Jump to content
Westside

Lizenz in erster Instanz verweigert.

3,026 posts in this topic

Recommended Posts

Was hier wieder rumgeheult wird :lol: Der böse Ogris, ich hoffe er lässt sich nie wieder bei der Austria blicken !!111

Eine vermutlich in der Emotion getätigte Aussage von einer der größten Austria Legenden, meine Güte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Finde den Fehler: 
 

die Journalisten saugen sich alles aus den Fingern, der Ogris ein Orsch, der Polster ein Trottel, der Gasselich kennt sich nicht aus, Ortlechner zu weit weg, 10 Millionen Wertberichtigung eine Lüge, was macht der AR, was macht Hensel, der Stöger schleicht sich einfach, Bankgarantie da kann nichts sein, Sur ein Lügner, im schlimmsten Fall 7 Millionen von Insignia, wir sind abgesichert, die Lizenz ist kein Problem, Wirtschaftsprüfer von EY - wasserdicht, auf Jahre abgesichert, Top Marke in Europa, Harreither neuer Trikotsponsor, Synthos-Debakel, mein Vertrag wurde verlängert,..

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Kraetschmer bleibt, hier gleich 2 Argumente, warum er urursuper sein wird:

- Er hat/hätte sogar einem Grünen Geld aus der Tasche gezogen.

- Er hat Ogris nicht geklagt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
O.A. schrieb vor 2 Minuten:

Wenn Kraetschmer bleibt, hier gleich 2 Argumente, warum er urursuper sein wird:

- Er hat/hätte sogar einem Grünen Geld aus der Tasche gezogen.

- Er hat Ogris nicht geklagt.

Ausserdem hat er unsere Existenz gerettet. 🙄

Share this post


Link to post
Share on other sites
elmod schrieb vor 27 Minuten:

Ist wohl eher vom damals noch tätigen Betriebsführer der angepisst war, weil er von Polster geklagt wurde, ausgegangen. 

Die "Sperre" von Polster, die durch eine Indiskretion an die Öffentlichkeit gelangte, hat das Präsidium in Abstimmung mit dem Betriebsführer beschlossen und wurde mit dem schwebenden arbeitsrechtlichen Verfahren, das die violette Ikone mit ihrem Ex-Verein führt, begründet. Klubmanager Markus Kraetschmer wird Polster den Schritt natürlich auch noch persönlich mitteilen.

Dass diese (nicht angegebene) Quelle seriös ist, wage ich zu bezweifeln.

Beim langjährigen Mitglied Helmut Denk kann man aber davon ausgehen, dass ihn Stronach nicht einmal kannte.

Ging ja in einem Aufwaschen damals.

Edited by O.A.

Share this post


Link to post
Share on other sites
O.A. schrieb vor 8 Minuten:

Dass diese (nicht angegebene) Quelle seriös ist, wage ich zu bezweifeln.

Beim langjährigen Mitglied Helmut Denk kann man aber davon ausgehen, dass ihn Stronach nicht einmal kannte.

Ging ja in einem Aufwaschen damals.

https://www.derstandard.at/story/2815241/polster-vs-horr-hausverbot

https://www.news.at/a/austria-magna-toni-polster-hausverbot-ex-general-manager-133992

https://www.news.at/a/hausverbot-polster-austria-klub-ikone-138167

Edited by elmod

Share this post


Link to post
Share on other sites
elmod schrieb vor 1 Minute:

Mit unseriös meinte ich die primäre Quelle. Also die Indiskretion in Person.

Der Koch schrieb vor 10 Minuten:

Ausserdem hat er unsere Existenz gerettet. 🙄

Da ist er jedes Geld wert !!11

Share this post


Link to post
Share on other sites
O.A. schrieb vor 5 Minuten:

Mit unseriös meinte ich die primäre Quelle. Also die Indiskretion in Person.

 

Den ehemaligen Präsidenten Langer?

Wir haben vom Anwalt einen Brief bekommen, in dem er die Aufhebung des Hausverbots verlangt. Wir haben ihm bereits mitgeteilt, dass es aufrecht bleiben wird", sagte Langer zur derzeitigen Situation.

Verwunderung über Polster-Aussagen
Viel mehr wundert sich der Klubchef, der wie zuletzt (Stadion-Projekt und mögliches Stronach-Bleiben) eher im Hintergrund, dafür aber umso effizienter agiert, über die Aussagen Polsters in den Medien, in denen dieser dem Vereinspräsidium ein schlechtes Zeugnis ausgestellt und sogar die Kompetenz abgesprochen habe, Bleistifte zu bestellen. Diesbezüglich wundert sich Langer "über die Ahnungslosigkeit" des Ex-Mitarbeiters.

"Herr Polster müsste als ehemaliger Generalmanager die Kompetenz-Verteilung gemäß des Betriebsführervertrages bestens kennen. Er selbst hat in den vergangenen Monaten ja mehrfach davon gesprochen, dass es kein Problem sein kann, Alternativen zu Stronach aufzustellen. Diese Aussagen haben sich aber - wie viele andere auch - als große Seifenblasen erwiesen", sagte der ranghöchste Austrianer am Karfreitag.

Share this post


Link to post
Share on other sites
kingpacco schrieb vor 5 Minuten:

Ich kann mir schwer vorstellen dass Ogris diese Aussage  getätigt hat. Er ist mit sicherheit a grader Michl,aber bei solchen sachen überlegt er sich 5mal,und sagt es dann nicht

Kann ja auch stimmen, es gilt natürlich die Unschuldsvermutung aber in MKs Position kann man schon in etwas strafrechtlich relevantes hineinkommen (wirtschaftlich). 

Share this post


Link to post
Share on other sites
FAKler schrieb vor 1 Minute:

Kann ja auch stimmen, es gilt natürlich die Unschuldsvermutung aber in MKs Position kann man schon in etwas strafrechtlich relevantes hineinkommen (wirtschaftlich). 

Naja genau darum geht es ja, bisher ist nichts strafrechtliches bekannt geworden, deswegen irritiert ja Ogris‘ vermeintliche Aussage „[...] Fristlose habe und im Häfen sitzen[...]“ - das klingt als wäre schon klar, das MK was strafrechtlich relevantes gemacht hätte. Wenn dem nicht so ist, ist die Aussage einfach nicht korrekt von Ogris.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Captain DohDoh schrieb vor 17 Minuten:

Naja genau darum geht es ja, bisher ist nichts strafrechtliches bekannt geworden, deswegen irritiert ja Ogris‘ vermeintliche Aussage „[...] Fristlose habe und im Häfen sitzen[...]“ - das klingt als wäre schon klar, das MK was strafrechtlich relevantes gemacht hätte. Wenn dem nicht so ist, ist die Aussage einfach nicht korrekt von Ogris.

Frag mal HC,.... Ibiziagate war Mai 2019, die Anklage wird jetzt April 2021 erhoben und ob dem dann so war wird sich erst zeigen. - Gesagt/Gewusst habens aber "schon seit 2019 alle" 

Das kann schon dauern. 

Bevor man über ein Meme - denn jedes geteilte Bild mit dem angäblichen Zitat schaut anders aus, eine Primär Quelle somit nicht zu identifizieren - weiter so redet als ob sich Ogris dafür verantwortlich fühlen müsste (der teilt aktuell bzw. gesternMusikvideos), ihn deswegen als schäbig zu bezeichnen oder deswegen am Rad zu drehen ist wertlos er als jede MK-Aussage. 

Edited by Der Koch

Share this post


Link to post
Share on other sites
Papa_Breitfuss schrieb vor 7 Stunden:

Ist mir bewusst. Aber man wird auch mit Zuschauer Einnahmen budgetieren, die absehbar wieder möglich sein werden, oder anderen Einnahmen die nicht mit Lizenzerteilung im April fällig geworden sind. 

Ist ja nicht so dass man 20 Millionen Budget angibt (als Beispiel) und diese Summe im April bar am Konto haben muss um die Lizenz zu bekommen. 

 

Damit hast du zwar recht, aber es ist nicht ganz so einfach. Hast du einen neuen Sponsor/Geldgeber mit einer für die Lizenzerteilung relevanten Summe welcher seine Zuverlässigkeit noch nicht unter Beweis gestellt hat, so muss entweder der Betrag bereits überwiesen oder aber mit einer Bankgarantie zum Termin der Lizenzvergabe abgesichert sein. Mit diesem Problem hatten schon viele Vereine zu kämpfen, nicht zuletzt deswegen weil eine solche Bankgarantie auch ziemlich teuer ist und nur solche von in Österreich (oder der EU) tätigen Banken anerkannt werden. Bei Flyeralarm wurde das sogar bei einer Erhöhung der Sponsorsumme für die zusätzliche Summe verlangt, obwohl die bereits 2 Jahre Partner der Admira waren und zuverlässig überwiesen hatten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
halbe südfront schrieb vor 1 Minute:

--- nicht zuletzt deswegen weil eine solche Bankgarantie auch ziemlich teuer ist und nur solche von in Österreich (oder der EU) tätigen Banken anerkannt werden...

hat man eh gesehen wie super der Modus ist...Mattersburg..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...