Jump to content
sundaydriver

SK Rapid - FC Kopenhagen

349 posts in this topic

Recommended Posts

mochma halt an thread auf.

Strebinger

Stojkovic - Hofmann - Wimmer - Ullmann

Petrovic - Ljubicic

Arase - Demir - Grüll

Kara

sowas in die richtung wirds wohl werden.

 

überlege für dieses spiel meinen junior (3) zum ersten mal ins stadion mitzunehmen, bei den beschränkungen war das nicht möglich, dürfen kinder jetzt wieder gratis und ohne karte rein?

mit wieviel jahren habt ihr eure kids zum ersten mal ins stadion genommen? denke so ein friendly mit nicht allzu vielen leuten und keiner wilden stimmung könnte ganz passend sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sundaydriver schrieb vor 10 Minuten:

 

Strebinger

Stojkovic - Hofmann - Wimmer - Ullmann

Petrovic - Ljubicic

Arase - Demir - Grüll

Kara

sowas in die richtung wirds wohl werden.

 

 

Und wo spielt Taxi? Solange er nicht weg ist, sollte er schon gesetzt sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
sundaydriver schrieb vor 8 Minuten:

mochma halt an thread auf.

Strebinger

Stojkovic - Hofmann - Wimmer - Ullmann

Petrovic - Ljubicic

Arase - Demir - Grüll

Kara

sowas in die richtung wirds wohl werden.

 

überlege für dieses spiel meinen junior (3) zum ersten mal ins stadion mitzunehmen, bei den beschränkungen war das nicht möglich, dürfen kinder jetzt wieder gratis und ohne karte rein?

mit wieviel jahren habt ihr eure kids zum ersten mal ins stadion genommen? denke so ein friendly mit nicht allzu vielen leuten und keiner wilden stimmung könnte ganz passend sein.

Im Hinblick auf die ersten Pflichtspiele würde ich Ljubicic nicht in der Startformation sehen wollen zwecks eingespielt wäre es. 

Mein Sohn war 2 Jahre als er das 1.mal mit war damals noch im Happel/BW.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sundaydriver schrieb vor 21 Minuten:

überlege für dieses spiel meinen junior (3) zum ersten mal ins stadion mitzunehmen, bei den beschränkungen war das nicht möglich, dürfen kinder jetzt wieder gratis und ohne karte rein?

mit wieviel jahren habt ihr eure kids zum ersten mal ins stadion genommen? denke so ein friendly mit nicht allzu vielen leuten und keiner wilden stimmung könnte ganz passend sein.

Im Stadion sind Kinder vom Babyalter an (mit Schallschutz), gibt also nach unten keine Grenze. Mit 3 werden sie ihr Umfeld allerdings noch nicht richtig wahrnehmen, wird also nichts sein, das sie später einmal stolz erzählen werden.

Ich bin daher ein Verfechter, sie erst mit 5 oder 6 mitzunehmen. Da ist das Stadion wie ein kleiner Kosmos für sie. Wenn man sie dann auch noch einige Wochen darauf vorbereitet, wird dieser Tag so eine Art Initiations-Ritual, den sie ewig in Erinnerung behalten.

Aber letzten Endes ist das von einem selbst und auch den Kindern abhängig, da muss man eben hinein hören.

Edited by AC58

Share this post


Link to post
Share on other sites
AC58 schrieb vor 9 Minuten:

Im Stadion sind Kinder vom Babyalter an (mit Schallschutz), gibt also nach unten keine Grenze. Mit 3 werden sie ihr Umfeld allerdings noch nicht richtig wahrnehmen, wird also nichts sein, das sie später einmal stolz erzählen werden.

Ich bin daher ein Verfechter, sie erst mit 5 oder 6 mitzunehmen. Da ist das Stadion wie ein kleiner Kosmos für sie. Wenn man sie dann auch noch einige Wochen darauf vorbereitet, wird dieser Tag so eine Art Initiations-Ritual, den sie ewig in Erinnerung behalten.

Aber letzten Endes ist das von einem selbst und auch den Kindern abhängig, da muss man eben hinein hören.

Ich fürchte ein wenig dass die Aufmerksamkeitsspanne/das Interesse meiner Kids noch zu gering ist. Und wenn ich das Spiel verfolgen möchte würd ich nur ungern zwischen Platz, WC und div. Kioske pendeln :D

Aber die Zeit wird bald kommen. Denke da aber auch eher an ein BL-Spiel und dann werd ich auch erstmalig den  Familiensektor in Augenschein nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meiner war mit viereinhalb das erste mal mit. Grundsätzlich sind Testspiele oder "gemütliche" Pflichtspiele gegen kleinere Teams wie Admira oder Ried sicher zu empfehlen. Kopenhagen könnte für ganz Kleine aber etwas schwierig werden, weil der BW noch keine Stimmung machen wird, da könnte es dann noch schneller fad werden. Meiner hat damals 80% der Zeit auf die West geschaut, und war vom großen Indianer auf der Fahne und den "bunten Lichtern" (:D) deutlich mehr begeistert als vom Spiel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
sundaydriver schrieb vor 10 Minuten:

ja grade deshalb fände ich das testspiel ganz gut, da stört es mich auch nicht, wenn wir nach der ersten hz (oder halt schon nach 20 min :D) wieder gehen müssen.

naja mit allem drum und dran kann ich mit mind. 1,5 h Anreise rechnen - da wär's ma bissl schad um Zeit & Geld. Werd da aber meinen Mitglieder-Gutschein diese Saison nutzen und mit der ganzen Family dann besagten Sektor besuchen zu einem Spiel das auch bei der Anstoßzeit nicht zu spät ist.

Darauf freu ich mich auch schon :) 

Edited by McKenzie1983

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab keine kinder, aber aus den partien kopenhagen/viktoria/sparta würd ich wohl viktoria wählen. ebenfalls nicht allzu viel los (womit ist da wohl zu rechnen, 10k?), aber mit besserer stimmung und mehr "bunten lichtern" :davinci:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Würd mir nach der langen Zeit gerne gleich das Kopenhagen-Spiel ansehen. Dazu hätte ich eine Frage an die Block West Steher. Einfach um mir einen 10er zu sparen, der kürzeren Abreise, das Stadionerlebnis wieder zu zelebrieren (sehne mich doch schon mehr als gedacht danach) und um auch einmal dabei zu sein würde ich mich gerne mal in den Block stellen. 

Gibts irgendwelche Empfehlungen? Würde natürlich eine Rand Karte nehmen und eher hinten stehen, da ich nicht weiß ob ich dann tatsächlich ein "Mitsinger" bin. Vorgenommen hätt ichs mir mal. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
rautianer schrieb vor 6 Minuten:

Würd mir nach der langen Zeit gerne gleich das Kopenhagen-Spiel ansehen. Dazu hätte ich eine Frage an die Block West Steher. Einfach um mir einen 10er zu sparen, der kürzeren Abreise, das Stadionerlebnis wieder zu zelebrieren (sehne mich doch schon mehr als gedacht danach) und um auch einmal dabei zu sein würde ich mich gerne mal in den Block stellen. 

Gibts irgendwelche Empfehlungen? Würde natürlich eine Rand Karte nehmen und eher hinten stehen, da ich nicht weiß ob ich dann tatsächlich ein "Mitsinger" bin. Vorgenommen hätt ichs mir mal. 

Bei dem Spiel wird es keinen organisierten Support geben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

rautianer schrieb vor einer Stunde:

Würd mir nach der langen Zeit gerne gleich das Kopenhagen-Spiel ansehen. Dazu hätte ich eine Frage an die Block West Steher. Einfach um mir einen 10er zu sparen, der kürzeren Abreise, das Stadionerlebnis wieder zu zelebrieren (sehne mich doch schon mehr als gedacht danach) und um auch einmal dabei zu sein würde ich mich gerne mal in den Block stellen. 

Gibts irgendwelche Empfehlungen? Würde natürlich eine Rand Karte nehmen und eher hinten stehen, da ich nicht weiß ob ich dann tatsächlich ein "Mitsinger" bin. Vorgenommen hätt ichs mir mal. 

 

SandkastenRambo schrieb vor einer Stunde:

Bei dem Spiel wird es keinen organisierten Support geben.

... weiters ist es völlig egal wo du die Karte nimmst (in welchem Sektor), du kannst dich (jetzt mal abgesehen von den ersten paar Reihen) theoretisch überall hinstellen.

PS: Soweit ich weiß kannst sogar mit beispielsweise einer Karte für Sektor 18 beim Eingang hinterm 15er reingehen.

Edited by xileb0

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin gespannt, wie wir uns da schlagen. Kopenhagen ist schon eine Hausnummer und ein sehr guter Test für die Prag Partie.

Ich tippe ja auf folgende Aufstellung.

Strebinger

Stojkovic - Hofmann - Wimmer

Petrovic - Schuster

Schick - Knasmüllner - Ullmann

Fountas - Kara

Sollte es dich ein 4231 werden dann vermutlich am ehesten so

Strebinger

Stojkovic - Hofmann - Wimmer - Ullmann 

Petrovic - Schuster 

Arase - Knasmüllner - Grüll

Kara

Die Vermutung aufs 352 rührt daher, dass bei einem Ullmann Abgang vor den Prag Partien ein neuer LV kommen muss und der nicht eingespielt ist. Da könnte dann im LM Arase oder auch Auer agieren. Im DM/ZM würde ich auf die Paarung Petrovic/Schuster setzen, da gegen Prag wie auch gegen Kopenhagen mit massiven Zweikämpfen im Zentrum zu rechnen ist. Da wäre Schuster genau der Krieger den es braucht neben einem spielerischen Part wie Petrovic. Zwei spielerische (Petrovic/Ljubicic) wären dann wohl die Spur zu offensiv. Im 352 bekäme Schick alleine wegen seinen Defensivfähigkeiten den Vorzug gegenüber Arase, im 4231 eben dieser wegen seinem Tempo. Bei Letzterem würden wir mit Arase und Grüll enorm viel Tempo über die Außen haben, welche von hinten durch Ullmann und Stojkovic abgesichtert bzw. auch mal unterstützt werden. im 352 würde würde ich Grüll und Arase für eine eventuelle Führung oder eben notwendige Geschwindigkeit gegen Ende bringen. In beiden Formationen sehe ich selbiges bei Demir. Einen müden Gegner kann er in 20-25 Minuten eher herspielen als wie wenn er sich 90 Minuten aufreibt. Sollte er bleiben, sehe ich Ihn aber gegen viele Gegner ebenso in der ersten Elf. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...