Vorwärts1919

Members
  • Gesamte Inhalte

    262
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Vorwärts1919

  • Rang
    Teamspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Vorwärts Steyr

Letzte Besucher des Profils

1.041 Profilaufrufe
  1. Wenn ein Schriftzug einer Partei erkennbar ist dann ist es Werbung! Und Parteiwerbung hat im Stadion bzw. im Fußball nichts verloren! Und dies erlaube ich mir zu kritisieren, stell dir vor Das wirst du akzeptieren müssen.
  2. Politik hat im gesamten Fußball nichts verloren und genau deshalb ist es wichtig diese Sache mit den SPÖ-Standln im Stadion am Vorwärts Adventmarkt zu kritisieren und diese Schleichwerbung zu hinterfragen. Gäbe es diese versteckte Parteiwerbung nicht, bräuchte man erst gar nicht darüber hier schreiben.
  3. Ich hoffe der Adventmarkt im Stadion wird diesmal nicht wieder von der SPÖ als Partei-Werbeveranstaltung missbraucht, wo mit SPÖ-Standln krampfhaft peinlich versucht wird Stimmen zu ergattern so wie z.B. im Jahr 2015
  4. Finde ich sehr schade dass es heuer erst eine Pressekonferenz gab (gegen die LASK Juniors)
  5. Wo finde ich die Pressekonferenz vom Heimspiel gegen Klagenfurt?
  6. 1:2
  7. Wir brauchen keine ausgedienten Altstars und Abkassierer! Junge, hungrige Spieler wie sie jetzt im Kader sind, das passt schon so.
  8. Ich finde diese Kaderdiskussion entbehrlich. Einen ausgedienten Abkassierer wie den Zakany brauch ich echt nicht. Da sind mir junge hungrige Spieler wie Gasperlmair, Bader, Gotthartsleitner usw. zehnmal lieber. Der Kader passt schon gut so wie er ist. Gerade jetzt scheinen alles ziemlich eingeschweißt zu sein.
  9. Finde ich gut dass mit den Bällen hinten abgefahren wird und sie nach vorne befördert werden. RB Salzburg macht das auch und es wird dann versucht auf die 2. Bälle zu gehen. Sanou habe ich heute im Gegensatz zu einem Vorposter gut gesehen. Tolle Ballannahmen und auch einige gute Ballweiterleitungen. Technisch des öfteren sehr fein. Spielerisch hat mir besonders die 1. HZ gut gefallen. Im Mittelfeld viel Präsenz. Alles in allem ein verdienter und leidenschaftlicher Sieg.
  10. Ihr Mods mit euren diktatorischen Methoden werdet es akzeptieren müssen wenn die Mehrheit noch darüber diskutieren möchte.
  11. Mir kommt es schon langsam so vor als wäre diesem PostingGmbH dieses ganze Thema sehr unangenehm. Er versucht öfters diese interessante Diskussion abzuwürgen. Sehr verdächtig, war eventuell in Ennsdorf selbst dabei.
  12. 2:1
  13. Wenn ihr meint ihr müsst euch gegenseitig eure Hackfressen polieren dann ist mir das grundsätzlich powidl. Nur mir ist es nicht powidl wenn dies in der Öffentlichkeit passiert, meine geliebte Vorwärts dadurch in den Medien negativ angepatzt wird und Zuschauer daher in Zukunft womöglich abgehalten werden ins Stadion zu kommen. Tanzt gefälligst irgendwo abgelegen, wo euch keiner wahrnimmt, bei euren Omas im Garten z.B. wenn ihr unbedingt meint!
  14. Pervers finde ich dass sich zwei Traditionsvereine, welche ein ähnliches Schicksal in der Vergangenheit hatten (Fusion mit Neubeginn bzw. Konkurs mit Neubeginn) sich gegenseitig zerfleischen. Fand BW Linz immer sympathisch und statt sich gegenseitig fertig zu machen sollte man sich besser gemeinsam auf den wahren Rivalen und selbsternannten “Stolz von OÖ“ konzentrieren. Wirtschaftlich und sportlich werden diese nämlich klar bevorzugt. Die Schwarz-weißen lachen sich einen ins Fäustchen.