Jump to content
LiamG

COVID-19 in Österreich

121,795 posts in this topic

Recommended Posts

OidaFoda schrieb vor einer Stunde:

Ja aber die Verläufe werden tendenziell kontinuierlich und jährlich milder,  weil eine gewisse Grundimmunisierung durch Genesung und Impfung gegeben ist. Die Letalität ist bereits unter jener Influenza , schwere Verläufe wird es vereinzelt immer geben 

nein, wirklich? Oohh. hoffentlich lesen das auch die ständig 1000 wörter beiträge schreiben... :davinci:

Share this post


Link to post
Share on other sites

OidaFoda schrieb vor einer Stunde:

Ja aber die Verläufe werden tendenziell kontinuierlich und jährlich milder,  weil eine gewisse Grundimmunisierung durch Genesung und Impfung gegeben ist. Die Letalität ist bereits unter jener Influenza , schwere Verläufe wird es vereinzelt immer geben 

Und es gibt ja Möglichkeiten sich zu schützen, wenn man es für nötig hält.

Share this post


Link to post
Share on other sites

OidaFoda schrieb vor 2 Stunden:

Ja aber die Verläufe werden tendenziell kontinuierlich und jährlich milder,

..wissen wir schon, dass es genau so kommen wird?

Seit Omikron wohl ja.
Aber es gab ja auch die Ursprungsvariante, dann Alpha, dann erst das viel gefährlichere Delta. Da gabs sicher viele, die mal die ursprüngliche hatten mit leichtem Schnupfen und danach einen schweren Verlauf mit Delta.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Joke schrieb vor 25 Minuten:

..wissen wir schon, dass es genau so kommen wird?

Seit Omikron wohl ja.
Aber es gab ja auch die Ursprungsvariante, dann Alpha, dann erst das viel gefährlichere Delta. Da gabs sicher viele, die mal die ursprüngliche hatten mit leichtem Schnupfen und danach einen schweren Verlauf mit Delta.

Ja es gab auch einige die einen schweren Verlauf mit der Wild Variante, andere die einen asymptomatischen Verlauf mit Delta hatten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

OidaFoda schrieb vor 17 Stunden:

Wobei man schon auch berücksichtigen sollte dass man anlassgegeben durch den neuartigen Virus eher den Gesundheitszustand ab Infektion beobachtet. Müdigkeit und Antriebslosigkeit können viele Ursachen haben (Von Schlafproblemen bis zu Entzündungsherde im Körper)

Ich kann jetzt nur von mir sprechen, da ich weiß wie ich mich damals gefühlt habe bzw. auch die Parameter (Schlaf, Puls, Stress) meiner Laufuhr kennen. Vor der Erkrankung waren die Werte absolut top. Von daher gab es da nichts anderes. 

Bei der Infektion ging es mir die ersten 3 Tage wirklich sch* (wie noch nie zuvor), als ich am 3. Tag nach dem Duschen/Haarewaschen nicht mehr in der Lage war, zurück ins Bett zu GEHEN sondern auf allen vieren Krabbeln musste, wurde mir schon ganz anders. Danach kamen 2 Tagen die noch zäh waren, dann ging es aber relativ rasch wieder aufwärts. Nach einer Woche konnte ich wieder arbeiten. Ich habe mich zu diesem Zeitpunkt  noch extrem geschont (absolut kein Sport, keine Gartenarbeit und auch im Haushalt nichts anstrengendes, max 15min Sparziergang) und aus diesem Grund hat die Uhr auch relativ gute Leistungswerte ausgespuckt, einzig in der Früh kam ich schwerer aus dem Bett und abends bin ich schon 1-1,5 Stunden früher ins Bett (aber ich war tagsüber nicht extrem müde wie andere). Aber je mehr ich dann halt wieder gemacht habe (zuerst mal ein bisschen was im Haushalt, dann ein bisschen Gartenarbeit, Sport kam erst dann nach 3 Wochen in sehr geringen Dosen dazu) desto schlechter waren die Werte meiner Uhr (hoher Ruhepuls, unruhiger Schlaf, schlecht erholt) und dementsprechend habe ich mich auch gefühlt. Es war jetzt nicht komplett hundsmiserabel, aber es war halt auch nicht so wie es normal ist. Das ganze hat die besagten 8 Wochen gedauert. 

Ich muss dir aber dahingehend Recht geben, dass es wohl auch noch einen Parameter gab, der das ganze etwas verschärft hat - und zwar die Hitze damals. Aber die Erkrankung hat sicherlich den größeren Ausschlag gegeben.

Ich brauche es auf jeden Fall so schnell nicht mehr. 

AngeldiMaria schrieb vor 9 Stunden:

War hier eigentlich den meisten eh klar. Ich warte noch mit der 4ten Impfung wenn der neue Impfstoff verimpft wird. Ansonsten hätte ich mich schon vor 1-2 Wochen impfen lassen.

Wird seit Anfang der Woche verimpft. Kannst dich also schon impfen lassen.

Joke schrieb vor 56 Minuten:

..wissen wir schon, dass es genau so kommen wird?

Seit Omikron wohl ja.
Aber es gab ja auch die Ursprungsvariante, dann Alpha, dann erst das viel gefährlichere Delta. Da gabs sicher viele, die mal die ursprüngliche hatten mit leichtem Schnupfen und danach einen schweren Verlauf mit Delta.

Ich kenne auch 2 Personen, die im November 20 wohl noch die Ursprungsvariante hatten und jetzt in den letzten Wochen wohl Omikron. Denen ging es jetzt bei Omikron um etliches schlechter (höheres Fieber, schlapp, müde Gliederschmerzen) , als wie bei der ersten Infektion. :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

aurinko schrieb am 27.9.2022 um 19:28 :

Die wird man aber bald toppen. In Tirol war der Höchsstand rund um den 20.7 mit 7.500; aktuellt sind es 6300. Könnte sich ggf. sogar noch diese Woche ausgehen, spätestens aber nächsten Dienstag. Zw. 16.9 und 27.9 haben sich die Zahlen verdoppelt. 

Na bumm - haben wir heute schon erreicht (7750). 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke es sollte jedem klar sein, dass es zurzeit wichtigere Themen gibt um die man sich Sorgen machen sollte. Auch wenn das der ein oder andere Wohlstandsverwöhnte noch nicht wahr haben möchte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Miraval schrieb vor 36 Minuten:

Ich denke es sollte jedem klar sein, dass es zurzeit wichtigere Themen gibt um die man sich Sorgen machen sollte. Auch wenn das der ein oder andere Wohlstandsverwöhnte noch nicht wahr haben möchte. 

Was bzw. wen meinst du genau? Wegen der Maskenpflicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Miraval schrieb vor 1 Stunde:

Ich denke es sollte jedem klar sein, dass es zurzeit wichtigere Themen gibt um die man sich Sorgen machen sollte. Auch wenn das der ein oder andere Wohlstandsverwöhnte noch nicht wahr haben möchte. 

Natürlich nicht!!!!!

Es ist Herbst, es kommt der Winter. Let's start the Covid-games.

Sei doch ehrlich. Das Leben vor Covid war fad und unspektakulär. Diese tägliche Anspannung. Ein Traum.

Was sagen die Zahlen? Gibt es bald Maßnahmen? Wer hat es leicht? Wer hat es schwer? Wieviel Prozent liegen auf Intensiv? Werden wir Weihnachten noch erleben? Wann darf man zum 5. Stich? Was sagt die Pulsuhr?

Usw und so fort.

Herrlich.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herr Max schrieb vor 29 Minuten:

Wie gesagt, wir haben im Frühjahr fast alle Maßnahmen bei ca. 65.000 Neuinfektionen fallen gelassen und passiert ist auch nicht viel, jetzt sind wir grad bei einem Sechstel davon ...

Was halt ein kompletter Blödsinn ist.

1.) 65k hatten wir überhaupt nie, der höchste Wert waren 1x63, ansonsten gab es genau 4 weitere Tage mit über 50k.

2.) Der erste Versuch die Maskenpflicht aufzuheben war mit 5.3 - aber genau in den Tagen darauf kam es zu den o.g. Höchstständen an Zahlen (aber es ist ja eh nicht viel passiert), was dazu führte, dass die Maske ein paar Tage später wieder verpflichtend war. Und erst dann kam der Rückgang der Welle.

image.png

 

3.) Testen wir aktuell nur mehr einen Bruchteil von damals. Es wird auch vermutet, dass sich viele zwar per Antigen positiv testen, diese aber keinen PCR mehr machen (lassen) - die tatsächlichen Zahlen sind mind. doppelt, eher sogar 3x so hoch. Was auch den Abwasserwerten entspricht. Diese sind in Tirol mittlerweile so hoch wie Anfang März (also genau der Zeitpunkt, wo die Zahlen begannen zu steigen) - damals hatten wir offiziell 20k positive (sprich 3x so viel wie aktuell).

image.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

aurinko schrieb vor 45 Minuten:

Was halt ein kompletter Blödsinn ist.

1.) 65k hatten wir überhaupt nie, der höchste Wert waren 1x63, ansonsten gab es genau 4 weitere Tage mit über 50k.

2.) Der erste Versuch die Maskenpflicht aufzuheben war mit 5.3 - aber genau in den Tagen darauf kam es zu den o.g. Höchstständen an Zahlen (aber es ist ja eh nicht viel passiert), was dazu führte, dass die Maske ein paar Tage später wieder verpflichtend war. Und erst dann kam der Rückgang der Welle.

image.png

 

3.) Testen wir aktuell nur mehr einen Bruchteil von damals. Es wird auch vermutet, dass sich viele zwar per Antigen positiv testen, diese aber keinen PCR mehr machen (lassen) - die tatsächlichen Zahlen sind mind. doppelt, eher sogar 3x so hoch. Was auch den Abwasserwerten entspricht. Diese sind in Tirol mittlerweile so hoch wie Anfang März (also genau der Zeitpunkt, wo die Zahlen begannen zu steigen) - damals hatten wir offiziell 20k positive (sprich 3x so viel wie aktuell).

image.png

Und weida? Ihr kauts das thema wirklich tagtäglich durch. Immer die gleichen :davinci: Ists euch des net amal zdeppat?

Share this post


Link to post
Share on other sites

benni889 schrieb vor 11 Stunden:

Und weida? Ihr kauts das thema wirklich tagtäglich durch. Immer die gleichen :davinci: Ists euch des net amal zdeppat?

Vor allem, passiert ist (bei Omikron) trotzdem nichts.

Und nochmal, es gibt ja Möglichkeiten sich zu schützen wenn man es persönlich für notwendig hält. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

benni889 schrieb vor 13 Stunden:

Und weida? Ihr kauts das thema wirklich tagtäglich durch. Immer die gleichen :davinci: Ists euch des net amal zdeppat?

Dieses Panikschieben ist sensationell, nicht mal die Politik oder Gremien schieben so Panik mehr, jeder der will darf sich zum vierten Mal impfen lassen, da brauch ich danach nicht noch immer Angst haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...