Jump to content
pironi

SK Rapid Wien - SKN St. Pölten 1:0 (0:0)

168 posts in this topic

Recommended Posts

moerli schrieb Gerade eben:

Weil unsere Abwehr Spieler nur die Bälle weg puffen,auch wenn man Zeit hat den Ball anzunehmen.

Genauso wenn man den Ball Raus Köpfelt,da kommt der Ball immer zum Gegner.

Hat aber sicher auch mit Selbstvertrauen zu tun.

 

Hat damit zu tun, dass die Pässe von hinten einfach viel zu ungenau waren und den Mitspieler nie erreicht haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Trotzdem traurig die 14200. wobei ich ehrlicherweise vorher gedacht hätte das mehr da sind, so 16-17000. beim schätzen bin ich wohl nicht so gut....

hab aber kein Verständnis für alle Wiener die zB obwohl abobesitzer aus trotz daheim bleiben und ich trottel Woche für Woche aus Salzburg zu den Spielen komme (Zeit- und Kostenaufwand!!). Sowas kann ich einfach nicht verstehen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wichtiger hart erarbeiteter Sieg. Freut mich besonders für Arnor,  dass gerade er uns erstmal aus der Krise schießt. 

Schiri aus Stadionsicht jenseitig. MMn das Foul von Dober Rot, da hätte glaub ich keiner mehr eingreifen können. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit der Leistung kann man auf jeden Fall zufrieden sein. Sehr gute Einzelaktion von Schaub, den ja hier einige schon in den frühzeitigen Urlaub geschickt hätten und dem ja Rapid angeblich wurscht ist. Für Traustason freut es mich auch. Der wurde bislang im ASB mächtig unterschätzt. Natürlich auch zurecht, weil er bislang keine guten Leistung brachte. Die Ansätze waren aber immer zu sehen. Deswegen hab ich es nie verstanden, dass manche Leute so kritisch mit ihm umgegangen sind und ihn am besten im Winter wieder loswerden wollten.

Kvilitaia hab ich auch wieder sehr stark gesehen. Der sichert die Bälle im Beric-Style. Joe war sehr bemüht und hatte wieder einige gute Aktionen, die er sich dann aber mit einem schwachen Abschluss selbst ruiniert hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Sieg war wunderschön aber es ist kein Sieg bei dem man spürt das es das Ende einer Krise ist. Ich rechne mit einer Niederlage gegen Bilbao (ok eh egal) und einem schweren schweren Spiel gegen Ried. Das wären halt ganz ganz wichtige 3 Punkte da ich davon ausgehe das wir im Frühjahr einen Lauf haben werden (ewiger Optimist....) und da noch was drinnen wäre. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
sulza schrieb vor 26 Minuten:

 

Will dich nicht zitieren,das geht aber nicht weg.

Wenn man bedenkt wie locker Joe noch bei der Chelsa Partie den TW umspielt und eingeschossen hat (alles in einer bewegung) und jetzt die Chancen verhaut, sieht man was Selbstvertrauen ausmacht

Der Kopfball von Joe war auf der Linie (den muss er trotzdem machen)

Aber der Ball ist den TW auf den Rücken gefallen und da könnte es schon sein das er über der Linie war als er mit der Hand Klärte.

War aber nicht zu sehen,da keine Torlinie Kamera bei Sky vorhanden.

Edited by moerli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...