Jump to content
pironi

Der Konkurrenz-Thread

104,527 posts in this topic

Recommended Posts

1 8 9 9 schrieb vor 7 Stunden:

Das gleiche kann man aber auch bei uns sagen oder? Wieviel Torchancen hätten wir gegen Salzburg im letzten Spiel? 

a) haben wir keine supermodernen Spartentrainer

b) hat der BASK in den letzten 5 Ligaspielen 4 Tore geschossen, in den letzten 5 Pflichtspielen nur 2. Rapid hingegen 8 Tore / 5 Spielen

c) das unsere Leistung gegen RB schwach war bestreite ich gar nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites
alexbender schrieb vor 2 Stunden:

Vl sollten sich Rapid mit den anderen Clubs zusammen tun und einen Cup ohne Red Bull Beteiligung organisieren. Damit es einen Wettbewerb gibt der spannend ist 

alles was in diese Richtung geht ist falsch, genau wie die SL 

die Wettbewerbe sollen so bleiben wie sie sind, RB wirds nicht ewig geben Rapid schon, das Blatt wird sich wenden

Share this post


Link to post
Share on other sites
MarkoBB8 schrieb vor 9 Minuten:

alles was in diese Richtung geht ist falsch, genau wie die SL 

die Wettbewerbe sollen so bleiben wie sie sind, RB wirds nicht ewig geben Rapid schon, das Blatt wird sich wenden

Aus meiner Sicht wäre es eigentlich wichtiger sportlich an RB heranzukommen. Nur da brauchen wir etwas wesentliches und das heißt GELD. Und das ist bei uns leider nur beschränkt vorhanden. Leider.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Glaukom2 schrieb vor 7 Minuten:

Aus meiner Sicht wäre es eigentlich wichtiger sportlich an RB heranzukommen. Nur da brauchen wir etwas wesentliches und das heißt GELD. Und das ist bei uns leider nur beschränkt vorhanden. Leider.

es ist nicht unmöglich nur verdammt schwer, aber ich finde wenn wir so spielen wie heuer und im EC die eine oder andere Runde mehr überstehen passt das schon so + wenn die Fans wieder im Stadion sind gehts ab 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Glaukom2 schrieb vor 17 Minuten:

Aus meiner Sicht wäre es eigentlich wichtiger sportlich an RB heranzukommen. Nur da brauchen wir etwas wesentliches und das heißt GELD. Und das ist bei uns leider nur beschränkt vorhanden. Leider.

Was würdest Du schätzen wie viel Geld es benötigt um dauerhaft an RB heran zu kommen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
MiKa7*8 schrieb vor 4 Minuten:

Was würdest Du schätzen wie viel Geld es benötigt um dauerhaft an RB heran zu kommen?

nimm 5 x die Schulden der Austria und dann sind wir auf halbem Wege, schätz ich mal...

Share this post


Link to post
Share on other sites
MarkoBB8 schrieb vor 32 Minuten:

es ist nicht unmöglich nur verdammt schwer, aber ich finde wenn wir so spielen wie heuer und im EC die eine oder andere Runde mehr überstehen passt das schon so + wenn die Fans wieder im Stadion sind gehts ab 

Da müssten wir uns schon irgendwie in die Champions League Gruppenphase  hineinschummeln. Alleine das Startgeld wäre für uns wie ein Lotto Sechser. Wird sehr, sehr schwer, da ich vermute, dass uns nächste Saison der nächste Umbruch ins Haus steht.  

Edited by Glaukom2

Share this post


Link to post
Share on other sites
P200E schrieb vor 1 Minute:

nimm 5 x die Schulden der Austria und dann sind wir auf halbem Wege, schätz ich mal...

Darauf wollte ich hinaus. An RB dauerhaft heranzukommen ist eine Illusion.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MiKa7*8 schrieb vor 12 Minuten:

Was würdest Du schätzen wie viel Geld es benötigt um dauerhaft an RB heran zu kommen?

Mindestens 500 Millionen und zehn Jahre Zeit. Eher mehr und länger.

Share this post


Link to post
Share on other sites
MiKa7*8 schrieb vor 39 Minuten:

Was würdest Du schätzen wie viel Geld es benötigt um dauerhaft an RB heran zu kommen?

Es ist unmöglich abzuschätzen welche Beträge hier notwendig wären.

RB ist auch nicht von heute auf morgen so erfolgreich gewesen. Die haben auch eine gewisse Anlaufzeit gebraucht. Bei denen war halt der Vorteil, dass trotz anfänglicher Titellosigkeit Mateschitz weiter Millionen in den Verein gepumpt hat. Das Scouting wurde massiv gesteigert. Sie zahlen mittlerweile Ablösesummen für Nachwuchsspieler die wir nicht ein mal für fertige Spieler ausgeben. Mich würde es freuen die Möglichkeit zu haben auch solche Übertalente verpflichten zu können. RB ist mit den Jahren stetig gewachsen. 

RB Salzburg/Leipzig sind in Europa mittlerweile eine Adresse. Wer im Gegenzug kennt Rapid Wien.

Wenn es aus deiner Sicht eine Illusion ist an RB (sportlich?)/finanziell heran zu kommen, dann werden wir in den nächsten Jahrzehnten nur sehr schwer einen Titel holen können. Denn RB ist mittlerweile auf die Zahlungen von Mateschitz nicht mehr angewiesen, sind autark.

Und immer nur zweiter werden ist auf Dauer auch nicht erstrebenswert. Oder man gibt sich zufrieden mit dem Stempel der ewige zweite zu sein (erster Verlierer). Wenn das der Anspruch ist, bitte gerne, ich habe einen anderen.

 

Edited by Glaukom2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Glaukom2 schrieb vor 22 Minuten:

Es ist unmöglich abzuschätzen welche Beträge hier notwendig wären.

Wobei man als Ansatz natürlich annehmen könnte, dass es wohl mindestens einen ähnlichen Betrag benötigen wird. Man muss dann mit absolutem Minimum von 400-500 Millionen ausgehen. Tendenziell eher das Doppelte. 

Glaukom2 schrieb vor 22 Minuten:

RB Salzburg/Leipzig sind in Europa mittlerweile eine Adresse. Wer im Gegenzug kennt Rapid Wien.

Viele. Dass wir nicht mit einem Milliardenkonzern sportlich derzeit mithalten können, ist aber hoffentlich nicht überraschend oder? Vor allem auch, dass der Abstand rasant größer wird. Eine Champions League Gruppenphase ist Augenauswischerei - über solche Beträge lachen sie bei RB.

Glaukom2 schrieb vor 22 Minuten:

Wenn es aus deiner Sicht eine Illusion ist an RB (sportlich?)/finanziell heran zu kommen, dann werden wir in den nächsten Jahrzehnten nur sehr schwer einen Titel holen können. Denn RB ist mittlerweile auf die Zahlungen von Mateschitz nicht mehr angewiesen, sind autark.

Das darf bezweifelt werden ob das Netzwerk rundum Leipzig über die ganze Welt sich "von alleine" erhält. RB ist ja kein einzelner Verein sondern ein weltweites Netzwerk inkl. Infrastruktur. Keine Ahnung was Bragantino, New York, die Tätigkeiten in Afrika, usw. kosten.

Glaukom2 schrieb vor 22 Minuten:

Und immer nur zweiter werden ist auf Dauer auch nicht erstrebenswert. Oder man gibt sich zufrieden mit dem Stempel der ewige zweite zu sein (erster Verlierer). Wenn das der Anspruch ist, bitte gerne, ich habe einen anderen.

Puh, dann werden das schwere Jahre.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

×
×
  • Create New...