit der Hand zum Ball,bitte bei aller "Vereinsliebe" ein wenig objektiv bleiben,war die einzige richtige Entscheidung.......

er geht nicht mit der hand zum ball, das ist der bewegungsablauf weil er sich dreht und weiterlaufen will

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir müssen da viel zwingender Chancen kreieren und diese dann auch nützen sonst wird’s dieses Jahr echt noch traurig ausschauen. Bezüglich Abschlüsse muss dringend etwas verbessert werden. Eigentlich ein Wahnsinn das die meisten so schlecht schießen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aus Stadionsicht! Eine absolute Frechheit des Schiris da abzupfeifen, wenn er den VAR im Rücken weiß. Aber es war eh so klar, dass die österreichischen Schiris den VAR ned akzeptieren und sich um ihre unantastbare Macht betrogen fühlen. Und das die Grünen glei wieder bevorteilt wurden passt a ins Bild. Es braucht endlich auch eine wirklich professionelle Supervision der Schiri Arbeit. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fischer hätte sich fallen lassen müssen, dann hätte es Freistoß und Rot für den Goalie geben müssen nach VAR.

So gibt es die Ungerechtigkeit, dass der Kilias wieder einmal ein Spiel entscheidend gegen uns beeinflusst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.


×
×
  • Create New...