Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Ende der umfassenden Quarantänemaßnahmen) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content

tommtomm

Moderator
  • Content Count

    8,810
  • Avg. Content Per Day

    4
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    8

tommtomm last won the day on May 28 2019

tommtomm had the most liked content!

4 Followers

About tommtomm

  • Rank
    Im ASB-Olymp

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Red Bull Salzburg

Recent Profile Visitors

11,345 profile views
  1. Keine Ahnung, ob Teil 1 (mit Adamu) schon gepostet wurde, aber auf der Vereinshomepage wird jetzt jeden Freitag ein Talent vorgestellt. Heute Peter Pokorny. https://www.redbullsalzburg.at/de/fc-red-bull-salzburg/news/saison_2019_20/peter-pokorny.html Und hier der Link zum Adamu-Beitrag. https://www.redbullsalzburg.at/de/fc-red-bull-salzburg/news/saison_2019_20/junior-adamu.html Wobei ich den Übertitel "Fridays for Future" dafür zwar wirklich kreativ finde, aber dennoch etwas unpassend, sich einfach was Bestehendes zu klauen und für die eigenen Zwecke zu nutzen.
  2. Auch wenn die lächerlichen Masken nur einen davor bewahren, von einem Infizierten direkt angehustet oder beim Sprechen mit Tröpfchen beglückt zu werden, haben sie ihren Zweck erfüllt.
  3. Weil die Abkürzung "RB" nicht für "Red Bull" steht, sondern für "RasenBallsport".
  4. Weil das so vom Verein festgelegt wurde. Nur FC Red Bull Salzburg!
  5. Noch mal für alle zum Mitsingen: Kein RB Salzburg ... es gibt hier keeiiin RB Salzburg ... keeiiin RB Saaaaalzburg ... es gibt hier kein RB Saaalzburg!!!
  6. Hoffe, es wurde noch nicht gepostet - eine sehr interessante Grafik der John Hopkins University, die die Entwicklung in den jeweiligen Ländern nach dem 100. Fall zeigt.
  7. Au weia ... Boris Johnson ist positiv! https://orf.at/stories/3159584/
  8. Uhhps! Boris Johnson geht in puncto Durchseuchung mit gutem Beispiel voran ... https://orf.at/stories/3159584/
  9. Das mit den Blutgruppen ist schon klar, da werden es die Patienten mit AB- (nicht zu verwechseln mit AB+ ) eher schwer haben. Hab in der Zwischenzeit noch ein bisschen gegoogelt - das scheint doch eine durchaus denkbare Möglichkeit zu sein. Hat anscheinend auch schon bei Ebola ein bisschen geholfen. Da wird zurzeit weltweit in diese Richtung geforscht, in China haben sie extra eine Klinik für Serumtherapie eingerichtet, und in Wien ist man diesbezüglich ebenso schon recht weit -> Passivimpfung gegen Coronavirus wird in Wien entwickelt In Wien arbeiten Forscher und Forscherinnen an einer Passivimpfung gegen schwere Covid-19-Erkrankungen: Sie soll mit Antikörpern aus dem Plasma von Patienten entwickelt werden, welche die Krankheit überstanden haben. https://science.orf.at/stories/3200330/
  10. Apropos USA - ich hoffe, es wurde noch nicht gepostet ... ein netter Zusammenschnitt von CNN zu Trump-(Under)Statements zum Thema "Corona". Welche Folgen das gehabt hat, sieht man ja aktuell. https://edition.cnn.com/2020/03/27/politics/donald-trump-coronavirus-response/index.html
  11. Von mir aus kein Problem ...
  12. Na ja, England hat zwar im Fußball doch andere Dimensionen als wir, die 7. Liga und darunter lässt allerdings noch nicht wirklich auf mehr schließen. Ich glaube auch nicht, dass bei uns unterhalb der Regionalliga noch irgendwas zu Ende gespielt wird, aber selbst da wird man sicher zuwarten, bis es gar nicht mehr geht. Annullieren ist halt die allerletzte Möglichkeit. Solange da noch eine Minichance besteht, es in irgendeiner Form fertig zu spielen - sei es in Turnierform oder sonst wie -, wird man sich gegen so eine drastische Lösung wehren.
  13. Mal eine ganz blöde Frage an die medizinische Abteilung hier ... Könnte man - bis die Corona-Impfung irgendwann da ist - Erkrankten oder auch Menschen in der Risikogruppe nicht einfach Blut bzw. Plasma und somit Antikörper von Personen übertragen, die nach überstandener Infektion wieder virenfrei sind? Dann müsste es das Immunsystem doch viel leichter bei der Bekämpfung haben, oder?
  14. Dafür müsste wahrscheinlich eine Abordnung außerirdischer Ärzte landen und uns ein Wundermittel schenken. "Normal" wird es sicher noch sehr lange nicht werden, ich wär mit "halbwegs normal" im Sommer schon einigermaßen glücklich.
  15. Was hier bei den tristen Zukunftsszenarien in keinster Weise bedacht wird, ist die Möglichkeit, in der Zwischenzeit eine wirkungsvolle Kombi-Therapie zu finden bzw. einen Impfstoff zu entwickeln. Weltweit arbeiten die klügsten Köpfe daran, das Rennen um das erste 2019-nCov-Vakzin zu gewinnen und damit zig Milliarden zu verdienen. Das wird zwar sicher noch einige Zeit, aber keinesfalls zwei Jahre dauern.
×
×
  • Create New...