Jump to content

district_sixteen

Members
  • Content Count

    248
  • Joined

  • Last visited

About district_sixteen

  • Rank
    Spitzenspieler

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Fk Austria Wien
  • Lieblingsspieler
    K.a.
  • So habe ich ins ASB gefunden
    internet

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

2,792 profile views
  1. Ich denke sie haben es probiert. Man muss aber leider sagen, dass die mangelnde Qualität viele aussichtsreiche balleroberungen im Mittelfeld zunichte macht, da danach schlechte Pässe oder grauenhafte ballan- und mitnahmen folgen.
  2. Rückraum am sechzehner und das loch zwischen viererkette und dm könnten uns noch das gnack brechen.
  3. Schmid wechselt so wie sein ehemaliger Chef
  4. was ich mich schon seit einiger zeit frage, hatten wir eig. schon einmal einen italiener im kader? Stronati hatte glaube ich auch den italienischen pass oder zumindest italienische wurzeln, aber sonst?
  5. Am Stadion musste etwas gemacht werden, denn Nord und west hatten halt schon mehr als 30 Jahre am Buckel. Ob wir jetzt auf 14k, 16k oder 17,5k aufgestockt hätten, macht nicht viel Unterschied. Bei der Ausführung der Tribüne würde dann halt ws. zu viel wert auf Klasse gelegt (sprich jede Tribüne mit Innenleben im Kontrast zu 1140 wien mit nackerten tribünen + röhre).
  6. PS Podcast von 2019 anhören. Alles wird gut.
  7. War er die ersten monate nach der verpflichtung nicht verletzt?
  8. Ich versteh es auch nicht. Stöger ist konsequent, in der meistersaison bestand der Kader ja auch nur aus 15 Spielern. Damals gab ihm der erfolg recht. Wenn es jetzt aber nicht läuft, kann man durchwegs mal etwas probieren und sei es nur zeka mal eine halbe Stunde zu gönnen. Ich will mein schmieranski Team
  9. V.a. wenn man bedenkt wieviele vereine es in der buli gibt die <10 Mio Saisonbudget haben.
  10. Vergesst mir bitte nicht auf weitere Skyboxen und Logen für die georgischen Oligarchenfamilien.
  11. Hauptsache auflösen, egal was dann die ws. vertraglich geregelten folgen wären? Außerdem wissen wir gar nicht wer da wirklich zwielichtig ist, Insignia, MK, oder beide? Wenn Insignia so zwielichtig ist und nichts auf die Reihe bekommt oder sich sträubt vertraglich geregelte zahlungen zu tätigen, dann hat sich das problem in einem jahr erledigt, indem man einfach den vertrag nicht verlängert. Aktuell wäre es einfach blöd, trotz der ganzen strömungen im verein, sich mit insignia zu zerstreiten. Dies würde das bild der austria in öffentlichkeit nur noch mehr ins lächerliche ziehen und die medien
  12. warum weg mit Ihnen? Insignia kostet uns ja nichts. Wenn sie allen Unkenrufen zum Trotz etwas überweißen oder einen Sponsor aufstellen, würde ich in unserer Situation nicht darauf verzichten wollen. Nur weil der Deal von MK kommt, muss man die jetzt nicht auf Biegen und Brechen rausekeln und damit einen Rosenkrieg der nur den Medien weitere Schlagzeilen beschert, provozieren. Wenn sie bis nächstes Jahr nicht liefern, lässt man die Geschichte einfach auslaufen.
  13. Jetzt macht die Aussage von mk damals auch mehr sinn. Es ging nie um Ratten, sondern um Raten die aus ihren Löchern kommen und fällig werden.
  14. ich weiß nicht. siehst du maudo als ruhig genug und einigermaßen pressingresistent um als 6er zu bestehen? Bei PB sehe ich einfach fussballerische fertigkeiten (technik, ballbehandlung) die ihn sicher auch im mittelfeld reüssieren lassen. Maudo kommt mir hier ein wenig hüftsteif vor und den linken fuß hat er denke ich auch nur zum stehen.
×
×
  • Create New...