Supersonic

Members
  • Gesamte Inhalte

    207
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Supersonic

  • Rang
    Spitzenspieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    SK Rapid

Letzte Besucher des Profils

1.118 Profilaufrufe
  1. Ich fand unsere Leistung in Ordnung. Lask war besser.
  2. Interessanter Ansatz. Ich denke, dass die meisten Spieler schon auch Fußballer geworden sind aufgrund der Freude am Spiel. Ist es aber grundsätzlich schlecht, wenn ich versuche, für meine Arbeits(Kraft) das Maximum an Entgelt zu erhalten?
  3. Ja, wir armen Fans werden immer enttäuscht wegen den bösen Spielern. Wir würden alle sofort freiwillig auf das vierfache monatliche Gehalt verzichten, nur um bei unserem bisherigen Arbeitgeber weiterarbeiten zu dürfen. Loyalität gibt es nur von uns Fans! Nein, wir würden uns nie den Abgang eines Spielers wünschen, wenn er mal ein paar Spiele nicht so überzeugt; wir würden auch niemals einen Spieler auspfeifen und fertigmachen; wir stehen zu unseren Spielern! Was bekommen wir zurück? Nur Undank und Profitgier!
  4. Danke für diesen positiven Beitrag. Leider ist es nicht nur im ASB sondern mittlerweile in allen Lebensbereichen üblich, dass Viele die Kommentarfunktion als Mistkübel für ihre Komplexe und Aggressionen verwenden. Man muss Wöber ja nicht alles gute wünschen, aber er hat uns viel Geld gebracht und das ist allein seine Entscheidung. Wir sollten uns auf unsere Probleme konzentrieren; da gibt es doch genug zu diskutieren.
  5. Doch meine ich ernst! Inwieweit haben uns in den letzten Jahren die Pfiffe, die Transparente gegen Spieler, Trainer, SD und die schönen Müller-, Gogo-Raus Rufe, die Platzstürme bzw. die Strafen geholfen?? Nochmals ich habe nicht gesagt, dass die Fans für Alles verantwortlich sind; aber Teile davon tragen dazu bei, dass dieser Verein seit Jahren nicht zu einer inneren Ruhe kommt.
  6. Ich freue mich schon auf das Derby... endlich ein Match für beide Mannschaften, wo der Gegner auf Augenhöhe ist...
  7. Nein, aber Mitschuld, dass keine Ruhe in den Verein kommt und eine Erwartungshaltung an den Tag gelegt wird als wären wir der Bayern München.
  8. Solche „beste“ Fans verdienen eine solche Mannschaft!
  9. Die Leistung gestern war schlecht und Skt Pölten hat das gut gemacht. Gleich wieder das Trainer Team austauschen zu wollen, zeigt einfach, in welchem Hysterie- und Panik-Zustand manche Fans sich befinden. Lasst sie doch mal in Ruhe (!!) arbeiten; am Ende der Saison kann dann abgerechnet werden. Jetzt nach der 2. Runde einen Trainerwechsel fordern, ist einfach lächerlich.
  10. Stimmt! Also ich hoffe doch sehr, dass sich da ein besserer Dolmetscher findet.... abgesehen von seiner fachlichen Qualifikation bin ich mir nicht sicher, ob ich den die ganze Zeit neben mir stehen haben möchte... ..der dringend angebrachte Austausch unserer Sport-Journalisten wird sich leider nicht erfüllen...die PK sind manchmal schlimmer als so manches Spiel... und wenn wir schon dabei sind: den nicht mehr ertragbaren Schmäh mit dem Herrn Hackl vom Standard könnte man mal "in alter Tradition" auch begraben...
  11. Das kommt von einer Studie von Mercer; die führen Interviews mit ausländischen Mitarbeitern/Managern. Da geht es darum, welche Städte für ausländische Manager mit ihren Familien angenehm sind. Es wird der gesellschaftliche Anschluss und viele andere Faktoren berücksichtigt. Abgesehen davon ist das vom Ranking wohl auch eine sehr subjektive Geschichte.... aber um Dein Weltbild nicht zu sehr zu verunsichern, Wien und Österreich ist eh ursuper und richtig wir haben Rapid....
  12. Du warst offenbar noch nie in Japan. Japan hat DIE saubersten Städte und DIE beste Infrastruktur der Welt (angeblich Singapur soll noch besser sein, da war ich aber noch nicht); wenn einen Japaner zunächst etwas schockt, dann sind das unsere versifften Straßen und verdreckten U-Bahn (U6!), Schwechat-Ankunftshalle etc…. das ist ungefähr so, wie wenn Du als Wiener nach Athen oder Bukarest fliegst. Wenn man nach Tokyo (totale Empfehlung!!!) kommt und nur bisserl mit Japanern zu tun hat, merkt man erst, dass dort gesellschaftlich ein ganz anderer Film abgeht als bei uns... und das ist nicht negativ gemeint. Steht auf meiner Liste ganz oben, nochmals dorthin zu fliegen. Sry wegen OT, aber ich glaube, dass ist in diesem Fredl im Moment nicht so schlimm...
  13. Den Elfer verstehe ich nicht... btw: ist bei uns die Einführung des Videobeweis geplant?
  14. Von der Berichterstattung aufgegeilt, dass diese Saison die Wiener Vereine zurückschlagen werden, wette ich ein kleines Vermögen auf meine Rapid und die Austria... läuft. Man freut sich ja gerne, wenn der Rivale eine auf die Schnauze kriegt, aber langsam übersteigt die Sorge über den Wiener Fußball und der Zorn über diese pickeligen Landeierlegenden Bauernvereine die Abneigung gegenüber den lokalen Rivalen... Aus meiner Sicht fangt der Fisch immer am Kopf zu stinken an, beide Vereine wurden die letzten Jahre konsequent von einer überheblichen Geschäftsführung und Sportdirektion geführt, die offenbar die Entwicklung des Fußballs völlig verschlafen hat und die davon ausgeht, dass schon allein die Tradition einen fixen Platz unter den ersten Drei garantiert...
  15. Wer nach diesem Spiel nicht den Fortschritt zu letztem Jahr erkennt, soll gacken gehen... die, die jetzt auf unsere Spieler schimpfen, sollen sich einen anderen Verein oder überhaupt eine andere Sportart sich aussuchen. Ich wäre echt froh, wenn die sich endlich schleichen