Jump to content

tommtomm

Moderator
  • Content Count

    9,298
  • Avg. Content Per Day

    4
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

tommtomm last won the day on May 28 2019

tommtomm had the most liked content!

5 Followers

About tommtomm

  • Rank
    Im ASB-Olymp

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Red Bull Salzburg

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

12,697 profile views
  1. Bitte die diesbezüglichen Bestimmungen (UEFA + Bundesliga) durchlesen, dann erübrigt sich diese Frage.
  2. Du bist im falschen Channel! Solche cerebralen Limbo-Meldungen bitte im eigenen Konkurrenzchannel absondern. DANKE!
  3. Na ja, zur WSG kann ich nix sagen, da weiß ich nicht, was bei denen los ist ... aber 99 % der Salzburg-User sind halt im neuen, eigenen Forum unterwegs und lesen hier nur noch mit. Dort waren es über 800 Posts zu diesem Spiel.
  4. Muss du eigentlich in jedem Post persönlich werden? Reden wir in ein paar Wochen weiter, wenn die Untersuchungen durch die UEFA abgeschlossen sind. Dann werden wir erfahren, was da wo und wie wirklich passiert ist und welche Folgen es für Koita und Camara hat. Und jetzt bin eh schon wieder weg ...
  5. Ich darf euch an die Zeit erinnern, als wir immer wieder in der CL-Quali gescheitert sind, im Cup den Kürzeren gezogen haben oder Sturm und Austria Meister geworden sind. Waren da die anderen Teams auch gedopt?
  6. Ihr könnt aber auch sämtliche Aussagen verdrehen. Natürlich ist jede Art von Doping verboten und das ist gut so! Nur, da sich einige hier in ihrer Weltsicht "Die Dosen dopen sowieso" durch die Ereignisse der vergangenen Tage bestätigt fühlen, wollte ich klarstellen, dass die letzten Ergebnisse da einfach dagegen sprechen. Glaubt ihr wirklich, man würde den guten internationalen Ruf, den man sich in der Vergangenheit als Verein erarbeitet hat, so einfach aufs Spiel setzen?
  7. Darf ich bei all den Spekulationen mal einen Fakt einstreuen: Seit der Rückkehr der beiden vom Nationalteam haben wir von vier Bundesliga-Spielen zwei verloren - zuzüglich WAC-Heimniederlage, wo die zwei allerdings nicht eingesetzt wurden - das ist Vereins-Negativrekord. So viel zur unerwarteten Leistungssteigerung!
  8. Nein, die wurden ihnen beim Corona-Test gleich nach der Ankunft gemeinsam mit dem 24. Mikrochip untergejubelt.
  9. Sie haben in Windhoek gespielt. Da muss ich dich enttäuschen, keine Suchtmittel ... maximal ein Siegesrausch am Saisonende.
  10. THC steht da übrigens auch drauf.
  11. Hallo??? Es handelt sich bei der nachgewiesenen Substanz um ein Mittel gegen die Höhenkrankheit! Was würde das bitte bei uns für einen Nutzen bringen? Oder fallen dir - außer vielleicht die Hohe Warte - höhergelegene Fußballplätze in Österreich ein?
  12. Glaubst du wirklich, dass zwei Kicker, die mittlerweile kurz davor stehen, den nächsten Step in ihrer Laufbahn zu machen, eine mehrjährige Sperre wegen so einem Match im Nationalteam riskieren? Unwissenheit ja, aber Fehlverhalten kann man sicherlich ausschließen. Das wäre mehr als dumm, seine komplette Karriere für so einen Blödsinn wissentlich aufs Spiel zu setzen.
  13. Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass der über meinem liegt ...
  14. Ich war nie weg. Also bitte, hier wird ein Apfelbaum mit zwei Birnen verglichen. Das eine war ein bewusstes Hintergehen der Corona-Bestimmungen durch ein gesamtes Team. Hier gibt es zwei Spieler, die bei ihren Nationalteams - und nicht in ihrem Verein!!! - mit verbotenen Substanzen in Berührung gekommen sind. Ja, auch das ist ein Skandal, hat aber nichts mit Salzburg zu tun, außer, dass es zwei Akteure von uns betrifft.
  15. Noch mal ... wer hat das Ganze verbockt? Der Teamarzt von Mali. Der hat so viel mit dem FC Red Bull Salzburg zu tun wie die Admira mit dem Meistertitel.
×
×
  • Create New...