Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content
Skanderbeg

FC BLAU WEISS LINZ - SK VORWÄRTS STEYR

112 posts in this topic

Recommended Posts

Der Ca­sus Knack­sus bei diesem Spiel wird sicher werden ob wir ENDLICH die Chancenverwetung halbwegs passabel hinbekommen! Sollte das passieren bin ich relaltiv optimistisch was dieses Spiel betrifft sofern wir an HZ 2 vom GAK-Spiel anschließen. Mit HZ 1 wirds auch gegen Steyr nix zu holen geben... Hab kein Steyr Spiel gesehen aber schätze da muss man mit (Zwei)Kampfstärke ordentlich dagegen halten. Mit 27 Punkten stehen die ja gut da, wobei ein Sieg unsererseits die Steyrer auch wieder a bissl runten reinzieht... Gut gibt anscheinend nur 2 Absteiger aber 3 Punkte wären wieder mal Balsam auf der blauweissen Seele und ein gewisser Befreiungsschlag im Abstiegskampf!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jetzt geht es am Freitag also gegen die verhasste Vorwärts.

Alles außer 3 Punkte wäre eine Enttäuschung. Schließlich ist das ein Derby und Derbies haben eigene Gesetze. §1 lautet: PFLICHTSIEG

Der rote vermeintlich-SKV kann schon mal zum weinen beginnen. Bisher haben wir die in den Derbies fast immer paniert. Das wird hoffentlich auch diesmal so sein. Ich freu mich schon drauf, dass ich ihren Tormann des öfteren hinter sich greifen sehe.

Das GAK-Spiel hatte ein paar schwache Momente, aber ich bin sicher, dass wir gegen die Noobs aus Steyr konstanter spielen und die Türln auch machen.

Der V ist groß - in diesem Sinn!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alles möglich (wie gegen fast alle Gegner in dieser Liga). Tippe diesmal nicht. 

Verlieren Wir..... brauch ich nichts mehr dazu schreiben (Alarmstufe Rot) 

 

X....... 1Punkt der vielleicht zum Schluß reicht 

Sieg...... Hoffentlich ein Befreiungsschlag. 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

also in jüngster vergangenheit konnten wir noch so schlecht sein, ... wir haben vorwärts doch immer besiegt (oder?). ich fand tw. das kapfenberg match und das gak match ned so schlecht. genie (oder,.. naja: normales gute spiel) und wahnsinn liegen bei uns noch sehr eng zusammen.

ich  glaube wir biegen die roten ...... vielleicht.  hehe

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Johannes von Strohm schrieb vor 14 Stunden:

Jetzt geht es am Freitag also gegen die verhasste Vorwärts.

Damit kann zumindest ich äußerst wenig anfangen, für mich ein Traditionsverein mit einem der besten Plätze die ich kenne und einer Fankultur - ich wäre sehr froh würde es mehr dieser Vereine in Österreich geben. Außerdem ein klassischer Hacklerverein - warum man diesen Hassen muss werde ich wohl nie verstehen.

 

Unser sportliches Problem liegt glaube hauptsächlich darin, dass wir es noch immer nicht geschnallt haben dass du in dieser Liga einfach nix reißt wennst den Kampf nicht annimmst. Die mangelnde Einstellung in der ersten Halbzeit war erschreckend gegen den GAK. Wenn es dem Ronny nicht gelingt endlich die notwendige Mentatlität in die Köpfe zu bringen, dann werden wir bis zum Schluss um den Ligaerhalt bangen müssen. Wir haben ja gesehen was gegen den GAK die letzten 25 Minuten möglich war, da musst du bei diesen Chancen einfach 2 Tore machen - aber die Chancenauswertung ist halt dann das nächste grobe Problem. 

Von den Einzelspielern bin ich überzeugt davon dass wir mehr Qualität als Steyr in unseren Reihen haben, wenns aber mit der gleichen Lethargie wie gegen den GAK in Halbzeit 1 zu Werke gehen dann werden wir auch am Freitag nix mitnehmen. Ich bleibe aber trotzdem noch positiv, ein Abstieg darf uns einfach bis zum Umzug nicht passieren!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sam Hawkens schrieb vor 8 Minuten:

Damit kann zumindest ich äußerst wenig anfangen, für mich ein Traditionsverein mit einem der besten Plätze die ich kenne und einer Fankultur - ich wäre sehr froh würde es mehr dieser Vereine in Österreich geben. Außerdem ein klassischer Hacklerverein - warum man diesen Hassen muss werde ich wohl nie verstehen.

Das wahre Schisma in der blau-weißen Fanszene: pro oder contra Vorwärts.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sam Hawkens schrieb vor 35 Minuten:

 Die mangelnde Einstellung in der ersten Halbzeit war erschreckend gegen den GAK.

Noch erschreckender finde ich, wenn der Trainer auf VTV sagt, dass die Einstellung auch im Training mangelt. Hallo?! Diejenigen, die er damit gemeint hat - ich nenne ebenso keine Namen wie er - sollen sich mal vor Augen führen, dass sie vor 2 Monaten noch quasi vereins- und arbeitslos waren und es nur vereinten Anstrengungen vieler zu verdanken ist, dass sie das jetzt doch nicht sind. Dankbarkeit ist keine Kategorie? Nur in der Politik!

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. Es fehlt mmn noch etas an der feinabstimmung. Gegen kapfenberg furios gestartet, dann die kraft ausgegangen. Das wollte man augenscheinlich gegen den gak vermeiden, begann dann aber etwas zu passiv und dann ist es oft schwer den hebel umzulegen. Am ende wär's aber beinahe noch aufgegangen, da die grazer stehend ko waren und wir nur an der chancenverwertung scheiterten.  Ich denke das wird von alleine besser werden, sobald es erfahrungswerte gibt, welche Intensität in welcher situation angebracht ist.

 

2. Steyr hat sich den "hass" selbst eingebrockt. Was vorher mehr ein geplänkel war wurde durch den fahnenklau bitterer ernst. Mittlerweile ist von beiden seiten zu viel passiert, als das man da noch einmal zusammenkommen könnte. Schade, auch ich war durchaus bei so manchem spiel der steyrer früher. Jetzt ist das aber undenkbar. Während ein sturmtank nach wie vor keine troubles bekommt, wenn er bei uns im stadion zu gast ist. Die steyrer jugend hat halt mmn keine alten vor sich, denen sie respekt zollen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
MarioAUT schrieb vor 2 Stunden:

 Schade, auch ich war durchaus bei so manchem spiel der steyrer früher. Jetzt ist das aber undenkbar. Während ein sturmtank nach wie vor keine troubles bekommt, wenn er bei uns im stadion zu gast ist. Die steyrer jugend hat halt mmn keine alten vor sich, denen sie respekt zollen.

 

Danke :winke:, aber ich glaub auch du würdest keine Troubles in Steyr bekommen wenn du dir eine Partie anschauen würdest. Dafür würden die Älteren dann schon sorgen falls wirklich jemand auf dumme Ideen kommen würde. Aber in so Kindergeschichten mit Fetzenziagn misch ich mich ungern ein weils ma am Arsch vorbei geht, das können sich die Jungen dann schon selber ausmachen. Ja, ist natürlich schade, ich erinnere mich an ein Testspiel auf der ABC-Anlage in Linz vor vielen Jahren (war glaub ich das erste Aufeinandertreffen) da standen beide Fangruppen nebeneinander und supporteten ihr Team. Nicht alle waren sich so ganz wohlgesonnen und es gab Skepsis auf beiden Seiten letzendlich zollte man sich aber gegenseitig Respekt, der ist leider beiderseits ein wenig verloren gegangen. Es ist halt so wie es ist.

Ich würde am Freitag einen Punkt nehmen wenn ich es jetzt unterschreiben könnte, es ist in der dieser Liga wie immer alles möglich. Trau mir keine Prognose abgeben. 

Edited by sturmtank1969

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, jede partie ganz schwer vorherzusagen. Die liga ist auch vollkommen von meinen tipzetteln verschwunden.

Für uns ist ein punkt wohl eigentlich zuwenig. Bin schon gespannt. Dürfte für beide vereine ein richtungsweisendes match werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

die ironie der letzten tage: thema nr 1 ist die sache mit hopp, der kommerzialisierung und den nachteilen des modernen fussballs, aber die zwei traditionsvereine steyr und bw sollen sich nach ansicht einer kleinen minderheit im kleinkrieg aufreiben. das kann es doch nicht sein; wenn wir den fussball und unsere vereine lieben, dann können wir doch nur getrennt in den farben und gemeinsam für eine sache kämpfen. sonst werden wir uns in ein paar jahren nur mehr die eine milliardärs mannschaft gegen die andere milliardärsmannschaft im überteuerten pay-tv anschauen und nicht unseren verein mit einem bierli im stadion in linz oder an der voksstraße.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...