Jump to content
Powerstation

Unsere besten/legendären Legionäre ever!

74 posts in this topic

Recommended Posts

Wir hatten viele....sehr viele Legionäre in unseren Reihen. Oleg Blochin, Ivo Knoflicek, oder auch Ali Fazel..... 

Wir wollen mal wissen wer für euch so die besten, legendären Legionäre ever in unseren Reihen waren. 

Ich fang mal an. Zwei Favoriten sind bei mir Richard Naawu und Zela. ❤️

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zela, ganz eindeutig. 

Unvergessen bei mir sind die vielen Tore und die Art wie er sie mit uns Fans gemeinsam gefeiert hat.

Er hat sich immer MIT UNS gefreut. 

Hab ich seither bei keinem anderen mehr so erlebt. 

Edited by Robert2809

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vom Prestige her, das er uns gebracht hat, eindeutig Blochin.

Vom Spielerischen her hab ich Teddy Malnowicz oder Sascha Metlitsky noch gut in Erinnerung.

Ladi Petras hab ich leider kaum mitbekommen, da ich zu der Zeit beruflich in Wien lebte 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Robert2809 schrieb vor 4 Stunden:

Zela, ganz eindeutig. 

Unvergessen bei mir sind die vielen Tore und die Art wie er sie mit uns Fans gemeinsam gefeiert hat.

Er hat sich immer MIT UNS gefreut. 

Hab ich seither bei keinem anderen mehr so erlebt. 

Kaum einer davor und keiner danach hat so schön am Zaun gejubelt wie er. Er hat uns so geliebt wie wir ihn. Bei seinem 100. Tor waren glaube ich mehr Fans in der Jubeltraube am Feld als Spieler. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Meine Top-3: 

1. Amarildo Zela (für die vielen Tore, die lange Zeit bei uns und den Durchmarsch mit Ihm)

2. Oleg Blochin (für die Publicity, die er uns gebracht hat und die entscheidenden Tore im Frühjahr

3. Ladislav Petras (für die genialsten Dribblings am Flügel in der Geschichte des Fußballs)

 

 


 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Powerstation schrieb vor 1 Stunde:

Wer mir auch persönlich getaugt hat, auch wenn er nicht der Topspieler war, ist Mohamed "Azima" Semida. Der hat mir damals einfach getaugt 😊

Also, rein vom Sportlichen betrachtet, war er sicher einer der wenigen Topspieler, die auch zum Zeitpunkt ihres Engagements bei der Vorwärts (er war ja damals aktueller ägyptischer Teamspieler) auf höchstem Niveau gespielt haben. Denn die meisten anderen, die uns alle begeistert haben (Zela, Petras, aber auch Blochin), hatten ihren Zenit doch teilweise schon um einiges hinter sich bzw. konnten sich ihren Spass mit Gegnern aus der Landesliga oder von noch weiter unten erlauben...

Edited by wienpendler

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wikipedia sagt 1995 erhielt er die österreichische Staatsbürgerschaft, dh bei euch war er noch Legionär, beim GAK und dann bei uns nicht mehr.

Edit: es geht um Vukovic

Edited by Muerte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einen Blochin live erleben zu dürfen war natürlich das Highlight schlechthin.

Super Erinnerungen hab ich aber auch an Teddy Malnowicz, Ali Fazel, Slobo Brankovic und Amarildo Zela.

Und aktuell trägt sich unsere No.17 bei mir in die ewige Favoritenliste ein!

Share this post


Link to post
Share on other sites
SCV1919 schrieb vor 18 Minuten:

Einen Blochin live erleben zu dürfen war natürlich das Highlight schlechthin.

Super Erinnerungen hab ich aber auch an Teddy Malnowicz, Ali Fazel, Slobo Brankovic und Amarildo Zela.

Und aktuell trägt sich unsere No.17 bei mir in die ewige Favoritenliste ein!

Also, dieser Mann gehört mMn viel stärker erwähnt. Was der in jedem Spiel geleistet hat, verdient viel mehr Anerkennung als ihm zuteil wird. Rauf, runter, vorne, hinten, 90 Minuten gekurbelt und kaum einen Ball verloren. Aus meiner Sicht im wahrsten Sinne des Wortes der Motor unseres Aufstiegs. Natürlich war er nicht so spektakulär wie ein Madlener oder ein Blochin, aber ohne einen Ali Fazel an ihrer Seite, der in jeder Partie mindesten für 2 oder 3 schuftete, wären auch die meist im Vordergrund stehenden Stars nie so zur Geltung gekommen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
SCV1919 schrieb vor 36 Minuten:

Einen Blochin live erleben zu dürfen war natürlich das Highlight schlechthin.

Super Erinnerungen hab ich aber auch an Teddy Malnowicz, Ali Fazel, Slobo Brankovic und Amarildo Zela.

Und aktuell trägt sich unsere No.17 bei mir in die ewige Favoritenliste ein!

Screenshot_20210410-153814_Gallery.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...