+[Jogi]+

Members
  • Gesamte Inhalte

    13.544
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über +[Jogi]+

  • Rang
    mein neues Zuhause
  • Geburtstag 04.07.1985

Kontakt

  • Website URL
    http://neuralethes.blogspot.com/

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  • Aus
    Dublin

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sk Sturm Graz
  • Beruf oder Beschäftigung
    Wissenschaftler
  • Bestes Live-Spiel
    Real Madrid - Betis Sevilla - 4:1;Rapid-Sturm 2:3
  • Schlechtestes Live-Spiel
    alle schon verdrängt
  • Am Wochenende trifft man mich...
    in Dublin
  • Lieblingsfilme
    viele
  • So habe ich ins ASB gefunden
    ist schon sehr lange her....

Letzte Besucher des Profils

14.054 Profilaufrufe
  1. Buch meist über booking.com dank der guten stornobedingungen, bisl über hotels.com aber in letzter zeit hat sich vermehrt airbnb durchgesetzt. Teilweise in exotischeren regionen schau ich auf tripadvisor und versuche irgendwie die direkten kontaktinfos der unkterkünfte zu bekommen. Die anderen seiten haben sich bei mir nicht wirklich durchgesetzt. Zur bewertung (Hotels) verwend ich ausschließlich tripadvisor
  2. Im August gehts auch 2 Wochen, nach Island für ne rundreise, freu mich schon, auch wenns das Geldbörserl ziemlich belastet. Sind mit großen 4x4 unterwegs sprich wir schauen das wir schön überall herumkommen. Gibts Tipps wie man doch irgendwie billig essen gehen kann? oder zu billig warmen essen kommt (ausser selber kochen).
  3. Ich krame diesen Thread aus, hat jemand eine Empfehlung für Wien? Ich bin auf der Suche nach einem Raum/lokalität für ne kleine Gruppe 6-8 Personen bei dem man a) seperat feiern kann b) Getränke selber mitnehmen kann und idealerweise c) rauchen kann. - Plan wäre spiele zu machen, z.b. pokerrunde mit whiskey und zigarren. Irgendwelche Ideen für Miete, finde entweder nur große sachen oder wo man nix mitbringen kann.
  4. manoman ich muss hier viel aufarbeiten was leute für tipps geben für heuer waren schon drann: Slowenien(kleine Rundreise), Japan Rundreise bald, und wahrscheinlich zum Jahreswechsel der Süden Indiens. ajo fast vergessen, Dublin Städtetrip und SChottland Rundreise waren heuer auch schon dabei.
  5. Wahnsinn, nach 14 Jahren schau ich zufällig auf die erste Seite des Threads. Und ja bin immernoch der Meinung, die Bibliothek in Admont ist sehr geil und war vor kurzem wieder dort. Bin der Meinung das die Wildalpen Region /NP Gesäuse sehr leiwand ist.
  6. Neues Jahr neuer Post, seit langem wieder mal hier im ASB, sollte wieder öfters wieder herkommen! The Star Wars Neuron - http://goo.gl/eWTVkp Wie Star Wars der Neurowissenschaft half! Prosit Neujahr an Alle! sd
  7. Ich geh mal davon aus das die 4 Nächte Brüssel - inklusive Ghent und Brugge sind? - ansonsten sind das viel zu viele Tage in Brüssel. Gibt nette Ecken aber trotzdem ein Verhau diese Stadt. Mir taugt Leuven, aber halt ne kleine Studentenstadt ned unbedingt genug zum hinschauen. Antwerpen, Namur, Arlon ganz nett aber brauchen auf keiner Reiseplanung drauf sein. Wenns ned Ende Februar ist, hätt ich gesagt machts 2 Nächte Brügge und schauts aufs Meer aber da Februar wohl auch ned wirklich ne gute Idee. Für mich gibts in Belgien eigentlich nur Ghent und Brügge. (hab fast ein Jahr in Antwerpen gewohnt, und fliege die letzten 3 Jahre mind. alle 3 Wochen nach Brüssel)
  8. Weil ichs im anderen Thread geschrieben habe und die Leute die Filme mit ziemlicher Wahrscheinlichkeit nicht kennen, von diesem Jahr würd ich vom indischen Kino die zwei besonders empfehlen: Haider (Kashmirkonflikt) und PK (Religionskritik in Indien) dazu obwohl kein indischer Film - The Hundred Foot Journey ( über eine indische Familie in Frankreich - Indisches Restaurant versus Haubenlokal))
  9. Haider (Hindi) - über den Kashmir Konflikt - 7+/10 PK (Hindi) - 8+/10 - der nächste ausgezeichnete Film von Hirani Guardians of the Galaxy - 6/10 - bin anscheinend schon zu alt für den Schmäh, und hab mir zuviel erwartet Hobbit Teil 3 - 3D - als Hobbit fan natürlich gefallen besonders das 3D, aber Fazit 2 Filme hättens auch getan 7/10 Maze Runner - Ok sag ich mal, aber zeitweise auch lästig, hätte man besser aufbereiten können 6 /10 Planet of the Apes - 6- / 10 - bin kein fan der Neuverfilmungen, ziemlicher schmarn eigentlich Lucy - als Neurowissenschaftler ärgerst dich natürlich grün und blau aber ansonsten unterhaltsam 6/10 Edge of Tomorrow - überraschend gut 7+/10 Hundred Foot Journey - Ausgzeichnet unterhalten, über eine indische Familie in Frankreich - Indisches Restaurant versus Haubenlokal - 8/10
  10. Plane dieses Jahr noch nach Peru zu fahren, welche Jahreszeit ist ideal? und irgendwelche Tipps insbesondere lokale reiseanbieter die uns herumbringen. Möchte auch ein paar Tage im Regenwald verbringen, lokaler flug nach Iquitos - hat damit wer erfahrungen?
  11. Nach langer Zeit mal wieder was und dafür ein richtiges Juwel....Das fremdgehen der anderen Art
  12. wenns handy oder dergleichen ist, kannst es sicher übern usb anschluss aufladen zumindestens ist das meine Erinnerung
  13. Mein frueherer Chef gab nen lustigen TED talk ueber die Neurowissenschaften von Zombies
  14. doch noch ein kurzer Artikel über eine seltene Form von Acne http://neuralethes.blogspot.co.at/2013/09/dissecting-scalp-cellulitis-dsc-graphic.html - Achtung manche Bilder sind nicht für jederman
  15. Nach der kurzen Sommerpause - mal kurze Snipplets über die Lobotomy Methode und was einer der wenigen noch lebenden Patienten darüber zu sagen hat. (auf Englisch) http://tiny.cc/isj92w Nächster Artikel folgt bald, und der ist dann wieder ein ordentlicher und kein Video verlinkender