Jump to content
Vince Vega

Covid-19 "Coronavirus"

13,015 posts in this topic

Recommended Posts

WorkingPoor schrieb vor 1 Minute:

Solche Leute sind nicht zu verstehen.

Ich habs ja heute mit heim fahren von der Arbeit beobachtet. Jetzt hab ichs halt noch im Bewegtbild.
Bei uns wirds schon ordentlich Strafen hageln müssen damit das eingehalten wird

Share this post


Link to post
Share on other sites
fcw_1913 schrieb vor 1 Minute:

Ich habs ja heute mit heim fahren von der Arbeit beobachtet. Jetzt hab ichs halt noch im Bewegtbild.
Bei uns wirds schon ordentlich Strafen hageln müssen damit das eingehalten wird

naja, wenn ich allein oder mit freundin eine runde in die sonne geh und ein paar minuten am innufer sitz seh ich jetzt nicht das problem. solange es nicht im rudel ist. ich kann auch nicht nur im wohnzimmer sitzen, meine kleine laufrunde an der donau wird niemandem schaden, ist ja weit und breit niemand anderer. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
barra brava schrieb vor 1 Minute:

naja, wenn ich allein oder mit freundin eine runde in die sonne geh und ein paar minuten am innufer sitz seh ich jetzt nicht das problem. solange es nicht im rudel ist. ich kann auch nicht nur im wohnzimmer sitzen, meine kleine laufrunde an der donau wird niemandem schaden, ist ja weit und breit niemand anderer. 

lt Verordnung natürlich schon ein Problem

Share this post


Link to post
Share on other sites
raumplaner schrieb vor 27 Minuten:

bitte lesen, es ging um freiwillige, nicht ums bundesheer. zudem in filialen und nicht im lager. also komplett am thema vorbei.

eh, ich hab auch nur zum thema bundesheer stellung genommen, weil es dazu asst und auch, wenn auch nicht von dir, der vorwurf kam, dass darüber versucht wird etwas auszuhebeln.

freiwillige sind eh in der nachbarschaftshilfe am besten...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Neocon schrieb Gerade eben:

Ist es auch.

ev. sollte man das nicht im tv zeigen, denn das bringt nur die auf die idee, die sonst nie rausgehen, und dan wirds wieder muehsam. bei meiner laufstrecke gehen max. 5 leute mit hund (vor corona) auf 3km  laenge. das IST fuer niemanden eine gefahr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
barra brava schrieb vor 2 Minuten:

soweit ich das verstanden hab ist eine runde spazieren gehen, sofern allein erlaubt. 

du solltest entweder alleine laufen gehen oder mit deinen mitbewohnern (egal ob familie oder anders). was natürlich nicht optimal ist, wenn mit dem arbeitskollegen und dessen freundin laufen gehst, wovon einer dann dich ansteckt und du dann vielleicht deine restliche familie.

Share this post


Link to post
Share on other sites
AlexR schrieb vor 3 Minuten:

du solltest entweder alleine laufen gehen oder mit deinen mitbewohnern (egal ob familie oder anders). was natürlich nicht optimal ist, wenn mit dem arbeitskollegen und dessen freundin laufen gehst, wovon einer dann dich ansteckt und du dann vielleicht deine restliche familie.

ja das ist eh klar, entweder muss ich mir das video nochmal anschauen oder ich hab eh nur familie(die wohl zusammen wohnen) oder einzelne gesehen. 

fcw_1913 schrieb vor 5 Minuten:

Und am Innufer sitzen ist spazieren gehen?

89773727_1716666901809128_54050918395040

Quelle: Günther Platter FB Page

ja eh. ob ich jetzt beim spaziergang 10 min am innufer verweile oder nicht, ich hab bei beiden keinen sozialen kontakt (ausser familie, was eh klar ist). und um den sozialen kontakt gehts ja ausnahmslos.

Share this post


Link to post
Share on other sites
fcw_1913 schrieb vor 14 Minuten:

Ich habs ja heute mit heim fahren von der Arbeit beobachtet. Jetzt hab ichs halt noch im Bewegtbild.
Bei uns wirds schon ordentlich Strafen hageln müssen damit das eingehalten wird

 

Ich hab da eigentlich kaum was bedenkliches gesehen. War doch zwischen allen genug Abstand.

Da wird ständig von Leuten die draußen sind kritisiert, dass sie andere Leute die draußen waren gesehen haben. Das mutet eigenartig an. Wenn man selbst einen gute Grund hat draußen zu sein, dann sollte man amm leichtesten respektieren, dass es auch für andere einen guten Grund geben kann draußen zu sein. Und ja, sich in der frischen Luft zu bewegen IST ein guter Grund und auch völlig in Ordnung, solange man dabei keine sozialen Kontakte mit Personen pflegt die nicht im selben Haushalt leben.

Diese Prangermentalität hier ist ziemlich widerlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites
halbe südfront schrieb Gerade eben:

 

Ich hab da eigentlich kaum was bedenkliches gesehen. War doch zwischen allen genug Abstand.

Da wird ständig von Leuten die draußen sind kritisiert, dass sie andere Leute die draußen waren gesehen haben. Das mutet eigenartig an. Wenn man selbst einen gute Grund hat draußen zu sein, dann sollte man amm leichtesten respektieren, dass es auch für andere einen guten Grund geben kann draußen zu sein. Und ja, sich in der frischen Luft zu bewegen IST ein guter Grund und auch völlig in Ordnung, solange man dabei keine sozialen Kontakte mit Personen pflegt die nicht im selben Haushalt leben.

Diese Prangermentalität hier ist ziemlich widerlich.

Vl regen mich die Tourengeher auf, keine Ahnung warum ich mich da gerade so rein steigere

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...