Jump to content
Don Quijote

Der "Allianz Stadion" - Thread

20,432 posts in this topic

Recommended Posts

flonaldinho10 schrieb vor einer Stunde:

Auch wenn ein paar mehr Eingänge auf den Block West wünschenswert wären, find ich die Wartezeiten absolut in Ordnung. Ich bin am Sonntag ziemlich knapp, 15 Minuten vor Spielbeginn, am Bahnhof angekommen und war trotzdem zum Anpfiff drin. Länger als ~10 Min. bin ich glaub ich noch nie angestanden.

Verglichen mit der Abfertigungszeit die ich in anderen Stadien (St. Pölten, Auswärtsderby, Cupfinale in KlaFu) erlebt hab, ist das mMn kein Punkt wo man große Kritik anbringen oder gar eine Fehlplanung unterstellen muss.

Dann gehst du das nächste mal mit uns in den Auswärtssektor. :D Einlass 1:30 vor dem Spiel, alle im Stadion 30 Minuten nach Anpfiff.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sturm_max schrieb vor 2 Minuten:

Dann gehst du das nächste mal mit uns in den Auswärtssektor. :D Einlass 1:30 vor dem Spiel, alle im Stadion 30 Minuten nach Anpfiff.

Kommts halt früher :D

Der Einlass in diverse Auswärtssektoren ist oftmals ein Graus. Leider.

Share this post


Link to post
Share on other sites

EricTheKing schrieb vor 2 Stunden:

Wie oben geschrieben: zu wenige eingänge zum Block west,  der auswärts Sektor, die Sackgassen Toiletten im bw, wo alle Benutzer durch eine einzige 90er türzarge Durchmüssen...

@zidane001 edit

Die Klotüren sind der größte Witz, aber auch das es kein Warmwasser am Häusl gibt..

Share this post


Link to post
Share on other sites

flonaldinho10 schrieb vor 1 Stunde:

Auch wenn ein paar mehr Eingänge auf den Block West wünschenswert wären, find ich die Wartezeiten absolut in Ordnung. Ich bin am Sonntag ziemlich knapp, 15 Minuten vor Spielbeginn, am Bahnhof angekommen und war trotzdem zum Anpfiff drin. Länger als ~10 Min. bin ich glaub ich noch nie angestanden.

Wir haben uns ca. 1h vor Anpfiff angestellt, die ersten 5 Minuten ging fast nichts voran, danach aber auf einmal recht flott. Also entweder haben sie mehr Personal abgestellt oder die Kontrollen verkürzt, aber im Tempo von davor wäre sich das nie ausgegangen.

oestl schrieb vor 27 Minuten:

Die Klotüren sind der größte Witz, aber auch das es kein Warmwasser am Häusl gibt..

Katastrophal war gegen Salzburg vor allem, weil das eine Herren-WC gesperrt war und natürlich dann alle in das eine funktionierende wollten. Und da haben sich die dünnen Türen natürlich als Flaschenhals offenbart, weil innen war noch viel frei, reingekommen sind die meisten halt nicht.

Aber wenigstens habe ich gelernt, dass die WCs auf zwei Seiten eine Türe haben. Eventuell hat man gedacht, dass die Leute bei Tür A reingehen und bei Tür B wieder raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silva schrieb vor 13 Minuten:

Wir haben uns ca. 1h vor Anpfiff angestellt, die ersten 5 Minuten ging fast nichts voran, danach aber auf einmal recht flott. Also entweder haben sie mehr Personal abgestellt oder die Kontrollen verkürzt, aber im Tempo von davor wäre sich das nie ausgegangen.

Katastrophal war gegen Salzburg vor allem, weil das eine Herren-WC gesperrt war und natürlich dann alle in das eine funktionierende wollten. Und da haben sich die dünnen Türen natürlich als Flaschenhals offenbart, weil innen war noch viel frei, reingekommen sind die meisten halt nicht.

Aber wenigstens habe ich gelernt, dass die WCs auf zwei Seiten eine Türe haben. Eventuell hat man gedacht, dass die Leute bei Tür A reingehen und bei Tür B wieder raus.

Hinter der Nord-Familientribüne ist es eine einzige Katastrophe wenn das Stadion gut besucht ist. DA stehen die Leute beim WC an und visavis bei den Kantinen - jetzt kommt man gar nicht mehr durch dazwischen und zum Trinken in der Pause ist es hoffnungslos - dauert mind. 25 Minuten...Sektor 1 kommt da auch noch dazu...

Dort wäre ein Bierjet sicher sinnvoll...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silva schrieb vor 15 Stunden:

Wir haben uns ca. 1h vor Anpfiff angestellt, die ersten 5 Minuten ging fast nichts voran, danach aber auf einmal recht flott. Also entweder haben sie mehr Personal abgestellt oder die Kontrollen verkürzt, aber im Tempo von davor wäre sich das nie ausgegangen.

Katastrophal war gegen Salzburg vor allem, weil das eine Herren-WC gesperrt war und natürlich dann alle in das eine funktionierende wollten. Und da haben sich die dünnen Türen natürlich als Flaschenhals offenbart, weil innen war noch viel frei, reingekommen sind die meisten halt nicht.

Aber wenigstens habe ich gelernt, dass die WCs auf zwei Seiten eine Türe haben. Eventuell hat man gedacht, dass die Leute bei Tür A reingehen und bei Tür B wieder raus.

Das stimmt halt nicht für alle. Das erste WC Richtung Haupttribüne ist eine Sackgasse. Wenn das voll ist und da drinnen bricht Panik aus... Da mag ich nicht drinnen sein. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kitz3006 schrieb vor 44 Minuten:

Das stimmt halt nicht für alle. Das erste WC Richtung Haupttribüne ist eine Sackgasse. Wenn das voll ist und da drinnen bricht Panik aus... Da mag ich nicht drinnen sein. 

Mag stimmen, hab mir dann nicht die Mühe gemacht es für alle zu überprüfen. ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Adversus schrieb vor 13 Stunden:

Guter Witz. :lol:

Ich kann mir sonst einfach nicht vorstellen, wie man normale Türen als sinnvollen Ein- und Ausgang bei einer 7.000 Personen fassenden Tribüne betrachten kann. Das muss doch bei der Planung schon auffallen, dass es da zu Staus kommen kann und wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Silva schrieb vor 7 Minuten:

Ich kann mir sonst einfach nicht vorstellen, wie man normale Türen als sinnvollen Ein- und Ausgang bei einer 7.000 Personen fassenden Tribüne betrachten kann. Das muss doch bei der Planung schon auffallen, dass es da zu Staus kommen kann und wird.

Ich hab bis jetzt noch niemanden gesehen, der bei einer Tür reingeht und bei der anderen wieder hinaus. Wenn das die Planung gewesen sein soll, ist sie gründlich in die Hose gegangen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

zidane001 schrieb am 11/29/2017 um 11:53 :

 

Also bei den beiden Spielen gegen Ried war immer ein Ausgang mit einem Netz überspannt und unten abgesperrt, dass man nicht mal rauf/runter kann. :D

Edited by Hammerwerfer

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kitz3006 schrieb am 11/29/2017 um 13:56 :

Man könnte es ruhig mal gegen einen kleinen Gegner probieren. Ich würde gern mal eine Runde durchs Stadion machen und mir die anderen Tribünen ansehen. 

Jedenfalls in der abgelaufenen Saison konnte man nach dem Match zwischen dem Blpck West und der Osttribüne hin und her gehen. Zur hUapttribüne oder am Gästesektor vorbei konnta man aber nicht. In dieser Saison hab ich noch nicht probiert, was da geht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...


×
×
  • Create New...