myersmitcola

Members
  • Gesamte Inhalte

    541
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über myersmitcola

  • Rang
    Jahrhunderttalent

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Rapid
  1. So sehe ich das auch. Vor allem sein letztes Statement bzgl. Qualitätsverlust durch die aktuellen Abgänge und man wird sehen usw.. klang für mich nicht wie ein 100 prozentiges Serie A oder nix. Ich denke Schwab wird in Österreich auch mal was gewinnen wollen und seinen Verbleib auch von der Qualität der Neuzugänge abhängig machen, was ich absolut verständlich finde.
  2. Ich glaub nicht, dass Sturm Zulj unter 3-5 Mio ziehen lassen würde und noch weniger, dass wir an Zulj dran sein sollen. Was aber daran fahrlässig sein soll, wenn wir den von Experten zum besten Spieler der abgelaufenen Saison - unabhängig von einem Schwabverlust - um sagen wir mal 1,5-2,5 Mio kaufen verstehe ich nicht. Variabel, Mentalität, hat in der Liga schon massiv aufgezeigt und schwächt dazu noch einen unmittelbaren Konkurrenten.. Und wenn man Berisha als Bezugsgröße nimmt, glaub ich auch ehrlich gesagt nicht, dass man aktuell um sagen wir sogar 4 Millionen 3 wirkliche Schlüsselspieler bekommen kann.
  3. Aber sowas von!
  4. Sooo weit hergeholt ist das mMn auch nicht. Bis jetzt hat die West die Füße relativ still gehalten. Trotz sehr mäßiger performance diese saison. Und abseits des asb ist die djuricin verlängerung bei weitem nicht wohlwollend angekommen. Sponsoren, VIPs etc.. Soll heißen, dass sich da bei nicht sofortigem Erfolg nächste Saison eine mächtige allianz an Kritikern bilden kann...
  5. Schobesberger oder schaub haben sich mit ihren letzten Leistungen ja geradezu unersetzlich für heute gemacht. Ein mit dem Messer im mund in seinem letzten Bewerbsspiel für seinen Verein spielender SHFG spielt das mit Sicherheit auch noch. Aber egal.. wie erwartet geht gogo das Risiko nicht ein SHFG von beginn zu bringen. Das Risiko zu gut zu spielen für 111x Tribüne in dieser saison...
  6. Ich glaub gogo kann nach seiner kruden Logik SHFG gar nicht von Beginn an bringen. Falls der Fußballgott heut nämlich beginnt und ein gutes Spiel macht, muss er sich schon fragen lassen, warum er ihn nicht öfters gebracht hat. #beginnen oder platzsturm
  7. Ich finde das Gerede von der Ruhe im Verein, konsolidieren und dann darauf aufbauen eigentlich ziemlich an der Realität vorbei. Wir haben bei Rapid diese Ruhe einfach nicht. Das kann man jetzt gut oder schlecht finden, ist aber die Realität. Selbst wenn es uns hier im ASB gelänge, die Finger nach 5 schlechten Spielen still zu halten, gibt's vereinsintern eine große Menge an Mitgliedern, Abo- und VIP-Ticketbesitzern, Sponsoren usw. die gehörig Druck machen und Erfolg einfordern. Extern hast sowieso mal die Medien die bei uns alles zu einer Krise schreiben. Ich halte es daher für illusorisch, übermäßig Ruhe und Zeit bei uns zu fordern. Der Rucksack von Djuricin ist halt schon ein sehr großer.. Überzeugt die Mannschaft in der neuen Saison nicht auf anhieb, wird der Druck nicht zu unterschätzen sein.
  8. Ich bin letzte Woche hier noch ziemlich verrissen worden, als ich eins zu eins das gleiche gefordert habe.
  9. Nachdem Aggressivität und Laufbereitschaft nicht von Tagesform abhängig sind lässt sich daraus nur eines ableiten:Die Spieler verstehen die Vorgaben vom Trainer nicht, was schon schlimm wäre.. oder noch schlimmer: Die Vorgaben vom Trainer sind ihnen egal.
  10. Das habe ich mir bei thurnwald auch gedacht. Wie lange er nach der Ballannahme immer braucht bis er weiß was er will. Beim 4:1 hat er im übrigen auch schön zugeschaut wie dabbur den Sprint nimmt. Siehe cup verlängerung sturm... Ansonsten hat bei ähnlichem matchplan im Vergleich zum cup finale komplett die Aggressivität von sturm gefehlt. Hatten wir ein taktisches foul?? Ein enegisches attackieren der salzburg verteidiger? Nope..
  11. Ja, murg muss man, Schobesberger foul kann man Elfer geben. Murg und Joe hatten in der Schlussphase halt auch megasitzer am Pratzerl und dumm vergeben. Es fehlt einfach an der Qualität, obwohl das viele hier nicht hören wollen!!!
  12. Hoffentlich ist ruttensteiner im winter noch frei!
  13. Eh. Müsste so sein vor allem in der verteidigung so sein. Ein Stürmer kann so sein abseits aufheben..
  14. Weil ichs gerade bei wolf wieder gesehen habe... Wer hat vielen Fußballern heutzutage eigentlich gesagt, dass es cool ist fußballstutzen wie strapse zutragen??
  15. Ich zähle (exklusive austria, sturm und salzburg) auf die schnelle 8 Partien mit punkteverlust, was in Anbetracht der Vorrausetzungen und auch noch zu viel ist. Und zwei Partien kommen noch. Da rede ich sicher nicht von einem über alles drüberfahren... Die von dir angeführte Problematik der wenigen Pkt. gg Red Bull und sturm sagt aus meiner Sicht nicht weniger über die zu schwache kaderqualität aus. Klarerweise wäre Red Bull heuer so oder so nicht zu packen gewesen, aber so weit sollte der abstand "meinem Anspruch" entsprechend dann doch nicht sein. Wir stehen mMn vollkommen zu recht aktuell in der Tabelle, wo wir stehen. Wenn du meinst mit dem vorhandenen kader und einem Transfersaldo Null werden wir da sein, wenn Salzburg schwächelt, sei dir das natürlich unbenommen. Als Rapidler hoffe ich natürlich, dass du recht hast!!! Ich sehe es halt anders.