Jump to content
LASK08

Die Außendarstellung des LASK

439 posts in this topic

Recommended Posts

Warum kann es denn kein dazwischen geben? Warum musste Red bull das violett wegnehmen und den Namen ändern? Was wäre in Salzburg los, wenn die Fans der Austria mit Feuer und Flamme dabei wären? 

Warum muss bwt überall ihr rosa reinquetschen, und halbseiden irgendwelche vereinbarungen über die dressenauswahl treffen? 

Diese Firmen würden trotzdem genau so wahrgenommen werden. Alleine, sie wollen nicht. Bwt ist eine Firma. Der lask ist eine (mehrere) Firma (Firmen). Wie ihr fans da noch reinpasst wird die Zeit zeigen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MEISTER1965 schrieb vor 7 Minuten:

Dann lass es einfach!

Ihr hattet doch den Präsidenten, der eure Anforderungen erfüllt hat. Aber nein, da wurde protestiert, der Platz gestürmt, gestreikt - so lange PMR Präsident ist gehen wir nicht mehr ins Stadion.

Ich war dabei beim Tiefpunkt mit 300 Besuchern. Wer von euch war auch dabei????? 

Reichel hatte keine oder kaum Sponsoren. Die Dressen waren leer. Das hat auch nicht gepasst. Jetzt sind die Dressen voll und es passt auch nicht.  Das ist einfach nur Heuchelei und realitätsfremd.

Aber du hast recht, ich bin kein echter LASKler und gehe ab jetzt zum FCB. Ihr/du seid unfehlbar und tolle echte Fans. Gratuliere !  

 

Sturm spielt schon ewig in blau-schwarzen Dressen! Und, wie sind die Vereinsfarben?

ich sehe,,, wir verstehen uns.. NICHT

Share this post


Link to post
Share on other sites
MEISTER1965 schrieb vor 17 Minuten:

Ich war dabei beim Tiefpunkt mit 300 Besuchern. Wer von euch war auch dabei????? 

ich. und ich weiß von vielen asb'lern, dass sie auch da warn. 

MEISTER1965 schrieb vor 17 Minuten:

Aber du hast recht, ich bin kein echter LASKler und gehe ab jetzt zum FCB. Ihr/du seid unfehlbar und tolle echte Fans. Gratuliere !  

wie oft hast du in deiner unfehlbarkeit schon anderen vorgeworfen, sie seien pseudofans? 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MEISTER1965 schrieb vor 26 Minuten:

Dann lass es einfach!

Ihr hattet doch den Präsidenten, der eure Anforderungen erfüllt hat. Aber nein, da wurde protestiert, der Platz gestürmt, gestreikt - so lange PMR Präsident ist gehen wir nicht mehr ins Stadion.

Ich war dabei beim Tiefpunkt mit 300 Besuchern. Wer von euch war auch dabei????? 

Reichel hatte keine oder kaum Sponsoren. Die Dressen waren leer. Das hat auch nicht gepasst. Jetzt sind die Dressen voll und es passt auch nicht.  Das ist einfach nur Heuchelei und realitätsfremd.

Aber du hast recht, ich bin kein echter LASKler und gehe ab jetzt zum FCB. Ihr/du seid unfehlbar und tolle echte Fans. Gratuliere !  

 

Sturm spielt schon ewig in blau-schwarzen Dressen! Und, wie sind die Vereinsfarben?

Sorry, aber jetzt bin sogar ich so weit, dass ich das von dir Geschriebene als völligen Schwachsinn abstemple. 

Ein Präsident der unsere Anforderungen erfüllt hat? 

:gruber: 

Uns passt nicht, dass man mittlerweile auf ein breites Netz an Sponsoren zurück greifen kann? Steht wo? Sagt wer? 

:werner:

Ich frag mich ehrlich ob du diese(s) Anliegen der Fanszene und vieler Personen darüber hinaus nicht verstehen kannst oder verstehen willst. 

Edit: ich bin auch einer der supertollen Fans der in Untersiebenbrunn, Lustenau, Leoben, Gratkorn und Co mit ganz wenigen Verrückten war. Diese Argumentation würde ich aber nie im Leben bringen um mich in irgendeiner Weise über andere Fans zu stellen, von denen jeder für sich, seine Daseinsberechtigung hat. Egal ob er/sie nur zu den Europacupspielen geht oder ein Allesfahrer ist. 

Edited by LASK1965

Share this post


Link to post
Share on other sites
MEISTER1965 schrieb vor 18 Minuten:

Dann lass es einfach!

Ihr hattet doch den Präsidenten, der eure Anforderungen erfüllt hat. Aber nein, da wurde protestiert, der Platz gestürmt, gestreikt - so lange PMR Präsident ist gehen wir nicht mehr ins Stadion.

Ich war dabei beim Tiefpunkt mit 300 Besuchern. Wer von euch war auch dabei????? 

Reichel hatte keine oder kaum Sponsoren. Die Dressen waren leer. Das hat auch nicht gepasst. Jetzt sind die Dressen voll und es passt auch nicht.  Das ist einfach nur Heuchelei und realitätsfremd.

Aber du hast recht, ich bin kein echter LASKler und gehe ab jetzt zum FCB. Ihr/du seid unfehlbar und tolle echte Fans. Gratuliere !  

wie kommst jetzt darauf, dass reichel die anforderungen erfüllt hätte? die diskussion über dressenfarben oder sponsoren gab es einfach nicht, da er wirtschaftlich völlig versagt hat. zudem gab es 0 kommunikation mit den fans und er wollte nach dem bundesliga aufstieg den stehplatz abschaffen, und ein "operettenpublikum" ala england etablieren. hat natürlich nicht funktioniert, und wurde aufgrund massiven widerstand der fans dann auch wieder aufgehoben. denke, das war auch in deinem sinne, dass da durch fan aktivismus was bewegt wurde. oder wär dir das auch egal, hauptsache der erfolg passt?

realitätsfremd sind nur deine ansichten. du siehst nur das eine extrem und das andere extrem. wenn man irgendwas am verein kritisiert, denkst du sofort, man wolle irgendwen im club abmontieren bzw. einen neuen präsidenten. aber darum geht es nicht. es geht nur um bessere kommunikation zwischen verein und fans und darum, dass man auch als normaler fan ernstgenommen wird. ohne uns normalen fans würds den lask nämlich genauso wenig noch geben wie ohne die freunde des lask. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MEISTER1965 schrieb vor 48 Minuten:

...

ganz im ernst und gut gemeint: was ist eigentlich mit dir los? das wirkt einfach schon extrem ungesund. dein seltsames diskursverhalten, dich in irgendetwas zu verbeißen und völlig absurde umkehrschlüsse daraus zu formulieren, die persönlichen untergriffe, die haltlosen vorwürfe ohne jegliche grundlage usw... du bist auf kein einziges argument eingegangen, lässt nur (von dir fingierte) extrempositionen zu, die höchstens von ominösen strohmännern besetzt werden (nebulöse generalentitäten wie die fanszene, platzstürmer, suderanten o.ä.) und nicht ansatzweise die wirklichkeit widerspiegeln. 

was auch immer der grund dafür ist: es ist extrem mühsam, wenn eine diskussion ständig mit solchen destruktiven themenverfehlungen sabotiert wird. hier geht es um den austausch von persönlichen ansichten, die nachvollziehbar dargelegt werden sollten, um ein gespräch zu ermöglichen. autoritäres reinbrüllen gehört da nicht dazu. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Generell wird das asb irgendwie immer mühsamer je länger die Pandemie dauert hab ich den Eindruck. Da hat sich anscheinend sehr viel aufgestaut...

Ich plädiere also für eine generelle Regel, dass vor einem Besuch hier im Forum der Druck abgebaut wird.
Die Diskussionskultur wird sich sicher schlagartig verbessern

385AE91E-BFF3-48F1-AD96-6B4E77786524.gif

Share this post


Link to post
Share on other sites
AllesKlar schrieb vor 4 Minuten:

Generell wird das asb irgendwie immer mühsamer je länger die Pandemie dauert hab ich den Eindruck. Da hat sich anscheinend sehr viel aufgestaut...

Ich plädiere also für eine generelle Regel, dass vor einem Besuch hier im Forum der Druck abgebaut wird.
Die Diskussionskultur wird sich sicher schlagartig verbessern

385AE91E-BFF3-48F1-AD96-6B4E77786524.gif

Definitiv einer der verstörendsten Gifs, die ich hier im Channel gesehen hab :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK08 schrieb vor 4 Stunden:

Das ist doch reißerisch, so derart schwarz zu malen. Hartberg hat es vergangenes Jahr mit einem Budget von 4,9 Mio. € in das obere Playoff geschafft. Ein Budget, das wir 2016 in der 2. Liga hatten. Zwischen dieser Summe und dem Reibach, den wir vergangenes Jahr in der EL gemacht haben, liegen fast 20. Mio €. Warum schafft es ein Verein wie Sturm Graz, immer die Werte hoch zu halten und den Fans einen entsprechenden Stellenwert zu geben? Und ja, für die Erbsenzähler - die haben mit Puntigamer einen Sponsoren im Namen. Vieles läuft dort aber wesentlich besser.  

Ich denke das hat in Graz sicher auch mit den Vereinsstrukturen zutun. Als Mitglieder Verein musst du halt anders arbeiten. In Graz sind die Fans auch ein essentieller Teil der Budgetfinanzierung und auch des Marketings. In Graz gibt es im Verhältnis wenige Gönner und das Interesse der Politik am Fußball ist endenwollend. Sturm war zumindest bis vor einigen Jahren der Verein, der gemessen am Gesamten Budget am meisten über die Fans eingenommen hat. Diesen Vorteil einer großen Anhängerschaft versucht man halt zu verwerten. Und da geht man eben auch ganz offen auf die Fans zu und sucht wie ein anderer User eh schon gesagt hat einen Konsens. Das Funktioniert halt auch weil auch die Führenden Köpfe der Szene sehr vernünftig scheinen.

Zu Puntigamer: Das hat ja zumindest schon ein wenn auch unbestimmtes Ablaufdatum. Nach Puntigamer kriegt dieses Recht niemand mehr. Und das man an Puntigamer festhält wurde eh schon oft genug kritisiert. Aber auch das gehört irgendwie zur Post Konkurs Philosophie nämlich auf Kontinuität zu setzen. Unser Präsident mag da und dort etwas Visionslos erscheinen, aber er ist maßgeblich daran beteiligt das wir 15 Jahre nach dem Konkurs so stabil dastehen und man sich finanziell um den Verein absolut keine Sorgen machen braucht. Maßgeblich dabei sind aber natürlich auch wieder die Fans auf die man sich in Graz stützt. So schließt sich der Kreis.

Generell denke ich je abgekoppelter das Budget des Vereins von den Fans ist desto weniger wird auf ihre Anliegen gehört.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AllesKlar schrieb vor 14 Minuten:

Generell wird das asb irgendwie immer mühsamer je länger die Pandemie dauert hab ich den Eindruck. Da hat sich anscheinend sehr viel aufgestaut...

Ich plädiere also für eine generelle Regel, dass vor einem Besuch hier im Forum der Druck abgebaut wird.
Die Diskussionskultur wird sich sicher schlagartig verbessern

385AE91E-BFF3-48F1-AD96-6B4E77786524.gif

Ich denke, dass „der Druck“ noch viel mehr abgebaut wird, wenn mal ein partnerschaftlicher Konsens erzielt werden würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites
LASK08 schrieb vor 5 Stunden:

Das ist doch reißerisch, so derart schwarz zu malen. Hartberg hat es vergangenes Jahr mit einem Budget von 4,9 Mio. € in das obere Playoff geschafft. Ein Budget, das wir 2016 in der 2. Liga hatten. Zwischen dieser Summe und dem Reibach, den wir vergangenes Jahr in der EL gemacht haben, liegen fast 20. Mio €. Warum schafft es ein Verein wie Sturm Graz, immer die Werte hoch zu halten und den Fans einen entsprechenden Stellenwert zu geben? Und ja, für die Erbsenzähler - die haben mit Puntigamer einen Sponsoren im Namen. Vieles läuft dort aber wesentlich besser.  

Immer? Sich als SK Puntigamer und das Logo im Wappen aufzunehmen, ist vieles aber sicher nicht die Werte, die hier proklamiert werden. Wieso man beim LASK so darauf erpicht ist und du  das dann bei Sturm als Werte hochalten betitelst, find ich doch einigermaßen skurril. Nicht dass ich das super finden würde, wenn das beim LASK gemacht werden würde aber das Beispiel find ich einigermaßen schlecht.

Auf was nimmst du genau Bezug? Wie bei denen die Fanarbeit abläuft keine Ahnung aber in anderen Dingen sind wir denen in den letzten 1-2 Jahren paar hundert Meter davongelaufen. 

Edited by Der Athletiker

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Athletiker schrieb vor 9 Minuten:

Immer? Sich als SK Puntigamer und das Logo im Wappen aufzunehmen, ist vieles aber sicher nicht die Werte, die hier proklamiert werden. Wieso man beim LASK so darauf erpicht ist und du  das dann bei Sturm als Werte hochalten betitelst, find ich doch einigermaßen skurril. Nicht dass ich das super finden würde, wenn das beim LASK gemacht werden würde aber das Beispiel find ich einigermaßen schlecht.

Auf was nimmst du genau Bezug? Wie bei denen die Fanarbeit abläuft keine Ahnung aber in anderen Dingen sind wir denen in den letzten 1-2 Jahren paar hundert Meter davongelaufen. 

Nur der Vollständigkeit halber. Das Logo im Wappen ist schon um 2013 oder so gefallen. Eben auf Initiative der Fans.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...