Jump to content
fabi_urbw

SK Rapid Wien - FC Red Bull Salzburg

474 posts in this topic

Recommended Posts

weizi72 schrieb vor 7 Stunden:

Junuzovic unstelle ich gar nichts dabei und ich finde er war und ist ein fairer Sportsmann, trotzdem war diese Aktion ein Foul und hätte sogar mit Rot bestraft werden müssen in meinen Augen.

Schau dir mal diese Szene an von Frank Ribery. War auch sicher 100% nicht absichtlich und war dann trotzdem glatt rot.

Imho müsste man sowas zweiteilig betrachten:

a) Ist die Vorgehensweise die übliche bzw. die "sicherste"? Manche Spieler wie z.B. Schwab, Ulmer oder vor allem Keita nehmen sehr viel Risiko bei manchen tacklings - treffen diese die Spieler muss es glatt rot geben aber imho könnte man auch bei tacklings die gut ausgehen und für die der Spieler oft gefeiert wird u.u. karten verteilen weil es schlicht gefährlich ist.

b) Nimmt der spieler ein übermäßiges Verletzungsrisiko des anderen in Kauf? Ribery macht es alleine dadurch, dass das Bein höher und er deutlich später dran ist - bei der Junuzovic Situation war (weil juno schneller dran ist und den Ball "normal" spielt) ja nicht absehbar, dass es zu einer Verletzung von Ljubicic kommt.

Ganz ehrlich sehe ich hier den "Fehler" eher bei Ljubicic und der ist genug dafür bestraft worden.

 

ed: Ob wohl Junuzovic ganz gerne tackling einlegt die nicht bestraft werden aber durchaus grenzig sind...

Edited by phy

Share this post


Link to post
Share on other sites
Da Oide Bimbo schrieb vor 4 Minuten:

Marsh (im Kurier): „Unsere Jungs sind ganz bereit für einen großen Krieg.“

Ich glaube es ist Zeit, dass der Krieger was aufs Maul kriegt, 3-4 Tore zum Beispiel.

Er wird mir immer sympatischer dieser Wicht. :p

Share this post


Link to post
Share on other sites
sulza schrieb vor 42 Minuten:

Ich bin übrigens nicht allzu sehr begeistert darüber, dass man im Rapid-Lager wieder relativ deutlich über einen möglichen Meistertitel fantasiert. Wenn man meinte, Salzburg irgendwie biegen zu können, haben die erst so richtig aufgedreht.

Seh ich auch so. Mir ist das von Spiel zu Spiel denk auch lieber. DIe Goschen können wir aufreißen wenn wir am Sonntag gewonnen haben.

@tommtomm sprachlos aufgrund der niveaulosen aussage von Marsch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
derfalke35 schrieb vor 1 Minute:

Das wird gefühlmässig eine sehr intensive Partie, die Worte werden uns wohl nicht entgangen sein.

Die sollen nicht auf die Worte hören. Sie sollen mit einer hohen Intensität mit 100% Konzentration mit Willen ins Spiel  gehen. Endlich mal zeigen was sie können und nicht mit dieser hosenscheisser Mentalität wo man nach 10 min Angst haben muss. Die haben Qualität keine Frage aber wir auch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
dooku schrieb vor 3 Minuten:

Die sollen nicht auf die Worte hören. Sie sollen mit einer hohen Intensität mit 100% Konzentration mit Willen ins Spiel  gehen. Endlich mal zeigen was sie können und nicht mit dieser hosenscheisser Mentalität wo man nach 10 min Angst haben muss. Die haben Qualität keine Frage aber wir auch. 

nichts anderes erwarte ich mir. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
LiamG schrieb Gerade eben:

Red Bull ist blöd!

Absolut richtig. Ungesundes Getränk, dass in extrem umweltschädlicher Verpackung zu überteuerten Preisen verkauft wird. Dazu unterstützt das Unternehmen auf der einen Seite Aktionen, die leicht zum Tod von Menschen führen können, und hält sich einen Sender, der mitten in einer Pandemie Verharmlosern die Plattform gibt unwissenschaftlichen Müll in pseudo-seriösen Setting zu verbreiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Silva schrieb vor 7 Minuten:

Absolut richtig. Ungesundes Getränk, dass in extrem umweltschädlicher Verpackung zu überteuerten Preisen verkauft wird. Dazu unterstützt das Unternehmen auf der einen Seite Aktionen, die leicht zum Tod von Menschen führen können, und hält sich einen Sender, der mitten in einer Pandemie Verharmlosern die Plattform gibt unwissenschaftlichen Müll in pseudo-seriösen Setting zu verbreiten.

Nicht zu vergessen, dass man Herrschaften wie Sellner des öfteren eine Bühne zur Primetime geboten hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites
derfalke35 schrieb vor 1 Stunde:

weder fahren sie dann über uns drüber, oder sie beginnen Fehler zu machen und wir nützen das aus, ich bin eigentlich auch eher dafür, dass man nicht zu laut schreit, aber vielleicht funktioniert es ja diesmal.

So wie in den letzten Duellen? Die wurden schließlich alle ohne Gegentor gewonnen, nicht? ;) 

Da Oide Bimbo schrieb vor einer Stunde:

Marsh (im Kurier): „Unsere Jungs sind ganz bereit für einen großen Krieg.“

Ich glaube es ist Zeit, dass der Krieger was aufs Maul kriegt, 3-4 Tore zum Beispiel.

Man könnte fast meinen, der fürchtet um seinen Job, so laut wie er da trompetet. :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites
schleicha schrieb vor 2 Stunden:

Journalisten sind für mich echt der tiefste Berufsstand mittlerweile. Da gibt es nur mehr sehr, sehr wenige vor denen man Respekt haben kann, auf Grund ihrer Arbeit. Der Rest verwurschtet Pressemeldungen ohne Nachzudenken oder schwimmt im Social Media Strom mit. Bestes Beispiel ja unlängst erst das "neue Rapid Trikot"...

Da bin ich voll bei Dir.

Noch grindiger sind für mich noch Hedgefondsmanager und Spielerberater.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...