Jump to content
Zwara

[VOR] Ukraine - Österreich

316 posts in this topic

Recommended Posts

Am Montag steigt das entscheidende Spiel zum Aufstieg ins Achtelfinale. Ein Geist Namens Gijon schwebt über diesem Spiel, da ein Unentschieden mit ziemlicher Sicherheit beiden Teams zum Aufstieg reicht. Doch gerade ein schnelles Tor könnte Brisanz in dieses Match bringen und eine Mannschaft zum Aufmachen zwingen. 

Für Rechenspiele, ob eventuell auch eine knappe Niederlage reicht, ist in den nächsten Tagen noch genug Zeit. Dennoch möchte ich den Stress nicht unbedingt haben, weswegen ein Sieg oder ein Unentschieden sehr angenehm wären.

Edited by Zwara

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zwara schrieb vor 17 Minuten:

Am Montag steigt das entscheidende Spiel zum Aufstieg ins Achtelfinale. Ein Geist Namens Gijon schwebt über diesem Spiel, da ein Unentschieden mit ziemlicher Sicherheit beiden Teams zum Aufstieg reicht.

Ganz schlimm wird's, wenn in Gruppe A und B davor die passenden Ergebnisse kommen und beide mit einem 0:1 mindestens viertbester Gruppendritter werden würden :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zwara schrieb vor 11 Minuten:

Geist Namens Gijon schwebt über diesem Spiel,

Wenn es nach den Wettanbietern geht, schwebt der Geist von Gijon nicht über dieser Partie sondern ist mitten am Spielfeld.

Montag Mittag wird dieses Spiel nicht mehr im Angebot sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mr_Rotten schrieb vor 5 Minuten:

Ich hoffe irgendjemand hat den Jungs gesagt, dass man Malinovsky nicht schießen lassen darf. 

elfer darf er gerne schiessen :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hinten ist die Ukraine ähnlich anfällig wie wir, denke ich. Vorne sind sie deutlich gefährlicher, und vor allem deren Umschaltspiel hat einfach Hand und Fuß. Wenn wir nicht schleunigst den Fokus darauf legen in der Vorbereitung, und eventuell mit Arnie + Sasa oder so ähnlich ein klares Offensivkonzept entwickeln, wird das ähnlich wie gegen die Niederlande aussehen. Zögerlich, hoffen auf den individuellen Move, der was aufreißt, und hinten unsicher.

Wenn es nach den bisherigen Spielen läuft, wird das ein am Ende klarer Sieg für die Ukrainer, die nach einer Führung sich zurücklehnen und uns dann auskontern können. Nach dem Spiel ists vielleicht wenigstens vorbei mit der Frage nach der individuellen Qualität, wenn uns die ukrainische Liga mit guter Spielanlage ausspielt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
valderama schrieb vor 2 Minuten:

Ein X gegen die Ukraine und dann gegen Schweden im Achtelfinale. So zumindest ist mein Fahrplan. 

die wären ja gar nicht so ein ganz harter brocken.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mein Tipp für dieses Spiel ist, unabhängig von der Ausgangssituation, ein Unentschieden.

Die Ukrainer sind zwar gerade in der Offensive stark, haben aber mMn dennoch nicht die Klasse der Niederländer.
Auch werden wir wieder mehr Chancen vorfinden. Mit Arnautovic werden wir auch wieder unberechenbarer. Und auch Sabitzer, Lainer etc. werden am Montag wieder mehr gelungene Offensivaktionen haben. Wobei man schon auch gestern in Ansätzen gesehen hat, wo Sabitzers Qualitäten liegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Niederlande-Spiel analysieren, die richtigen Schlüsse daraus ziehen und dann abhaken. Offensiv muss man sich einfach mehr zutrauen - ich würde gerne wieder mit Tempo vorgetragene Angriffe, Doppelpässe, Hinterlaufen sehen. Leute wie Baumgartner oder Arnautovic sollen bitte ruhig hin und wieder das 1 gegen 1 suchen.

Edited by little beckham

Share this post


Link to post
Share on other sites
MC MarkusW schrieb vor 1 Stunde:

Mein Tipp für dieses Spiel ist, unabhängig von der Ausgangssituation, ein Unentschieden.
 

Die Buchmacher rechnen auch schon mit einem X, die Quoten darauf sind seit gestern von 3,3 auf 2,0 gefallen. Mit 4 Punkten sind beide Teams zu 99 % weiter und ob du jetzt 2.oder 3. wirst, ist eh egal. Wenn sich die Favoriten in den anderen Gruppen durchsetzen spielt man als 2. gegen Italien und als 3. gegen Frankreich oder Spanien.

Also, Gijon lässt grüßen. :davinci:

für diejenigen, die damit nichts anfangen können

https://de.wikipedia.org/wiki/Nichtangriffspakt_von_Gijón

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
HannesRapid schrieb vor 9 Minuten:

Ein X wird es, da es beiden Teams mit 4 Punkten sicher reicht. Es sei denn Ukraine will nicht unbedingt gegen Italien spielen. Falls wir 3. werden, wo spielen wir dann das Achtelfinale?

Bukarest oder Glasgow

kommt drauf an, welche Gruppendritten weiterkommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
HannesRapid schrieb vor 2 Stunden:

Ein X wird es, da es beiden Teams mit 4 Punkten sicher reicht. Es sei denn Ukraine will nicht unbedingt gegen Italien spielen. Falls wir 3. werden, wo spielen wir dann das Achtelfinale?

Für die Ukraine gibt es aber nur diese Möglichkeiten:

  • Gewinnen -> Gruppenzweiter und es geht gegen Italien
  • Unentschieden -> Gruppenzweiter und es geht gegen Italien
  • Verlieren -> Gruppendritter mit 3P und negativem Torverhältnis, die Wahrscheinlichkeit für einen Aufstieg also eher niedrig
Edited by altach90

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...