Jump to content
hope and glory

[N] FK AUSTRIA WIEN gg. Sv Ried 2:2

115 posts in this topic

Recommended Posts

Fünf Dinge, die mir heute im Kopf bleiben:

1. Stöger war für seine Verhältnisse recht emotional und mit vielen angefressenen Zwischentufen gg die eigene Mannschaft, nicht nur beim Elfer, auch am Ende.

2. Aus so vielen Ecken so wenig zu machen ist noch beachtlicher als aus so viel Ballbesitz so wenig zu machen.

3. Dass ich jemals eine IV Madl/Zwierschitz sehe, hätte ich nicht gedacht.

4. Wie zach ist unsere Personalsituation grad? Inkl Jukic fehlen fünf Stammspieler, darunter mit Schössi, EPB und Suttner fast die ganze Viererkette. Das sind schon sehr kreative Aufstellungen teils gezwungenermaßen, heute 3 verschiedene LV in 90min und keiner davon hieß Poulsen oder Suttner.

5. Mir gefällt an Djuricin, mit wie viel Herzblut er dabei ist. Sehr reflektierte Interviews, viel Leidenschaft im Spiel, hohe violette Identifikation. Für mich heute einen Tick zu viel (Stichwort Elferdiskussion), aber soll so sein. Guter Mann!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alis ob die Sky-Kommentaren, als sie noch Spieler oder Trainer waren, seinerzeit ein Rezept gegen sehr tief stehende Gegner gehabt hätten. Bei Rapid hätten sie es anders kommentiert, da wäre ich mir sehr sicher. Egal, wir haben tw. unnötige Fehler gemacht (Fitz, Teigl, Zwierschitz u.a.) und somit ein Unentschieden "verdient". An der Tabelle ändert sich für uns nichts. Wenn wir wieder komplett sind (schließlich war das eine Notabwehr), kann es nur besser werden. Aber wirklich schlecht waren wir ja eh nicht. Ich find das 2:2 unter diesen Umständen o.k. 

Und ja, ich hoffe, Djruricin bleibt uns erhalten. Er ist der beste Stürmer der letzten 2-3 Jahre für mich. 

Edited by tifoso vero

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Kopfball ins Gesicht ...ohne Ball,.. mit Berührung... is a Headbutt... wir haben diese Saison schon Pfiffe und Elfer für weniger gesehen... von daher...

Edited by vgw77

Share this post


Link to post
Share on other sites
Triggerpoint schrieb vor 2 Minuten:

Während dem Match hab ich gesagt, dass es kein Elfer war. Nach der letzten Wiederholung bin ich mir nicht mehr sicher, ob Djuricin nicht doch im Gesicht getroffen wurde. Aber ist mittlerweile auch völlig egal. Ohne den Fehlentscheidungen würde wir vielleicht sogar im OPO spielen. 

Ich glaube, Pichler wird uns in den nächsten Spielen verdammt gut tun. Djuricin ist einfach ein lässiger Typ! 

Der hat doch Djuricin von hinten mit dem Kopf einen Stoss gegen die Wange gegeben. Ob Absicht oder nicht ist dabei wurscht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
farii schrieb Gerade eben:

Hat 11 Spiele diese Saison Linksaußen gemacht

11177E21-FCF2-4947-A402-D866393C5CEC.jpeg

nominell vielleicht. Am Feld war er dann immer wieder in der Mitte zu finden oder überhaupt auf rechts wo er sich mit Fitz abgetauscht hat. Aber es is eh bald wurscht. Im Endeffekt steht er dafür, dass tatsächlich in der Mannschaft deutlich mehr drinnen wär und wir irgendwie einen Weg finden müssen das konstant auch raus zu holen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mehr als verdienter Punkt gegen die Rieder. Erste Halbzeit hat mir von unserer Seite sehr gut gefallen. Da hätten wir das Ding schon klar machen können. Zweite Halbzeit war dann eher durchwachsen, obwohl wir natürlich auch das spielbestimmende Team waren. Zum Ende dann sogar noch „glücklich“ wenn man so spät den Ausgleich macht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir ist scheiss egal obs Elfer war oder nicht, wurde schon viel gegen uns gepfiffen diese Saison. Auch die Rieder werden in den nächsten Spielen von Fehlentscheidungen profitieren, weil unsere Schiris einfach nur unterirdisch sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Au diesen zahllosen Ecken nichts zu machen rächt sich. Wir waren in Standards mal richtig gut, lang, lang ists her. Das flüssige Spiel in Hz1 war recht nett anzusehen, was draus zu machen hat man unterlassen. Die Runde war eine Chance, wir haben sie verpasst.

Gegen Admira sind 6 Punkte Pflicht will man den 7. Platz beanspruchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ignite schrieb vor 14 Minuten:

Kurier: „Schon 80 Sekunden machten die Wiener dasselbe Gesicht wie vor einer Woche bei der Lizenz-Verweigerung. Die Unterkiefer verloren das Duell mit der Schwerkraft.“

Selten einen so vor Häme triefenden „Artikel“ gelesen.

Der Stricher schreibt wirklich in einer richtigen Trottel Zeitung. 

echter-austrianer schrieb vor 4 Minuten:

Au diesen zahllosen Ecken nichts zu machen rächt sich. Wir waren in Standards mal richtig gut, lang, lang ists her. Das flüssige Spiel in Hz1 war recht nett anzusehen, was draus zu machen hat man unterlassen. Die Runde war eine Chance, wir haben sie verpasst.

Gegen Admira sind 6 Punkte Pflicht will man den 7. Platz beanspruchen.

Ganz ehrlich: Lizenz und Klassenerhalt sind mir wesentlich wichtiger

Share this post


Link to post
Share on other sites
elmod schrieb vor 10 Minuten:

Der Stricher schreibt 

In diesem an Gags und auch Verballhornungen so reichen Kanal, habe ich selten eine so zutreffende gelesen. Ein Arschloch.

Edited by Kitsis

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...