Schlagt die Buchmacher mit unserem neuen Projekt overlyzer.com! Wir liefern LIVE-Trends für über 800 Ligen und Wettbewerbe, die den genauen Matchverlauf eines Spiels wiedergeben und euch insbesondere bei Live-Wetten einen entscheidenden Vorteil verschaffen können! Meldet euch jetzt an!

Jump to content
eggenberger

Covid-19 und wirtschaftliche Folgen

3,003 posts in this topic

Recommended Posts

Thread zur Diskussion über Covid-19 und die damit zusammenhängenden wirtschaftlichen Folgen.

Es ist ja kein Geheimnis, dass durch die drastischen Maßnahmen sämtliche Branchen stark betroffen sind und auch mittel- und langfristig daran nagen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
eggenberger schrieb vor 2 Minuten:

Thread zur Diskussion über Covid-19 und die damit zusammenhängenden wirtschaftlichen Folgen.

Es ist ja kein Geheimnis, dass durch die drastischen Maßnahmen sämtliche Branchen stark betroffen sind und auch mittel- und langfristig daran nagen werden.

Das wird sicher das Thema werden, sobald die Kurve abflacht. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
eggenberger schrieb vor 3 Stunden:

Rechnest Du denn mit einem allgemeinen Umdenken bezüglich Globalisierung und Konsum? Ich erhoffe mir ja, dass Corona in diesem Sinne was positives mitbringt. Glauben tu ich es ehrlich gesagt leider nicht.

was wäre denn für dich überhaupt positiv?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es wird so viele Konkurse geben, wobei viele auch dann wieder aufsperren, weil sie unverschuldet reinrutschen und eigentlich gut wirtschaften. Es gibt aber auch Firmen, die keiner braucht und die dann hoffentlich auch nicht mehr am Markt auftauchen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich stell mal hier die Frage in den Raum, an Leute die mehr Know-how besitzen als ich: Was aktuell am besten machen mit Ersparnissen auf dem Sparbuch? Der bevorstehenden Rezession zu Folge schwant mir nämlich Böses. Ich weiß, die gesundheitlichen Probleme sind wesentlich prekärer, dennoch macht man sich als sparsamer, kleiner Hackler Sorgen um seine finanzielle Zukunft. Danke im Voraus für euren Input!

Edited by Kaktus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Freistaat Bayern stellt vorerst 10 Milliarden für betroffene Unternehmen zur Verfügung, nachdem der Bund schon angekündigt hat unbegrenzt für Kredite zu haften.

So etwas kann halt in Europa nur Deutschland machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Kaktus schrieb vor 58 Minuten:

Ich stell mal hier die Frage in den Raum, an Leute die mehr Know-how besitzen als ich: Was aktuell am besten machen mit Ersparnissen auf dem Sparbuch? Der bevorstehenden Rezession zu Folge schwant mir nämlich Böses. Ich weiß, die gesundheitlichen Probleme sind wesentlich prekärer, dennoch macht man sich als sparsamer, kleiner Hackler Sorgen um seine finanzielle Zukunft. Danke im Voraus für euren Input!

nichts.

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Zitat

 

Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) und der Handelsverband haben die Initiative „Händler helfen Händlern“ gestartet. Dabei sollen Beschäftigte aus den Nichtlebensmittelbereich, denen durch die Coronavirus-Pandemie ein Jobverlust droht, vorübergehend in den Lebensmittelhandel wechseln. Händler, die Einvernehmen mit ihren Beschäftigten hergestellt haben, können sich ab sofort melden.

„Es braucht völlig neue Lösungen und rasches Handeln mehr denn je. Deshalb unterstütze ich diese Initiative sehr und bedanke mich bei allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Lebensmittelhandel, die derzeit Übermenschliches leisten“, so Schramböck.


 

 

https://orf.at/stories/3157988/

Share this post


Link to post
Share on other sites
raumplaner schrieb vor 18 Stunden:

was wäre denn für dich überhaupt positiv?

Ein bissl weniger Konsumgeilheit und Hedonismus, dafür ein bewussteres Miteinander und Rücksichtnahme auf Kranke, Alte Schwache...

Mittel- und langfristig werden wesentlich mehr Leute (global gesehen) an Unweltverschmutzung und Klimawandel sterben, als an Corona. Die Bereitschaft etwas in diesem Sinne zu ändern, ist bisher sehr niedrig ausgefallen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe die Überzeugung, das selbst den Politikern nicht klar ist, welche wirtschaftlichen Konsequenzen diese Corona Krise nach sich ziehen wird.

Da geht's nicht um Milliarden, das werden Billionen Euros ,bzw. Dollars. Das wird ein wahrer Wirtschafts-Tsunami, der mit nichts vergleichbar sein wird.

Weltweit !!!!

Nicht nur der Wirtschaft, den klein-,mittel-u-Großunternehmen und Konzernen brechen "Riesen Felsen" weg, auch den Staatskassen gehen gewaltige Geldsummen verloren und es brechen ebenfalls  dadurch die Steuereinnahmen weg.

Ich hoffe sehr, das ich mich täusche, und es nach kurzer Zeit wieder "normal" wird.

Doch sehr viele Unternehmen standen bereits vor der Krise mit dem Rücken zu Wand.

Alles ausgereizt, noch mehr, noch höher, noch weiter.

Ich sehe, sollte sich der Sturm tatsächlich legen, was sich sehr hoffe, eine Art Corona Steuer auf uns alle zukommen, dies wird vielleicht noch das geringste sein, was uns erwarten wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ein Gesetz zur Reduzierung der Mieten für Unternehmer wäre angebracht. Keine Öffnungszeiten, keine Arbeit, keine Einnahmen, also warum müssen die alle verzichten und der Immobiliensektor darf weiterhin seine rauschende Party feiern?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...