Unterstützt das Austrian Soccer Board und abseits.at in Zeiten der Krise! Kauft ein im abseits.at Shop - derzeit (bis zum Wiederbeginn der österreichischen Bundesliga) gibt es mit dem Gutscheincode "stayathome" 20% Rabatt auf alles!

Jump to content
Michael2015

Wintertransfers 2019/20

519 posts in this topic

Recommended Posts

Sanjis Law schrieb vor 1 Minute:

Die Ansichten von zwei Osnabrücker Fans auf tm klingen schon mal beschissen.

Ein für mich gleicher Transfer wie Hosiner und Pink. Die Chance auf Erfolg ist wahnsinnig gering.
Lernprozesse scheinen bei uns doch nicht so voran zugehen wie gehofft.

Immerhin ist die Vertragslaufzeit mit 1,5 positiv. Somit wird das Risiko ein wenig minimiert.

Erinnert eigentlich an Alar. Der war ja auch ein Fremdkörper im Spiel.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was noch dazu kommt, er ist wohl das genau Gegenteil eines "Mentalitätsspielers", von denen wir eh viel zu wenig haben. Da braucht man sich dann auch nicht über weitere Leistungen wie gegen Altach und Co. wundern.

Meine Erwartungshaltung ist jedenfalls sehr gering. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
GrazTiefschwarz schrieb vor 27 Minuten:

ich tu mir grad ganz ganz schwer diesen Transfer einzuordnen.

Am Besten unter F,  nach Feldhofer und vor Grassler. 

lovehateheRo schrieb vor 23 Minuten:

Kreissl kann gerne gehen im Sommer, er wirds anscheinend nie kapieren und den Kader immer wieder mit Massen an Durchschnittskickern vollstopfen, während auf die Jugend geschissen wird.

:animatedfacepalm:

Sanjis Law schrieb vor 18 Minuten:

Die Ansichten von zwei Osnabrücker Fans auf tm klingen schon mal beschissen.

Ein für mich gleicher Transfer wie Hosiner und Pink. Die Chance auf Erfolg ist wahnsinnig gering.
Lernprozesse scheinen bei uns doch nicht so voran zugehen wie gehofft.

Immerhin ist die Vertragslaufzeit mit 1,5 positiv. Somit wird das Risiko ein wenig minimiert.

Wenn einer im Osnabrück-Forum nachlesen muss, was ein Spieler taugt, der bis Sommer noch in Österreich spielen muss, sollte sich vielleicht lieber zu rhythmischer Sportgymnastik äußern. :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit steckengebliebenen Stürmer-Talenten ab Mitte 20 sind wir eigentlich meist gut gefahren: Kienast, Alar, Okotie. Pink galt nie als großes Talent, und Hosiner hatte genau nur eine sehr gute (allerdings überragende) Saison in seiner Karriere, 5 Jahre zuvor. Für den Friesi ist's bei uns die letzte Chance auf Spitzenfußball. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man muss auch sagen, dass wir immer noch den kleinsten Kader der Liga haben. Mit Friesenbichler sinds jetzt 23 Mann, wobei man Donkor und nach dem Mattersburg-Spiel Koch auch noch abziehen muss. Friesenbichler ist für mich ein klares Upgrade zu Pink.

Ich bin zwar nicht unbedingt überzeugt davon, dass er einschlägt, von vornherein abschreiben würde ich ihn aber auch nicht.

Also: Willkommen bei Sturm und gib Gas!

Share this post


Link to post
Share on other sites

kevin friesenbichler, 25, ersetzt also den abgewanderten stürmer markus pink, nicht mehr oder weniger, unterschreibt für 1,5 jahre plus option.

spricht etwas für ihn? er ist zumindest mal österreicher, sogar steirer, kennt nem von der austria.

spricht etwas gegen ihn? bisher fiel er mir eigentlich hauptsächlich damit auf, dass er gegen uns meist gut spielte, leider immer wieder alles andere als symphatisch rüber kam.

da er noch 1,5 jahre vertrag bei osnabrück hatte, dort kaum mehr land gesehen hätte, wird er bei einem tm marktwert von 500.000 wohl um die 200.000 ablöse gekostet und sich auch gehaltstechnisch bei uns eher verschlechtert haben.

passt er besser zu sturm als pink? sehr wahrscheinlich, weil er mehr speed und technik hat, wohl torgefährlicher ist.

ist er ein torjäger? bislang definitiv nein, wenn man sich sich seine bisherigen statistiken ansieht.

ist er ein fehlkauf? wird sich weisen, denke aber eher nicht, weil er, wie soviele kreisslverpflichtungen vor ihm, gerade in einer persönlichen sackgasse steckend zu uns stößt, sich selbst und seinem umfeld so einiges beweisen wird wollen.

geht sturm mit ihm ein risiko ein? finanziell wohl kein allzu großes, sportlich eher auch nicht, weil es nicht schwer sein wird, die pinkstatistiken zu überbieten.

verstellt er kienzer und bacher den weg? nein, sonst wären die längst näher am kader.

somit willkommen bei sturm graz, kevin friesenbichler, du steirerman, mach dich, sturm und uns fans stolz darauf, teil dieses geilen vereins zu sein!

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...