Jump to content

JochenGierlinger

Members
  • Content Count

    2,039
  • Avg. Content Per Day

    1
  • Joined

  • Last visited


Reputation Activity

  1. Scr-cfc92 liked a post in a topic by JochenGierlinger in Chelsea FC Newscorner   
    auf keinen Fall, nur waren die Scorer halt hauptsächlich zu Beginn der Saison. Wenn dann mal eine Durststrecke kommt wird in England halt immer gleich der große Skandal heraufbeschworen
    Wichtig wird sein Ruhe zu bewahren und den Jungs ein bisschen Zeit zu geben, auch um die Spielweise und auch die neuen Positionen kennenzulernen. Dann spielt Chelsea ziemlich bald wieder ganz, ganz oben mit
  2. LASK_92 liked a post in a topic by JochenGierlinger in Aufbauspiele Winter 2021   
    na wenn das wieder mal so eine schlechte Vorbereitung wird wie im Sommer....
  3. Westsider liked a post in a topic by JochenGierlinger in Liverpool FC - "You'll never walk alone...!!!   
    dass man dran bleibt. Wie schnell es gehen kann, dass man wieder im Nirgendwo ist haben wir ja schon erlebt. VAR und Verletzungen sind halt auch mittlerweile eher Ausreden für etwas mangelnde Konzentration und Einsatz der Superstars. Die nächsten Runden in der PL sind jetzt halt extrem wichtig.
    Bin gespannt ob Shaqiri jetzt wieder etwas mehr Einsatzzeit bekommt, der bringt eigentlich schon immer einen Input (meist mit Assits) wenn er mal 30 Minuten Zeit bekommt. Warum Origi aktuell so abgemeldet ist verstehe ich auch nicht, hat oft schon in engen Spielen dann das entscheidende Tor gemacht. Gerade wenn die Fab3 nicht so Treffsicher sind, kann man da schon mal ab der 60. wechseln.
  4. ScherndlFlo liked a post in a topic by JochenGierlinger in Täglich Alles - was sonst nirgends passt   
    Genau aus diesem Grund war er genau der richtige Trainer für uns zur richtigen Zeit. Das System war schon da. Er gab dann der Mannschaft die nötige Motivation und auch das Selbstvertrauen bzw. auch die Selbstverständlichkeit um gegen bekannte Namen zu spielen. Gebracht hat uns das eine wahnsinnige EC Saison in der wir durchaus große Mannschaften wie PSV, AZ, Basel, Sporting schlagen konnten. Denke wenig andere Trainer schaffen es einem Underdog solche Überzeugung einzuimpfen um das eigene Spiel einfach durchzuziehen. Gerade in der Europa League hat mir heuer teilweise dieser unbändige Wille und der absolute Glaube daran teilweise etwas gefehlt.
    Auch wenn die Trennung nicht so schön war, hat er doch einiges bei uns bewegen können. Bin mir nicht sicher ob wir mit einem anderen Trainer international so viel erreicht hätten.
  5. TIA liked a post in a topic by JochenGierlinger in Liverpool FC - "You'll never walk alone...!!!   
    Drückend überlegen war das halt auch nicht, wenn man sich die Torschüsse ansieht. Die Ergebnisse sind eigentlich eh nur zweitrangig. Was mich aber so stört ist, dass die Leistung teilweise nicht passt. Da rede ich nicht von VAR-Entscheidungen, unglücklichem Spielverlauf, tief stehenden Gegnern und vergebenen Großchancen. Bei uns stimmt der Einsatz + Konzentration einfach nicht. Klar kann man mal verlieren oder ein schlechtes Spiel haben. Allerdings stimmt die Performance bei uns schon länger nicht und das liegt sicher nicht an den Ausfällen oder an der IV mit Fabinho sondern einfach daran, dass die Mannschaft nicht die nötige Arbeit auf dem Platz erledigt. Zurückschalten in gewissen Phasen des Spiels kann man ja eh, aber nicht mit Halbgas in ein Spiel starten. Keiner Erwartet, dass man alles gewinnt - aber zumindest die Leistung sollte stimmen.
    Und nur weil wir vor ein paar Jahren mal etwas schlechter dagestanden sind hat sich unser Anspruch nach dem CL & PL Titel ja nicht wieder verringert. Der Anspruch des LFC sollte mMn schon sein dominant Aufzutreten und sowohl CL als auch PL zu gewinnen. Nur weil wir mal schlechter Performt haben vor ein paar Jahren ist der Anspruch jetzt nicht auf einmal Top 4. Wobei ich persönlich auch damit leben kann, wenn den die Leistung stimmt. Die stimmt aber aktuell nicht und unsere Spiele sind furchtbar anzusehen. Da verliere ich lieber wie unter Rodgers 13/14 mal und hab wenigstens ein tolles Spiel von uns gesehen.
    Letzte Saison waren die Spiele ja auch teilweise nicht gut anzusehen. Gewonnen wurden sie weil jeder voll bei der Sache war und unbedingt gewinnen wollte. Genau das fehlt mir diese Saison.
  6. Bohemian Flexer liked a post in a topic by JochenGierlinger in Wintertransfer-Optionen 20/21: Gerüchte, Wünsche und Transfers   
    Eigentlich macht er in dem Video die Tore die er machen muss. Teilweise halt gut vom Team herausgespielt oder eben von der Verteidigung schlecht gemacht. Sehe da nichts, was ihm irgendwelche Qualitäten bescheinigen würde. Gerade bei solchen Videso sollten da schon einige Kunststücke zu sehen sein, da ja nur die besten Momente zusammengeschnitten wurden. Scorerwerte sind auch nicht überragend für eine Liga die wohl wesentlich schlechter ist als unsere. Kann mir nicht vorstellen, dass er uns weiterhelfen kann, wird wohl eher für die Juniors ein Thema sein. Alleine bis sich solche Spieler in Europa zurechtfinden ist ja Schmidt bei uns und Raguz + Karamoko wieder fit.
  7. JochenGierlinger liked a post in a topic by TIA in Liverpool FC - "You'll never walk alone...!!!   
    Leute... macht euch doch nicht lächerlich. 2 punkte aus den letzten 3 Spielen. Wir stehen solide an der Tabellenspitze. SOLIDE.

    Oder man ist ehrlich und gibt zu, dass wir absolut scheiße spielen und nix zusammenbringen. Wäre halt eher korrekt.
  8. JochenGierlinger liked a post in a topic by Much1 in Was macht die werte Konkurrenz?   
    Minamino war in österreich aber ein herausragender spieler, der auch international immer wieder aufzeigte. Wöber fällt vor allem international maximal durch schnitzer und schlechtes stellungsspiel auf.
  9. dani1908 liked a post in a topic by JochenGierlinger in Wintertransfer-Optionen 20/21: Gerüchte, Wünsche und Transfers   
    Das wäre, in diesem Fall, auch nicht das Ziel des LASK! Der Verein will sicher nicht den Kapitän ziehen lassen. Sollte allerdings jemand die 5 Mio. bieten, beginnt man halt mal zu überlegen. Stand Heute gehe ich eher davon aus, dass Trauner bei uns seine Karriere beenden wird. 
    Zudem sind für einen gestanden IV, der wohl bei vielen Vereinen sofort der Abwehrchef (für die nächsten 3 - 4 Jahre) sein könnte, 5 Mio. eher ein Schnäppchen. Im Grunde hat der LASK in seinem Fall wirklich Glück, dass seine Qualitäten international noch nicht wirklich bemerkt wurden.
  10. JochenGierlinger liked a post in a topic by AllesKlar in Wintertransfer-Optionen 20/21: Gerüchte, Wünsche und Transfers   
    Was bei Lawal hier noch etwas verkannt wird ist, dass er in seinem Torwartspiel etwas an Stankovic erinnert.
    Also er hat gute Reflexe, aber mit dem Fuß und in seiner generellen Ruhe und Sicherheit gibts noch einiges was es zu verbessern gibt.
    Er ist sicherlich ein talentierter junger Spieler. Aber zu viel muss man ihn auch noch nicht in den Himmel loben. Ich persönlich hätte da (noch) nicht das beste Gefühl, wenn wir jetzt schon auf ihn als Nr 1 setzen müssten.
  11. blwhask liked a post in a topic by JochenGierlinger in Wintertransfer-Optionen 20/21: Gerüchte, Wünsche und Transfers   
    Das wäre, in diesem Fall, auch nicht das Ziel des LASK! Der Verein will sicher nicht den Kapitän ziehen lassen. Sollte allerdings jemand die 5 Mio. bieten, beginnt man halt mal zu überlegen. Stand Heute gehe ich eher davon aus, dass Trauner bei uns seine Karriere beenden wird. 
    Zudem sind für einen gestanden IV, der wohl bei vielen Vereinen sofort der Abwehrchef (für die nächsten 3 - 4 Jahre) sein könnte, 5 Mio. eher ein Schnäppchen. Im Grunde hat der LASK in seinem Fall wirklich Glück, dass seine Qualitäten international noch nicht wirklich bemerkt wurden.
  12. Bepperl liked a post in a topic by JochenGierlinger in Liverpool FC - "You'll never walk alone...!!!   
    Philipps (der sich nicht im CL Kader ist) hat bei seinen Einsätzen in der PL vor diesem Spiel immer ordentlich gespielt. Denke die beiden sind beim Trainerteam etwa gleich auf.
  13. hariASK liked a post in a topic by JochenGierlinger in Wintertransfer-Optionen 20/21: Gerüchte, Wünsche und Transfers   
    Das wäre, in diesem Fall, auch nicht das Ziel des LASK! Der Verein will sicher nicht den Kapitän ziehen lassen. Sollte allerdings jemand die 5 Mio. bieten, beginnt man halt mal zu überlegen. Stand Heute gehe ich eher davon aus, dass Trauner bei uns seine Karriere beenden wird. 
    Zudem sind für einen gestanden IV, der wohl bei vielen Vereinen sofort der Abwehrchef (für die nächsten 3 - 4 Jahre) sein könnte, 5 Mio. eher ein Schnäppchen. Im Grunde hat der LASK in seinem Fall wirklich Glück, dass seine Qualitäten international noch nicht wirklich bemerkt wurden.
  14. hariASK liked a post in a topic by JochenGierlinger in Wintertransfer-Optionen 20/21: Gerüchte, Wünsche und Transfers   
    Schlager zu Salzburg glaub ich irgendwie nicht so ganz. Denke er fühlt sich mit dem LASK dann doch so sehr verbunden, dass er nicht zur direkten Konkurrenz geht. Ja, so ein Fußballromatntiker bin ich, trotz modernen Fußballbusiness.
    Ein Wechsel ins Ausland kann allerdings bei seiner Klasse immer sein. Deshalb kann man sich ja schon um Ersatz umsehen. Pentz ist ein junger österreichischer Tormann, der gerade absolut Top agiert. Würde ins Beuteschema passen. Ob die Austria ihre Lebensversicherung ziehen lässt ist allerdings fraglich. Sportlich und finanziell gesehen stehen wir aber aktuell klar über den Wienern, möglich wäre es also allemal. Charakterlich kann ich Pentz nicht einschätzen - hätten aber sicher noch immer mehr Gscheite 
    Ich habe zwar seit Corona keine Spiele der Juniors mehr gesehen. Davor hätte ich Lawal allerdings noch nicht bereit für die BL gesehen. Er hat natürlich alle Anlagen. Von der Ausstrahlung, der Strafraumbeherrschung und auch der Sicherheit in den Aktionen schien mir das doch immer etwas zu fahrig.
    Ginge es nach mir würde man Schlager erst abgeben, wenn Pervan wieder da ist und danach Lawal ins Tor stellen. Sollte allerdings ein Angebot reinkommen, dass man nicht ablehnen kann. Wäre davor Pentz sicher eine gute alternative.
  15. JochenGierlinger liked a post in a topic by TomTom90 in Die neue Arena auf der Gugl   
    Ist bei einer Stadionplanung immer schwierig, bei uns war der Hype zu Beginn enorm und ich bin mir sicher, dass wir bei einer guten sportlichen Performance einen deutlichen höheren Schnitt hätten, trotz allem war der Besuch sehr gut und liegt deutlich über dem Hanappi-Schnitt.
    Euch trau ich es durchaus zu, dass vor allem in den ersten Jahren regelmäßig das Ausverkauft-Schild an den Kassen hängt, wenn es sportlich gut läuft. Ein neues Stadion lockt immer neue Leute an, auch welche die vielleicht nicht so die Stadiongeher sind. War auch bei uns schnell festzustellen. Leider stieg eben auch der Experten-Anteil im BW, wo man vorher durch die ausverkauften Abos eine mehr oder weniger geschlossene Gesellschaft hatte.
    Im Zweifel bin ich immer für ein größeres Stadion, was man hat, hat man. Wenn dann doch deutlich mehr Leute kommen wollen, hat man ein Problem und muss sich dann erst wieder Gedanken über einen Ausbau machen. Und 20k sind für Österreich wohl eine sehr gut dimensionierte Zahl und ich glaube schon, dass der LASK hier profitieren wird.
    Vorausgesetzt ihr landet nicht denselben sportlichen Bauchfleck wie wir bei der Stadioneröffnung. Davon gehe ich jetzt mal aber nicht aus. Bin schon auf das neue Stadion gespannt. Auch wenn die Verantwortlichen für die 30 Mille-Sanierung der Gugl mit nassen Fetzen durch Linz gejagt gehören, das war wirklich ein Verbrechen der Sonderklasse.
  16. JochenGierlinger liked a post in a topic by Lookin4someAcTioN in Was macht die werte Konkurrenz?   
    Jantscher wird sich auch denken: Ich hoffe, Corona wird nie zu Ende sein - ich weiß nicht mehr wem ich die Hand geben kann und wem nicht, alles Betrüger 
  17. Chrisu6 liked a post in a topic by JochenGierlinger in Was macht die werte Konkurrenz?   
    also diese Sichtweise ist dann doch etwas zu vereinfacht. Innsbruck ist ja nicht wegen Wattens in der zweiten Liga. Sondern ganz klar wegen eigenen Verfehlungen. Ein Zerfall von Wattens hat kaum Auswirkungen auf das Handeln in Innsbruck
    Analog war ja bei unserem Verfall auch nicht Ried, BW oder Steyr beteiligt. Da war schon die eigene Führung schuld. Und in die Bundesliga sind wir auch nicht gekommen weil Ried abgestiegen ist. Das war auch wieder der Verdienst des Vereins.
  18. JochenGierlinger liked a post in a topic by Jetlag in Was macht die werte Konkurrenz?   
    Für den Abriss der Gugl könnte man die Innsbrucker einladen, die haben sich immer gut aufgeführt wenn sie zu Gast im alten Oval waren und wissen was zu tun ist 
  19. hariASK liked a post in a topic by JochenGierlinger in Was macht die werte Konkurrenz?   
    glaub nicht, dass das so viel ausmacht. Das Geld muss dann auch richtig eingesetzt werden. Zudem war Swarovski ja davor auch nie Sponsor von Wacker soweit ich weiß. Außerdem ist doch Innsbruck abgestiegen bevor Wattens in der Bundesliga war.
    Ich persönlich hätte ja auch lieber die Innsbrucker wieder als Gegner, aber Wattens die Schuld an deren Leistung zu geben ist mMn einfach nur eine faule Ausrede.
  20. Bohemian Flexer liked a post in a topic by JochenGierlinger in Was macht die werte Konkurrenz?   
    also diese Sichtweise ist dann doch etwas zu vereinfacht. Innsbruck ist ja nicht wegen Wattens in der zweiten Liga. Sondern ganz klar wegen eigenen Verfehlungen. Ein Zerfall von Wattens hat kaum Auswirkungen auf das Handeln in Innsbruck
    Analog war ja bei unserem Verfall auch nicht Ried, BW oder Steyr beteiligt. Da war schon die eigene Führung schuld. Und in die Bundesliga sind wir auch nicht gekommen weil Ried abgestiegen ist. Das war auch wieder der Verdienst des Vereins.
  21. Der Athletiker liked a post in a topic by JochenGierlinger in Was macht die werte Konkurrenz?   
    also diese Sichtweise ist dann doch etwas zu vereinfacht. Innsbruck ist ja nicht wegen Wattens in der zweiten Liga. Sondern ganz klar wegen eigenen Verfehlungen. Ein Zerfall von Wattens hat kaum Auswirkungen auf das Handeln in Innsbruck
    Analog war ja bei unserem Verfall auch nicht Ried, BW oder Steyr beteiligt. Da war schon die eigene Führung schuld. Und in die Bundesliga sind wir auch nicht gekommen weil Ried abgestiegen ist. Das war auch wieder der Verdienst des Vereins.
  22. sbernhard liked a post in a topic by JochenGierlinger in Was macht die werte Konkurrenz?   
    also diese Sichtweise ist dann doch etwas zu vereinfacht. Innsbruck ist ja nicht wegen Wattens in der zweiten Liga. Sondern ganz klar wegen eigenen Verfehlungen. Ein Zerfall von Wattens hat kaum Auswirkungen auf das Handeln in Innsbruck
    Analog war ja bei unserem Verfall auch nicht Ried, BW oder Steyr beteiligt. Da war schon die eigene Führung schuld. Und in die Bundesliga sind wir auch nicht gekommen weil Ried abgestiegen ist. Das war auch wieder der Verdienst des Vereins.
  23. VIVA_ASK liked a post in a topic by JochenGierlinger in Was macht die werte Konkurrenz?   
    also diese Sichtweise ist dann doch etwas zu vereinfacht. Innsbruck ist ja nicht wegen Wattens in der zweiten Liga. Sondern ganz klar wegen eigenen Verfehlungen. Ein Zerfall von Wattens hat kaum Auswirkungen auf das Handeln in Innsbruck
    Analog war ja bei unserem Verfall auch nicht Ried, BW oder Steyr beteiligt. Da war schon die eigene Führung schuld. Und in die Bundesliga sind wir auch nicht gekommen weil Ried abgestiegen ist. Das war auch wieder der Verdienst des Vereins.
  24. VIVA_ASK liked a post in a topic by JochenGierlinger in Die neue Arena auf der Gugl   
    Hab mir gestern auch noch Sessel geholt. War dann doch sehr emotional.
    Was macht ihr mit den Wellenbrechersessel? Ich hab absolut noch keinen Plan 🙈
  25. hariASK liked a post in a topic by JochenGierlinger in Was macht die werte Konkurrenz?   
    also diese Sichtweise ist dann doch etwas zu vereinfacht. Innsbruck ist ja nicht wegen Wattens in der zweiten Liga. Sondern ganz klar wegen eigenen Verfehlungen. Ein Zerfall von Wattens hat kaum Auswirkungen auf das Handeln in Innsbruck
    Analog war ja bei unserem Verfall auch nicht Ried, BW oder Steyr beteiligt. Da war schon die eigene Führung schuld. Und in die Bundesliga sind wir auch nicht gekommen weil Ried abgestiegen ist. Das war auch wieder der Verdienst des Vereins.
×
×
  • Create New...