Besucht unser neues Big Data Projekt! Overlyzer bietet Live Trend Daten zu Fußballspielen aus 800+ Bewerben und gibt den Spielverlauf einer Partie in einer übersichtlichen Graphenform wieder! Hier geht's zum Release-Beitrag mit mehr Informationen!

Jump to content

Supersonic

Members
  • Content Count

    228
  • Avg. Content Per Day

    0
  • Joined

  • Last visited

About Supersonic

  • Rank
    Spitzenspieler

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Recent Profile Visitors

1,270 profile views
  1. Danke Gunner für den Beitrag. Wie wichtig Schwab für uns ist, werden manche erst nach seinen Abgang realisieren. Viele glauben, dass man halt schnell wieder einen jungen Steffen Hofmann verpflichtet und alles ist gut. Nur ein Spielmacher mit der Qualität eines Steffen Hofmann war leider eine völlige Ausnahme für Rapid und in der heutigen Zeit, hätten wir auch Steffen nicht mehr als zwei Jahre halten können.
  2. Danke, dass Du das Niveau hebst. Tut gut zu lesen. Gratulation an Zocki! Dieses Ergebnis unter Berücksichtigung der Leistungen von Badji zu erreichen, verdient Anerkennung. In der Nachbetrachtung bin ich von Bickel doch sehr enttäuscht, obwohl ich ihn für einen absoluten Profi-SD halte.
  3. Freu mich schon, wenn die besten Fans der Welt wieder einen Spieler der eigenen Mannschaft auspfeifen. Der Fall Entrup ist ja schon viel zu lange her.... alles ein ganz großer Skandal.
  4. Ich gebe Krammer recht, dass wir diese Wahl nicht gebraucht haben und nur unintelligente Dinge hervorkommen. Es haben sich jetzt zwei Lager gebildet, es gibt schwache (weil knappe) Gewinner und starke Verlierer, die Stimmung ist aufgrund der Emotionen gespannt, .... und das in einer Zeit, in der Rapid eigentlich eine Einheit auf allen Ebenen benötigt. Ich bin nicht wahlberechtigt gewesen, weil ich meine Mitgliedschaft unterbrochen hatte. Ich habe aber wie ich aus diesem Thread entnehmen kann, nichts versäumt! Mein Bauchgefühl war für Bruckner; die Anbiederung an BW - so das stimmt- und die Jobgarantie für Zocki und Kühbauer sind aber ein schwerer Fehler. Ich bin Zocki-Fan aber man braucht jetzt keinen Persilschein für die Ewigkeit ausstellen, man schränkt seine Gestaltungsmöglichkeiten unnötig ein. Aber so ist das mit den Vorwahlzeiten... da wird nur Blödsinn verzapft, wie in der „echten“ Politik eben... aber nun ist Schluss und wie Brecht sagte: Wir stehen selbst enttäuscht und sehn betroffen Den Vorhang zu und alle Fragen offen.
  5. Genau, das wollen wir doch alle! Ernsthaft: Konsel und Krank & Co in einem Beirat.... für mich klingt das nach einer schweren Drohung; diese Beiden auch nur in die Nähe einer Entscheidungsfunktion zu bringen. Konsel hat nach seiner Karriere nichts zusammengebracht außer Konsel zu sein. also ich würde vorschlagen, diese glorreichen Sieben sollen brav umsonst in der VIP Lounge sitzen - zumindest solange wir genügend frei Plätze haben - und zu jedem runden Geburtstag gibt es eine Ehrung mit dem verdienten Applaus für ihre Leistungen. Mehr aber bitte nicht.
  6. Nur zur Klarstellung: ich habe geschrieben: „ein paar vom BW“ und nichts davon, dass ich den bw zusperren will.
  7. Die Reaktion von Krammer ist die Übliche in den letzten sechs Jahren: nämlich nicht zu reagieren. Man darf sich daher nicht wundern, dass ein paar Vollproleten vom BW glauben, dass ihnen der Club gehört und sie machen dürfen, was sie wollen. Wie krank ist man, einen Wöber derart zu beschimpfen? Ich wiederhole mich ständig, aber kaum kommt gute Stimmung auf, liefern einige solche Aktionen. Der Inhalt der Spruchbänder des BW sind in der Regel zu vergessen und entsprechen dem Niveau eines fünfzehnjährigen. Wir müssen das bei jedem Match lesen. Aber Wehe wenn jemand anderer mal seine Meinung sagt. Aber der Präsi hält einfach mit voller Hosen den Mund.... unglaublich. ich hoffe dass neue Präsidium findet mal klare Worte. Die schweigende Mehrheit muss aus ihren Löchern kommen.
  8. Wobei der Sprecher vom WAC???? Was ist das für einer???
  9. Irgendwie könnten sie einem fast leid tun... dann sieht man das Gsicht vom Mondschein und alles ist wieder gut.
  10. Sag wir so: Schwab ist derzeit mit den zur Verfügung stehenden finanziellen Mitteln und Ersatzspielern nicht zu ersetzen. Meine Meinung zu Schwab ist, dass er ohne Zweifel ein Führungsspieler und ein guter Kapitän ist. Er hat jedoch bekannte Schwächen, wobei mich die fehlende Spritzigkeit weniger stört als die Passfehler. Man zuckt manchmal schon aus auf dem Sitzplatz.... aber wenn seine Pässe in die Tiefe ankommen, sorgt er für geniale Momente... bei ihm liegt Genie und Wahnsinn sehr eng beieinander. Ich bin bei ihm sehr zwiegespalten... aber ich würde ihn verlängern, da man genau weiß, was man bekommt.
  11. Ich empfehle es auch! Jedenfalls besser als der gratis Journalismus wie etwa Ö24, Heute, Laola etc., der sich ausschließlich über clickbait finanziert.
  12. Man muss viel runterschlucken als Rapidfan, wenn man kein SPÖ-Anhänger ist. Leider gilt der Grundsatz, dass Politik nur ins Beisl gehört, nur für dieses Forum. Man schaut daher stumm zu, wie der Verein als Spielball und Eigentum der Stadtpolitik behandelt wird. Aber was soll man sich beschweren; man hätte ja auch Vienna-Fan werden können....
  13. Meiner Meinung hat er durchaus die Anlagen für einen guten Tormann; er hat nur in den letzten Spielen extrem verunsichert gewirkt und schlechte Leistungen gezeigt. Gerade aber jetzt im Derby fand ich ihn gut... dass er beim Barac-Rückpass rausgelaufen ist, kann man nicht als Fehler sehen, da es so oder so, eine 99% Chance gewesen wäre.. wenn er auf der Linie bleibt und es wird ein Tor, hätten alle ihm vorgeworfen, dass er nicht herausläuft... hoffe der Sieg gibt ihm nun Sicherheit.
  14. Wenn wir das wäre hätte Spiel weiterspinnen, stellt sich die Frage, was passiert wäre, wenn Knoflach im Kasten bleibt. Dann hätte Monschein wahrscheinlich nicht gleich geschossen und Dibon könnte eingreifen... ME hat Schwab Barac klar angezeigt, dass er zurück zum Tormann spielen kann und soll... Barac hat daraufhin einen No look Pass, der auch noch viel zu schwach war, gespielt... beide trifft eine Mitschuld... Dibon vlt einen Moment unaufmerksam... einfach blöd gelaufen. GsD völlig egal. Mich hat die starke Leistung von Barac in der 2HZ echt gefreut und hat mir ein Gefühl von Sicherheit gegeben.
×
×
  • Create New...