Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Picard

Member & Friend
  • Content Count

    11,544
  • Avg. Content Per Day

    2
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    2

Reputation Activity

  1. Jonny Weissmüller liked a post in a topic by Picard in Wolfsberger AC - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Ich bleibe dabei - es wird immens schwer bis unmöglich, mit dieser Partie in den EC zu gelangen. Heute und in Hartberg hat man mit Glück in der Nachspielzeit ausgeglichen (wie es um Hartberg steht, hat man heute gegen Wattens und davor gegen den WAC gesehen). 
    Die Mannschaft strengt sich nur an, wenn man im Rückstand ist - das ist sicher nicht der Rapid-Geist. Gerade mental bin ich inzwischen von Didis Arbeit enttäuscht, das können diese Spieler auch ganz anders. 
    Wie gesagt, das wird noch sehr hart werden, sofern diese Saison überhaupt noch fertig gespielt wird.. 
  2. Picard liked a post in a topic by mrneub in Wolfsberger AC - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Nächste runde bitte 
               Kara
    Fountas. Kitagawa   Murg
    Dann Arase für kara danm fountas nach vorn und später knasmüllmsr für kitagawa.
    Oder knasi mit koya tauschen aber die 3 gemeinsam am platz ist derzeit nixht gut.
     
  3. Picard liked a post in a topic by Silva in Wolfsberger AC - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Es ist einfach immer wieder viel zu wenig. Kaum gute Aktionen, die paar wenigen Szenen, in denen mehr möglich wäre, werden teilweise leichtfertig vergeben. Das war auch in den letzten 3 Spielen schon zu sehen, dass wir da Probleme haben und in erster Linie gefährlich werden, wenn wir nur wenig Weg zum Tor haben.
    Gleichzeitig steht man aus dem Spiel defensiv zwar relativ gut, aber bei den Standardsituationen sind wir vogelwild. Da muss man schnell besser werden, wenn man im OPO etwas reißen will, denn da wird jeder Gegner gefährlich werden können. Aber Priorität muss einfach das Spiel im Ballbesitz haben.
    Zur Spielerkritik: Wenig Positives, viel Durchschnitt und einige Schwachstellen. Ich will da niemanden negativ herausheben, aber Ullmann und Barac haben tendenziell am wenigsten Kritik verdient. Auch Strebinger war wenn gefordert heute stabil, aber Gott sei Dank wenig gefordert.
  4. Picard liked a post in a topic by #17 in Wolfsberger AC - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Schwaches Spiel. Am meisten macht mir das Offensivtrio Murg, Knasi und Arase Sorgen. Von denen spielt pro Spiel maximal einer halbwegs gut. Würde gerne mal Fountas und Kitagawa gemeinsam am Platz sehen und Arase auf rechts.
  5. Picard liked a post in a topic by PeFe in Wolfsberger AC - SK Rapid Wien   
    sowohl bei den spielern als auch beim trainer
  6. Zhyniq liked a post in a topic by Picard in Wolfsberger AC - SK Rapid Wien   
    Sorry, aber mit dieser Mannschaft und diesem Trainer wird Rapid auch in Zukunft nicht im EC spielen. Da werden immer 4 bid 5 Mannschaften vor uns sein.. 
  7. Ex1inct liked a post in a topic by Picard in Wolfsberger AC - SK Rapid Wien   
    Sorry, aber mit dieser Mannschaft und diesem Trainer wird Rapid auch in Zukunft nicht im EC spielen. Da werden immer 4 bid 5 Mannschaften vor uns sein.. 
  8. Greenspan liked a post in a topic by Picard in Wolfsberger AC - SK Rapid Wien   
    Sorry, aber mit dieser Mannschaft und diesem Trainer wird Rapid auch in Zukunft nicht im EC spielen. Da werden immer 4 bid 5 Mannschaften vor uns sein.. 
  9. Picard liked a post in a topic by Greenspan in Wolfsberger AC - SK Rapid Wien   
    holts bitte einen IV - Hofmann in die Wüste, so ein Antikicker,sagenhaft !
  10. Picard liked a post in a topic by Jonny Weissmüller in Wolfsberger AC - SK Rapid Wien   
    Es gibt hier tatsächlich Leute die dieser Truppe den Titel zutrauen würden 😂🤣 was die rauchen hätte ich echt gerne!
  11. Jonny Weissmüller liked a post in a topic by Picard in Wolfsberger AC - SK Rapid Wien   
    Erbärmliche Leistung. 
  12. holybatman liked a post in a topic by Picard in TSV Hartberg - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Hehe, ich finde es interessant, wie jetzt Einige meinen, die anderen sind grad auch nicht in Form..
    Sorry, auch wenn Salzburg oder der WAC oder Sturm jetzt einen Durchhänger haben, wir haben den Durchhänger schon seit einem halben Jahrzehnt quasi durchgehend, va was das Gebotene am Feld betrifft. Ob wir einmal mit mehr Glück gewinnen oder mit mehr Pech verlieren, steht nicht zur Debatte.
    Es kommt einem nur beim Zuschauen das Erbrochene hoch.
    Wir sprechen hier nicht von einer kleinen Flaute, sondern von einer Nullentwicklung seit Jahren. 
    Also bitte, hörts auf zu sagen "ui XXX hat jetzt eine kleine Krise" - da werden Äpfel mit Birnen verglichen. Es gibt in Österreich keinen Verein, der angesichts des Budgets und der Möglichkeiten so schlecht spielt wie Rapid und so wenige Ziele erreicht hat zuletzt - das ist ein Faktum.
    Man wird Jedes Halbjahr auf die nächste Vorbereitung vertröstet "wenn alle fit sind und Didi sich endlich mit dem ganzen Team vorbereiten kann" - aber bisher kam nicht wirklich etwas besseres als zuvor heraus. Und viele sind es leid, vor allem, wenn keine Anzeichen zur Verbesserung existieren, weder im Präsidium, noch beim Trainerteam.
  13. psywalker liked a post in a topic by Picard in TSV Hartberg - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Hehe, ich finde es interessant, wie jetzt Einige meinen, die anderen sind grad auch nicht in Form..
    Sorry, auch wenn Salzburg oder der WAC oder Sturm jetzt einen Durchhänger haben, wir haben den Durchhänger schon seit einem halben Jahrzehnt quasi durchgehend, va was das Gebotene am Feld betrifft. Ob wir einmal mit mehr Glück gewinnen oder mit mehr Pech verlieren, steht nicht zur Debatte.
    Es kommt einem nur beim Zuschauen das Erbrochene hoch.
    Wir sprechen hier nicht von einer kleinen Flaute, sondern von einer Nullentwicklung seit Jahren. 
    Also bitte, hörts auf zu sagen "ui XXX hat jetzt eine kleine Krise" - da werden Äpfel mit Birnen verglichen. Es gibt in Österreich keinen Verein, der angesichts des Budgets und der Möglichkeiten so schlecht spielt wie Rapid und so wenige Ziele erreicht hat zuletzt - das ist ein Faktum.
    Man wird Jedes Halbjahr auf die nächste Vorbereitung vertröstet "wenn alle fit sind und Didi sich endlich mit dem ganzen Team vorbereiten kann" - aber bisher kam nicht wirklich etwas besseres als zuvor heraus. Und viele sind es leid, vor allem, wenn keine Anzeichen zur Verbesserung existieren, weder im Präsidium, noch beim Trainerteam.
  14. Volbeat liked a post in a topic by Picard in TSV Hartberg - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Hehe, ich finde es interessant, wie jetzt Einige meinen, die anderen sind grad auch nicht in Form..
    Sorry, auch wenn Salzburg oder der WAC oder Sturm jetzt einen Durchhänger haben, wir haben den Durchhänger schon seit einem halben Jahrzehnt quasi durchgehend, va was das Gebotene am Feld betrifft. Ob wir einmal mit mehr Glück gewinnen oder mit mehr Pech verlieren, steht nicht zur Debatte.
    Es kommt einem nur beim Zuschauen das Erbrochene hoch.
    Wir sprechen hier nicht von einer kleinen Flaute, sondern von einer Nullentwicklung seit Jahren. 
    Also bitte, hörts auf zu sagen "ui XXX hat jetzt eine kleine Krise" - da werden Äpfel mit Birnen verglichen. Es gibt in Österreich keinen Verein, der angesichts des Budgets und der Möglichkeiten so schlecht spielt wie Rapid und so wenige Ziele erreicht hat zuletzt - das ist ein Faktum.
    Man wird Jedes Halbjahr auf die nächste Vorbereitung vertröstet "wenn alle fit sind und Didi sich endlich mit dem ganzen Team vorbereiten kann" - aber bisher kam nicht wirklich etwas besseres als zuvor heraus. Und viele sind es leid, vor allem, wenn keine Anzeichen zur Verbesserung existieren, weder im Präsidium, noch beim Trainerteam.
  15. Rapidler_1899 liked a post in a topic by Picard in TSV Hartberg - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Hehe, ich finde es interessant, wie jetzt Einige meinen, die anderen sind grad auch nicht in Form..
    Sorry, auch wenn Salzburg oder der WAC oder Sturm jetzt einen Durchhänger haben, wir haben den Durchhänger schon seit einem halben Jahrzehnt quasi durchgehend, va was das Gebotene am Feld betrifft. Ob wir einmal mit mehr Glück gewinnen oder mit mehr Pech verlieren, steht nicht zur Debatte.
    Es kommt einem nur beim Zuschauen das Erbrochene hoch.
    Wir sprechen hier nicht von einer kleinen Flaute, sondern von einer Nullentwicklung seit Jahren. 
    Also bitte, hörts auf zu sagen "ui XXX hat jetzt eine kleine Krise" - da werden Äpfel mit Birnen verglichen. Es gibt in Österreich keinen Verein, der angesichts des Budgets und der Möglichkeiten so schlecht spielt wie Rapid und so wenige Ziele erreicht hat zuletzt - das ist ein Faktum.
    Man wird Jedes Halbjahr auf die nächste Vorbereitung vertröstet "wenn alle fit sind und Didi sich endlich mit dem ganzen Team vorbereiten kann" - aber bisher kam nicht wirklich etwas besseres als zuvor heraus. Und viele sind es leid, vor allem, wenn keine Anzeichen zur Verbesserung existieren, weder im Präsidium, noch beim Trainerteam.
  16. fuck forever liked a post in a topic by Picard in TSV Hartberg - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Hehe, ich finde es interessant, wie jetzt Einige meinen, die anderen sind grad auch nicht in Form..
    Sorry, auch wenn Salzburg oder der WAC oder Sturm jetzt einen Durchhänger haben, wir haben den Durchhänger schon seit einem halben Jahrzehnt quasi durchgehend, va was das Gebotene am Feld betrifft. Ob wir einmal mit mehr Glück gewinnen oder mit mehr Pech verlieren, steht nicht zur Debatte.
    Es kommt einem nur beim Zuschauen das Erbrochene hoch.
    Wir sprechen hier nicht von einer kleinen Flaute, sondern von einer Nullentwicklung seit Jahren. 
    Also bitte, hörts auf zu sagen "ui XXX hat jetzt eine kleine Krise" - da werden Äpfel mit Birnen verglichen. Es gibt in Österreich keinen Verein, der angesichts des Budgets und der Möglichkeiten so schlecht spielt wie Rapid und so wenige Ziele erreicht hat zuletzt - das ist ein Faktum.
    Man wird Jedes Halbjahr auf die nächste Vorbereitung vertröstet "wenn alle fit sind und Didi sich endlich mit dem ganzen Team vorbereiten kann" - aber bisher kam nicht wirklich etwas besseres als zuvor heraus. Und viele sind es leid, vor allem, wenn keine Anzeichen zur Verbesserung existieren, weder im Präsidium, noch beim Trainerteam.
  17. Picard liked a post in a topic by P200E in TSV Hartberg - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Nein, ich widerspreche dir, zumindest für mich, ich bin nicht über das Ergebnis 2:2 angepisst, es ist einfach die fehlende Entwicklung. Außer dass wir nicht mehr mental total im Eck sind wie am Ende unter Djuricin, oder die Spieler (unterbewusst) gegen den Trainer spielen wir bei Canadi gibt es wenig und nur schleppende Fortschritte. Es gibt, nach 1 1/2 Jahren keinerlei spielerische Weiterentwicklung, keine Automatismen, keine Schemata wo man erkennen kann, ah, des ist jetzt ein wiederkehrendes Element. Bälle hoch nach vorschießen, und das teilweise in Bereiche des Spielfeldes wo weit und breit kein Rapidler steht, ist für mich jetzt für sich kein Wiedererkennungsmerkmal in angesprochenem Sinne.
    Die Punkteausbeute kann man gar nicht so bemängeln, es ist das Gesamte, was mich ärgerlich und wütend auf den Vorstand (insb. Krammerpräsidium) macht. Blinder Populismus, und alle tappen brav hinterher.
  18. P200E liked a post in a topic by Picard in TSV Hartberg - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Hehe, ich finde es interessant, wie jetzt Einige meinen, die anderen sind grad auch nicht in Form..
    Sorry, auch wenn Salzburg oder der WAC oder Sturm jetzt einen Durchhänger haben, wir haben den Durchhänger schon seit einem halben Jahrzehnt quasi durchgehend, va was das Gebotene am Feld betrifft. Ob wir einmal mit mehr Glück gewinnen oder mit mehr Pech verlieren, steht nicht zur Debatte.
    Es kommt einem nur beim Zuschauen das Erbrochene hoch.
    Wir sprechen hier nicht von einer kleinen Flaute, sondern von einer Nullentwicklung seit Jahren. 
    Also bitte, hörts auf zu sagen "ui XXX hat jetzt eine kleine Krise" - da werden Äpfel mit Birnen verglichen. Es gibt in Österreich keinen Verein, der angesichts des Budgets und der Möglichkeiten so schlecht spielt wie Rapid und so wenige Ziele erreicht hat zuletzt - das ist ein Faktum.
    Man wird Jedes Halbjahr auf die nächste Vorbereitung vertröstet "wenn alle fit sind und Didi sich endlich mit dem ganzen Team vorbereiten kann" - aber bisher kam nicht wirklich etwas besseres als zuvor heraus. Und viele sind es leid, vor allem, wenn keine Anzeichen zur Verbesserung existieren, weder im Präsidium, noch beim Trainerteam.
  19. Picard liked a post in a topic by schleicha in TSV Hartberg - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Ich hab die Diskussion gestern schon geführt - aber worin siehst du die Fortschritte gegenüber dem Hartberg Spiel aus dem Herbst, oder z.B. gegenüber dem 2:2 vor ziemlich genau einem Jahr gegen Hartberg? Da war es sogar vom Spielverlauf ähnlich - stark begonnen, 2:0 vorne...und nach ~20 Minuten guter Leistung war es das schon wieder mit Rapid. Wie gestern. Endstand 2:2
    Ja, hie und da mag etwas besser funktionieren - aber mir fehlt der Glaube, dass da wirklich konstant mehr draus wird als das was wir derzeit sehen. Unterstrichen durch Kühbauer der scheinbar eh happy ist wie man spielt. Aus meiner Sicht ist das aber immer noch sehr dürftig wenn 2/3 des Spiels wenig brauchbares vorhanden ist. War ja auch schon die Partie gegen Wattens ein brutaler Krampf über die zweite Hälfte.
  20. Picard liked a post in a topic by fuck forever in TSV Hartberg - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Nur weil die anderen Schneebrunzer in dieser Liga genau so am Arsch sind wie wir müssen wir uns nicht an denen orientieren!
    Die anderen sind mir wurscht. Ich will nur das wir uns endlich mal von den anderen abheben und nicht mit dem selben Trauerkick einreihen. 
  21. Picard liked a post in a topic by Lichtgestalt in TSV Hartberg - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    ich möcht mich da jetzt nicht mit dem hinterfragen unseres matchplans insbesondere in der zweiten halbzeit aufreiben - aber sollte nicht gerade unser motivationsgenie auf der trainerbank nach mittlerweile anderthalb jahren sein versprechen eingehalten haben zu vermitteln, dass es 90 minuten kampf und einsatz braucht?
    man gewinnt halt nicht so oft, wenn man nur 20-30 minuten pro spiel volldampf geht und nachher auf wurschtig und wird schon gehen tut. gegen wattens hatten wir das glück, zwei türln gemacht zu haben - versäumt man das, passiert halt möglicherweise sowas wie gestern. und das ärgert mich am meisten. punkteverluste ohne not - wir waren besser als hartberg, aber im locker vorbeiflanieren nimmt man halt nicht einmal in unserer gurkenliga alle punkte mit.
  22. grünesblut liked a post in a topic by Picard in TSV Hartberg - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Eine grandiose Leistung der wohl besten Rapid seit Gerhard Hanappi.
    Mir treibt es vor Freude beim Zuschauen die Scheißperlen ins Gesicht, wenn ich Edeltechniker wie Stojkovic und Auer am Feld zaubern sehen darf. Knasmüllner und Murg wären mit derartigen Vorstellungen wohl auch bei Liverpool fix am Start. Strebinger der neue Konsel im Tor - ein Wahnsinn, welche Sicherheit er ausstrahlt!
    Dietmar Kühbauer hat sich wieder als Taktikgenie bewiesen - die hohen Bälle auf unsere groß gewachsenen Stürmer haben großartige Torchancen ermöglicht.
    Somit haben wir dem Titelkandidaten Hartberg, der seine Aspirationen letzte Woche gegen Wolfsberg noch eimal eindrucksvoll untermalen konnte, einen herben schlag im Kampf um die Meisterschaft zusetzten können!
    Ich sags euch Burschen - wäre ich anderen Geschlechts, wär ich heute beim zuschauen komplett ausgesaftelt!
    Danke Rapid!
  23. klomann92 liked a post in a topic by Picard in TSV Hartberg - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Eine grandiose Leistung der wohl besten Rapid seit Gerhard Hanappi.
    Mir treibt es vor Freude beim Zuschauen die Scheißperlen ins Gesicht, wenn ich Edeltechniker wie Stojkovic und Auer am Feld zaubern sehen darf. Knasmüllner und Murg wären mit derartigen Vorstellungen wohl auch bei Liverpool fix am Start. Strebinger der neue Konsel im Tor - ein Wahnsinn, welche Sicherheit er ausstrahlt!
    Dietmar Kühbauer hat sich wieder als Taktikgenie bewiesen - die hohen Bälle auf unsere groß gewachsenen Stürmer haben großartige Torchancen ermöglicht.
    Somit haben wir dem Titelkandidaten Hartberg, der seine Aspirationen letzte Woche gegen Wolfsberg noch eimal eindrucksvoll untermalen konnte, einen herben schlag im Kampf um die Meisterschaft zusetzten können!
    Ich sags euch Burschen - wäre ich anderen Geschlechts, wär ich heute beim zuschauen komplett ausgesaftelt!
    Danke Rapid!
  24. fuck forever liked a post in a topic by Picard in TSV Hartberg - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Eine grandiose Leistung der wohl besten Rapid seit Gerhard Hanappi.
    Mir treibt es vor Freude beim Zuschauen die Scheißperlen ins Gesicht, wenn ich Edeltechniker wie Stojkovic und Auer am Feld zaubern sehen darf. Knasmüllner und Murg wären mit derartigen Vorstellungen wohl auch bei Liverpool fix am Start. Strebinger der neue Konsel im Tor - ein Wahnsinn, welche Sicherheit er ausstrahlt!
    Dietmar Kühbauer hat sich wieder als Taktikgenie bewiesen - die hohen Bälle auf unsere groß gewachsenen Stürmer haben großartige Torchancen ermöglicht.
    Somit haben wir dem Titelkandidaten Hartberg, der seine Aspirationen letzte Woche gegen Wolfsberg noch eimal eindrucksvoll untermalen konnte, einen herben schlag im Kampf um die Meisterschaft zusetzten können!
    Ich sags euch Burschen - wäre ich anderen Geschlechts, wär ich heute beim zuschauen komplett ausgesaftelt!
    Danke Rapid!
  25. marco1989 liked a post in a topic by Picard in TSV Hartberg - SK Rapid Wien 2:2 (1:1)   
    Eine grandiose Leistung der wohl besten Rapid seit Gerhard Hanappi.
    Mir treibt es vor Freude beim Zuschauen die Scheißperlen ins Gesicht, wenn ich Edeltechniker wie Stojkovic und Auer am Feld zaubern sehen darf. Knasmüllner und Murg wären mit derartigen Vorstellungen wohl auch bei Liverpool fix am Start. Strebinger der neue Konsel im Tor - ein Wahnsinn, welche Sicherheit er ausstrahlt!
    Dietmar Kühbauer hat sich wieder als Taktikgenie bewiesen - die hohen Bälle auf unsere groß gewachsenen Stürmer haben großartige Torchancen ermöglicht.
    Somit haben wir dem Titelkandidaten Hartberg, der seine Aspirationen letzte Woche gegen Wolfsberg noch eimal eindrucksvoll untermalen konnte, einen herben schlag im Kampf um die Meisterschaft zusetzten können!
    Ich sags euch Burschen - wäre ich anderen Geschlechts, wär ich heute beim zuschauen komplett ausgesaftelt!
    Danke Rapid!
×
×
  • Create New...