myersmitcola

Members
  • Gesamte Inhalte

    442
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über myersmitcola

  • Rang
    Europaklassespieler

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid
  1. Hat Murg heute einen einzigen Zweikampf gewonnen?
  2. zeit wirds.
  3. Schaub und Murg können Fußballspielen. Wie können immer wieder solche Unpartien passieren???
  4. Bin ja nicht prinzipiell gegen Pyro. Aber wie fördert permanenter dichter Nebel über dem Spielfeld die Stimmung?
  5. Schobesberger zugestellt und vorbei ist es mit der Herrllichkeit. Nach vorne geht nur zufälliges..
  6. Aus meiner Sicht kann es nicht sein, dass jemand mit einer Führungsfunktion in öfb und Bundesliga so einen Schiedsrichter angeht, wie es gestern kretschmar getan hat. Durch die genannten Funktionen wird er entweder unmittelbar oder sonst mittelbar einfluss auf schiedsrichter haben. Das vermittelte bild ist unter aller Sau. Klassischer interessenskonflikt. Interessiert halt in österreich niemanden...
  7. Stimmt. Wir müssen es nur konsequenter nutzen. Zwar schwerst offtopic..aber frag mich schon lang, welche Leistungen Fink als Teamchef bei uns qualifiziert hätten.
  8. Nachssetzen, 2. machen und dann is die Packung bei dieser Austria angerichtet
  9. Ich auch. Würde ihn deshalb in der Hz rausnehmen. Petros nach hinten und ljubicic rein. Hebt auch unsere pressingresistenz hinten.
  10. Schobesberger macht einfach den unterschied aus. Das was red Bull zahlt oder zum. nah dran sollten wir ihm auch anbieten. Ausland okay aber red Bull dürfen wir einfach nicht mehr unterliegen..
  11. Was reden die orf Leute nur vom handselfer? Elferfoul schobesberger war genauso klar.. Wenn wir jetzt noch einen stürmer hätten..
  12. Sehe ich bzgl. Rahmenbedingungen genauso. Man weiß was man kriegt und Petsos hat für unsere Liga überdurchschnittliche Anlagen. Eine Mittelfeldachse mit einem fitten Mocinic, Petsos und Schwab wäre aus meiner Sicht für unsere Liga schon gewaltig. WENN alle ihre Form wiederfinden und ihr Potenzial annähernd ausschöpfen..
  13. Gratuliere zu dieser treffenden analyse! Möchte allerdings nicht auf deine aussagen in richtung des angeführten users gehen... V.a.im Hinblick auf die Verklärung der zeit mit zoki hast du als einer der wenigen hier recht. Sie haben ihm regelmäßig was geschissen. Mit dem ausscheiden in lemberg und dem Verkauf von beric ist es dann - abgesehen von der EL- finster geworden. Und diese regelmäßige Diskrepanz zw. den Auftritten in der EL und in der Meisterschaft gg die sog. Kleinen reicht aus meiner Sicht aus, um zu sehen, dass es ohne qualitativ und charakterliche verstärkungen nicht gehen wird.
  14. Na das wäre doch mal eine gute Basis für eine Kommunikationsstrategie zu Beginn der Saison. Das würden die meisten verstehen und akzeptieren. Aber wie eh schon mehrfach geschrieben, ist die Außendarstellung zurzeit sehr schwach. Kann mir aber nicht vorstellen, dass das Klingelmüller fabriziert hat..
  15. Dann muss Bickel eben auch öffentlich entsprechend Druck aufbauen und nicht nach einer der schlechtesten Saisonen ever die Sparefroh-Linie zuerst mittragen und jetzt jammern, dass alle Brauchbaren weg sind. Er ist im Verein die maßgebliche sportliche Instanz. Generell ist unsere Außendarstellung zurzeit punkto Transfers und Kaderqualität nur als katastrophal zu bezeichnen. Einmal so, dann wieder so. Punkto Ablöse Wöber wurde wie immer Stillschweigen vereinbart. Warum diese ewige Intransparenz? Glaubt wirklich noch irgendwer, dass bspw. Altach sagt: Uhh.. wir wissen nicht, wieviel Rapid für Wöber eingenommen hat, dann geben wir Galvao halt um 500 Tsd billiger her. Keiner verkauft so spät wen, wenn das Package nicht stimmt. Und überhaupt.. warum können wir nicht einfach einmal sagen, ja, wir sind von Spieler X aufgrund ... überzeugt und wollen ihn verpflichten. Lets face it: Dieses ganze Gerede vom Verhandlungsgeschick und was nicht alles taktische Blendgranaten sein könnten ist für die sprichwörtlichen Würste. Spieler mit Qualität und laufendem Vertrag kosten was. Will man so einen, dann muss man auch in die Tasche greifen.