Vorwärts1919

Members
  • Gesamte Inhalte

    226
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Vorwärts1919

  • Rang
    Spitzenspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Vorwärts Steyr

Letzte Besucher des Profils

854 Profilaufrufe
  1. Wir haben links hinten in der Abwehr ein großes Problem. Sulejmanovic gegen Wattens komplett überfordert. Der wurde schwindelig gespielt. Kam mir vor er wusste manchmal nicht wo vorne und hinten ist. Aber zum Glück haben wir 5 Stürmer
  2. Die Logik muss mir mal einer erklären als konditionell und spielerisch unterlegene Mannschaft ständig versuchen das Spiel zu machen! Das kann doch nicht funktionieren! Da gehört hinten mal dicht gemacht! Und selber versuchen zu kontern, aber nein wir laufen immer ins offene Messer!
  3. Dieses 4-4-2 System oder was das auf einmal sein soll mit diesem Lüftchen Sturm ist viel schlechter als noch zu Saisonbeginn mit nur einer Solospitze. Wir haben erst 4 Tore geschossen und ein Eigentor von Horn. Unsere Abwehr lässt sich ständig auskontern. Wir sind die Schießbude der Liga. Das ist äußerst miserabel.
  4. Wenn wir weiter solche Kontertore einfangen wie eine Schülerligamannschaft steigen wir mit Bomben und Granaten ab.
  5. Pausenstand 0:2 Wattens wieder mal cleverer. Das 0:1 wieder mal ein Kontertor kassiert. Das wievielte war das schon diese Saison? Statt hinten dicht zu machen lassen wir uns wieder mal klassisch auskontern. Wie gegen Innsbruck, Kapfenberg, Amstetten usw. Falsche Taktik. Zu offensiv.
  6. 1:3
  7. Und den schlechtesten Sturm. Obwohl wir 5!!! Stürmer haben! Darunter den Torschützenkönig der RLM von 2018 und 2017!
  8. Da kannst du schon blöd lachen über meine Kritik am ÖFB. Aber ich bleibe dabei. Diese Ligareform ist der größte Pfusch. Es sagt ja schon die Logik dass Profis und reine Amateure Teams nicht zusammen passen in einer Liga. Und dein Vergleich mit Amstetten und Lafnitz hinkt gewaltig, denn diese Vereine haben sehr wohl einige Vollprofis im Kader. Wir sind jedoch ein reiner Amateurverein falls du es noch nicht mitbekommen hast!
  9. Hinten dicht machen und auf Konter spielen. Eventuell mit langen Bällen versuchen einen Lucky Punch zu erreichen. Wir sollten mal den Gegner kommen lassen und uns nicht ständig Kontertore einfangen wie gegen Innsbruck, Amstetten, Neustadt usw...
  10. Nun sind 7 Runden gespielt und meine Befürchtung bzw. Meinung zu dieser “Ligareform“ hat sich bestätigt. Niemals kann und darf man Profis und Amateure in einer Liga gemeinsam spielen lassen. Der ÖFB hat mit dieser Pfusch Reform wieder einmal völlig versagt! Fußballmafia ÖFB! Kein Wunder dass uns alle anderen Länder fußballerisch überholen bei dieser Wiener Freunderl Mafia. Eine 2. Liga mit Profi B Teams von Bundesligisten ist einzigartig in Europa. Gute Nacht österreichischer Fußball!
  11. Die Jugos haben uns im Fußball schon lange überholt. RB Salzburg scheiterte stümperhaft in der CL Quali gegen Rijeka, Dinamo Zagreb und Roter Stern Belgrad, die Nationalmannschaft brachte gegen Bosnien nichts zusammen und verlor verdient. Gute Nacht österreichischer Fußball.
  12. Und schon wieder ein beleidigendes Posting von dir. Recht viel mehr kannst du nicht.
  13. Also spielt Petter dank den Kontakten von Sponsor CNC Glück bei uns?
  14. 2:2
  15. Sprichst wohl von dir selber du Suderant. Von dir kommt nur waschweibermäßiges Gejammere. Du bist bei einer Runde Großmütter besser aufgehoben als im ASB.