Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
quaiz

SK Rapid - SK Sturm 2:3

36 Beiträge in diesem Thema

Ich freue mich wirklich über diesen Sieg.

Damit habe ich überhaupt nicht gerechnet. Umso schöner ist er jetzt.

Zum Spiel selber kann ich nur sagen Licht und Schatten.

Rapid war eigentlich 75 Minuten überlegen.

Wie üblich wieder eine sehr defensive Aufstellung ohne Stürmer. :aaarrrggghhh:

Zum Glück hat es sich heute nicht negativ ausgewirkt.

Nur durch kontern kann man auf Dauer keine Spiele gewinnen.

Meine Benotung:

Szamotulski Note 1

Ich konnte keinen Fehler erkennen bei den Gegentoren schuldlos.

Neukirchner Note 1

Er hat glaube ich 90% seiner Zweikämpfe gewonnen. Er ist momentan zurecht statt Ertl in der Startelf.

Verlaat Note 2

Heute nicht schlecht gespielt oft mit sehr guten Tacklings das schlimmste verhindert.

Der Ausgleich geht mMn aber auf seine Kappe weil er sich bei der Flanke geduckt hat.

Silvestre Note 2

Etwas langsam ist er schon das sieht man deutlich aber er hat es heute mit seinem Stellungsspiel wettgemacht.

Gercaliu Note 2-3

Heute nicht so stark wie sonst seine Vorstöße waren heute nicht so gefährlich er blieb leider sehr oft hängen.

Sarac Note 3

Auch nicht sein Spiel heute zwar bemüht aber mehr auch nicht.

Ledwon Note 2

Unauffällig aber was er gemacht hat hatte Hand und Fuß.

Mujiri Note 2

Bombentor und das 3:1 durch einen wunderschönen Pass vorbereitet. Leider oft zu eigensinnig.

Filipovic Note 3

Heute mehr schlecht als Recht. Seine Standartsituationen waren eine Frechheit. Gegen Ende hin den Ball schön gehalten aber für mich zu wenig.

Nzuzi Note 4

Vielleicht muss er sich erst einleben und kommt erst in ein paar Spielen besser zur Geltung aber heute ein Totalausfall.

Säumel Note 2

Die Laufmaschine hat recht ordentlich gespielt. Am Ball enorm sicher. Leistete sich kaum Fehler und hat viele Zweikämpfe gewonnen.

Tsimba Note 2

Mit ihm kam endlich etwas Schwung in den Angriff. Hat sehr viel gewirbelt und das 3:1 im Stile eines Weltklassestürmers gemacht. :D

Ertl Note 2

Defensivarbeit gut verrichtet mehr hat in diesem Spiel auch keiner von ihm verlangt.

Krammer unbenotet

Zu kurz eingesetzt

bearbeitet von Funkmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SK Rapid 2 - 3 SK Sturm

Kincl (57', 87') bzw. Mujiri 18', Silvestre 69', Tsimba 78'

Aufstellungen:

Filipovic

Mujiri

Sarac - J.Säumel - Ledwon- Nzuzi

Gercaliu - Verlaat - Silvestre - Neukirchner

Szamotulski

Kincl - Lawaree

Ivanschitz - Hlinka- Martinez- Hofmann

Adamski - Bejbl - Valachovic- Korsos

Payer

Meine BENOTUNG:

Szamotulski - 1 ihm gehört kein tor, maximal beim 3 - 2 hätte er auf die flanke gehen können, muss er aber nicht. also somit sehe ich da keinen fehler und die aktion 1 : 1 gegen hofmann -> weltklasse.

Gercaliu - 2- er ging zwar auch heute wieder mutig nach vorne und sorgte so wenigstens für druck, nur er musste sich heute leider des öfteren geschlagen geben und auch in der defensive war der eine oder andere KLEINE fehler dabei, aber trotzdem eine starke partie von ihm.

Verlaat - 1 2mal im strafraum traumhaft geklärt und auch sonst eine TRAUM partie vom niederländer. also vor der saison hätte ich ihm die hand gegeben und zurück geschickt, nur er hat bisslang (wolfsburg und heute rapid) eine traumleistung geboten und staht ZURECHT in der start-11. respekt.

Silvestre - 1 war auch heute wieder in der defensive im schatten von verlaat, aber trotzdem defensiv sehr stark und ein tor, genau aus dem grund leiben wir ihn. danke franck.

Neukirchner - 1 ich weiß nicht was mit verlaat und ihm los ist die 2 die ich abgeschrieben habe und mich geärgert habe, dass sie den vorzug gegenüber mörec bzw. ertl bekommen werden spielen eigentlich am besten. das ist auch eingetreten nur da hat mischa völlig recht.

Sarac - 2 er ist wirklich ein flügel-spieler so wie er im buche steht, er geht am flügel seine wege und vor allem er ist einer der schön in den zweikampf geht. stark war vor allem, als er im strafraum einen schuss abwehrte. ob absicht oder nicht so manch anderer dreht sich in dieder szene um.

Säumel J. - 2 der einsatz passt bei ihm echt immer, er versucht weden ball zu erkämpfen gibt keinen ball auf und vor allem er verlagert das spiel auch ganz gut.

Ledwon - 2 so ein spieler hat uns eigentlich gefehlt, okay, 17 gelbe karten haben uns nicht gefehlt, aber er langt schon ganz gerne mal hin und jaja, so manchen spieler kann er zur verzweiflung bringen. gute defensive arbeit auch heute wieder.

Nzuzi - 5 also ich hoffe das es die muskelverhärtung ist, sonst schaun wir auf der rechten seite alt aus. war wieder nicht sein tag.

Filipovic - 4 2 schöne pässe dann 10minuten keine aktion von ihm dann wieder 2 pässe und so 90 minuten lang. er muss einfach konstante leistungen bringen, sonst sehe ich da schwarz.

Mujiri - 2 heute ist der georgier wenigstens galufen, okay hin und wieder stand er herum, aber er hat gekämpft und er hat vor allem als regisseur aufgezeigt.

Tsimba - 1 okay, die 30 minuten die er gespielt hat darf man nicht überbewerten, nur so stelle ich mir einen stürmer vor. das tor souverän und er ging vorne weite wege suchte die torchance und war dann auch zu stelle.

Krammer - 0 aber trotzdem würde ich ihn viel lieber bei den amateuren sehen. :nope:

Ertl - 3 keine ahnung wie lange er gespielt hat, nur das was er gemacht hat besser gesagt das was man von ihm verlangte hat er ausgeführt. daher 3 -> neutral

bearbeitet von Funkmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nzuzi - 5 also ich hoffe das es die muskelverhärtung ist, sonst schaun wir auf der rechten seite alt aus. war wieder nicht sein tag.

man muss auch dazu sagen dass Nzuzi mit der Riesen-Lacke auf der rechten Seite so seine Probleme hatte :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also Nzuzi sollte langsam mal in Fahrt kommen, bis jetzt ja nur Totalausfälle!

zur Taktik: Eigentlich bin ich ja absolut gegen diese 4-6-0 Taktik, doch muss ich mir eingestehen, dass ich vor ca. 1 Jahr eine Kontor Taktik gefordert habe - defensiv stehen und nach vorne effektiv sein, was zum damaligen Zeitpunkt ja das genaue Gegenteil war!

Mit dieser Defensiv Taktik gewinnt man keine Meisterschaft und würde wahrscheinlich nicht mal lange Erfolg haben - aber wenn es wie heute dazu reicht ein "großes Kaliber" zu packen und Selbstvertrauen zu steigern kann ich nichts sagen! Es ist nun die Frage, war es eine Eintagsfliege oder ein durchaus erfolgreiches System - denn bei unserer "Schnellsten" Innenverteidigung wäre ein zu weites Aufrücken wohl mehr als fatal!

Sei wie es sei, ich freu mich heut wahnsinnig und die Saison ist noch sehr laaaaaaaaange, da kann und wird noch viel passieren! Aber zumindest ist der erhoffte Auftaktsieg gelungen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

eure bisherigen benotungen der defensivspieler scheinen mir etwas zu hoch gegriffen, da haben sich zwar alle gegen den ausgleich gestemmt, aber dass dieser nicht fiel, lag dann doch eher am unvermögen der stürmer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ledwon Note 2

Unauffällig aber was er gemacht hat hatte Hand und Fuß.

Vor allem hatte es meistens Fuß. ;)

Euer Sieg geht aufgrund der besseren Chancenauswertung in Ordnung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gratulation auch von meiner Seite, auch wenn diese "hintendrin-steh-taktik" einfach nur zum :kotz: ist! ;)

Lieber defensiv und erfolgreich als offensiv gegen den Abstieg, weil die Abwehr wie ein Scheunentor offen ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Drei Punkte zum Auftakt mit denen man nicht wirklich rechnen durfte.

ganz gutes gefühl... wenn ich bei einem auswärtsspiel schon mal dabei bin dann können sie schon groß aufspielen, ohne sieg fahr ich nicht heim....

Da sollte jemand heuer bei vielen Auswärtsspielen dabei sein. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratulier Euch zum Sieg :aaarrrggghhh:

Das ihr uns im St.Hanappi schlägt, damit hätte ich NIE gerechnet.

Die Leistung von Sturm war gegen eine nicht schwache Rapid wirklich TOP!

Beim Ausgleich zum 1.1 hatte ich noch mal Hoffnung, aber das Gefühl das wir noch mal den Ausgleich schaffen nach dem 2:3, hatte ich nie.

Spielt weiter so, dann werdet ihr viel weiter oben mitspielen, als viele dachten.

Und Mujiri ist ein TOP Spieler!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.