Jump to content
schleicha

Nachwuchs- und Trainingszentrum des SK Rapid

1,959 posts in this topic

Recommended Posts

GazaDownUnder schrieb vor 11 Minuten:

Aha hetzt sind wir schon bei ganz gut anstatt sehr, sehr gut. Aber auch das ist nicht der Fall. Geld fehlt eben und da helfen keine familiären Gefühle. Es wird übrigens maximal familiärer für die Seite, welche die Sieger unterstützt haben. Die anderen kennt man kaum noch. 

Wer glaubt, es gibt sportlich nichts auszusetzen, hat entweder keine Ahnung von Fussball oder sieht die Spiele nicht. 

Joo, aber du siehst das jetzt auch ziemlich negativ, verzeih mir, ich bin auch net mit allem zufrieden, nur gibts Leute die sich an Hax ausreißen um alles wieder in die richtige Bahn zu bringen und im Verhältnis zu vorher, sind wir sehr, sehr gut unterwegs, in Gesamheit gesehen sind wir mMn auf einen guten Weg. Schon klar, von dem was 2018 im November geschwafelt wurde sind wir Lichtjahre weg, aber diese Leute haben bei mir auch keine Aussagekraft mehr, ich nehms halt zur Kenntnis, ähnlich wie eine 30 tägige Wettervorhersage.

Wer glaubt, dass man im Fussball an ein par Stellschrauben dreht und das Werkerl läuft sofort wieder hat aber genauso wenig Ahnung, verzeihe mir, ich will jetzt für niemanden Partei ergreifen, aber ich finde das wir sportlich auf einem guten Weg sind, vorallem arbeiten Barisic und Kühbauer gemeinsam erst seit 9(!) Monaten zusammen. Wenn ich dann hier oft vergleiche lese mit dem Lask bei dem das Werkerl bald 4 Jahre gedeihen durfte, ja trotz Trainerwechsel, versteh ich die Welt nimmer.

Edited by derfalke35

Share this post


Link to post
Share on other sites
Jackson schrieb vor 2 Minuten:

Da spielst die aktuell beste Saison seit 10 Jahren und du jammerst. :lol:

Bzgl erster Absatz, ich war immer der Meinung, dass dieser Wahlkampf Rapid auch langfristig schaden wird. Und deine und viele weitere Meldungen hier bestätigen mir das immer wieder. 

Es war vor dem Wahlkampf auch nicht anders. Dadurch ist kein Schaden eingetreten. Wir waren nie so harmonisch wie man es gerne darstellen würde. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
GazaDownUnder schrieb vor 3 Minuten:

Aha hetzt sind wir schon bei ganz gut anstatt sehr, sehr gut. Aber auch das ist nicht der Fall. Geld fehlt eben und da helfen keine familiären Gefühle. Es wird übrigens maximal familiärer für die Seite, welche die Sieger unterstützt haben. Die anderen kennt man kaum noch. 

Wer glaubt, es gibt sportlich nichts auszusetzen, hat entweder keine Ahnung von Fussball oder sieht die Spiele nicht. 

Mir geht der ganze Negativ-Spin  von euch auf die Eier!

Ich habe wahrscheinlich nicht viel Ahnung vom Fussball (die meisten, die glauben durchzublicken wahrscheinlich auch nicht), freue mich dafür immer auf mein nächstes Heimspiel als Zuschauer, bin trotz aller Fehler mit der Leistung vom letzten und vom momentanen Präsidium zufrieden und freue mich über neue Stadien und Lizenzen ohne Auflagen (alles andere als selbstverständlich für uns Grüne). Allen Supportern und Mitgliedren vom unterlegenen Team rate ich es wie ein Sportler zu nehmen, dier Hände schütteln und Niederlage wegpacken, es ist ja nichts persönliches, man ist im fairen Ideenwettstreit knapp aber doch unterlegen geblieben!

Share this post


Link to post
Share on other sites
derfalke35 schrieb vor 1 Minute:

Joo, aber du siehst das jetzt auch ziemlich negativ, verzeih mir, ich bin auch net mit allem zufrieden, nur gibts Leute die sich an Hax ausreißen um alles wieder in die richtige Bahn zu bringen und im Verhältnis zu vorher, sind wir sehr, sehr gut unterwegs, in Gesamheit gesehen sind wir mMn auf einen guten Weg. Schon klar, von dem was 2018 im November geschwafelt wurde sind wir Lichtjahre weg, aber diese Leute haben bei mir auch keine Aussagekraft mehr, ich nehms halt zur Kenntnis, ähnlich wie eine Wettervorhersage.

Wer glaubt, dass man im Fussball an ein par Stellschrauben dreht und das Werkerl läuft sofort wieder hat aber genauso wenig Ahnung, verzeihe mir, ich will jetzt für niemanden Partei ergreifen, aber ich finde das wir sportlich auf einen guten Weg sind, vorallem werken Barisic und Kühbauer gemeinsam erst seit 9(!) Monaten zusammen. Wenn ich dann hier oft vergleiche lese mit dem Lask bei dem das Werkerl bald 4 Jahre gedeihen durfte, ja trotz Trainerwechsel, versteh ich die Welt nimmer.

Ich sehe es realistisch. Nochmals, es läuft nichts sehr, sehr gut. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
bmxjo schrieb Gerade eben:

Mir geht der ganze Negativ-Spin  von euch auf die Eier!

Ich habe wahrscheinlich nicht viel Ahnung vom Fussball (die meisten, die glauben durchzublicken wahrscheinlich auch nicht), freue mich dafür immer auf mein nächstes Heimspiel als Zuschauer, bin trotz aller Fehler mit der Leistung vom letzten und vom momentanen Präsidium zufrieden und freue mich über neue Stadien und Lizenzen ohne Auflagen (alles andere als selbstverständlich für uns Grüne). Allen Supportern und Mitgliedren vom unterlegenen Team rate ich es wie ein Sportler zu nehmen, dier Hände schütteln und Niederlage wegpacken, es ist ja nichts persönliches, man ist im fairen Ideenwettstreit knapp aber doch unterlegen geblieben!

Das ist mir egal, ob das jemanden auf die Eier geht. Es ist auch kein Negativ-, sondern ein Realistic-Spin. Ich hab dem Sieger gleich am Abend gratuliert. Das heißt aber nicht, dass ich keine Kritik mehr äußern darf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
GazaDownUnder schrieb vor 9 Minuten:

Es war vor dem Wahlkampf auch nicht anders. Dadurch ist kein Schaden eingetreten. Wir waren nie so harmonisch wie man es gerne darstellen würde. 

Höchste Zeit das zu ändern...^^

Kein Schaden würde ich das nicht nennen, ntl profitiert man von einem geeinten Verein mehr als von einem entzweiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
bmxjo schrieb vor 12 Minuten:

Mir geht der ganze Negativ-Spin  von euch auf die Eier!

Ich habe wahrscheinlich nicht viel Ahnung vom Fussball (die meisten, die glauben durchzublicken wahrscheinlich auch nicht), freue mich dafür immer auf mein nächstes Heimspiel als Zuschauer, bin trotz aller Fehler mit der Leistung vom letzten und vom momentanen Präsidium zufrieden und freue mich über neue Stadien und Lizenzen ohne Auflagen (alles andere als selbstverständlich für uns Grüne). Allen Supportern und Mitgliedren vom unterlegenen Team rate ich es wie ein Sportler zu nehmen, dier Hände schütteln und Niederlage wegpacken, es ist ja nichts persönliches, man ist im fairen Ideenwettstreit knapp aber doch unterlegen geblieben!

darf ich fragen womit du da genau zufrieden bist?

Share this post


Link to post
Share on other sites
GazaDownUnder schrieb vor 16 Minuten:

Ich sehe es realistisch. Nochmals, es läuft nichts sehr, sehr gut. 

Der Nachwuchs liefert bei internationalen Turnieren, die 2. ist auf Aufstiegskurs, die 1. hat das OPO locker erreicht - wos wüst du eigentlich??

Share this post


Link to post
Share on other sites
Burschi schrieb vor 13 Minuten:

darf ich fragen womit du da genau zufrieden bist?

H!

Ist eine gute Frage, aber wahrscheinlich empfinde ich die unauffällige "stealth" Art vom neuen Präsidium als angenehm.

meine Empfindungen:

altes Präsidium: + wirtschaftliche Sanierung, neue Heimstätte, Professionalisierung

                           - sportliche Bilanz, Entscheidungen Trainer/Sportdirektor

neues Präsidium: + unauffälliges werken, wenig Medienpräsenz, Kontinuität im sportlichen Bereich (Personal)

                             - keine optimale Kommunikationsstrategie fürs Trainingszentrum

 

Edited by bmxjo

Share this post


Link to post
Share on other sites
bmxjo schrieb vor 1 Minute:

H!

Ist eine gute Frage, aber wahrscheinlich empfinde ich die unauffällige "stealth" Art vom neuen Präsidium als angenehm.

meine Empfindungen:

altes Präsidium: + wirtschaftliche Sanierung, neue Heimstätte, Professionalisierung

                           - sportliche Bilanz, Entscheidungen Trainer/Sportdirektor

neues Präsidium: + unauffälliges werken, wenig Medienpräsenz, Kontinuität im sportlichen Bereich (Personal)

                             - keine optimale Kommunikationsstrategie fürs Trainingszentrum

 

das könnte man denke ich weglassen, was hättens in der winterpause viel machen sollen?

also bleibt Unauffligkeit - und die kann zu 50% so und zu 50% so interpretiert werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Burschi schrieb vor 3 Minuten:

das könnte man denke ich weglassen, was hättens in der winterpause viel machen sollen?

also bleibt Unauffligkeit - und die kann zu 50% so und zu 50% so interpretiert werden.

Sollen eh nichts machen, es ist aber nicht so, dass der Mitbewerb das genauso gesehen hätte, für mich ein Plus!

Share this post


Link to post
Share on other sites
GazaDownUnder schrieb vor 32 Minuten:

Es ist auch kein Negativ-, sondern ein Realistic-Spin.

Ist es halt nicht. Wenn Du gleichzeitig Nachwuchszentrum und die derzeitige sportliche Situation als schlecht siehst, dann bist Du einfach ein Vertreter der Olles Oasch Fraktion. Da darfst Du Dich auch nicht wundern, dass es schwer fällt, Dich ernst zu nehmen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Heinrich_VIII schrieb vor einer Stunde:

Ach, das ist nichts neues. Habemich schon vor der wahl dazu klar in diese richtung geäussert.

Du hast es halt noch immer nicht verkraftet, dass dein kandidat nicht präsi geworden ist. Das merkt man bei dir besonders, du tauchst immer dann auf, wenn es was zu kritisieren gibt! Ich war von anfang an für eine liste, damit genau so etwas nicht passiert, aber das wäre ja dann keine demokratie - habens gsagt! Und genau diejenigen, die das gesagt haben, sudern jetzt herum, weil eben ihre liste es nicht geschafft hat. 

Die situation ist nun mal so wie sie ist! Ich bin auch kein fan von peschek und bin auch nicht begeistert wie das mit dem tz abgelaufen ist, aber sich jetzt ewig lang gegenseitig die prügel vor die füße zu schmeißen bringt niemanden weiter.

Edited by ton1z

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...