Clock

Members
  • Gesamte Inhalte

    745
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Clock

  • Rang
    Dauer-ASB-Surfer
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich

Fußball, Hobbies, Allerlei

  • Lieblingsverein
    Sturm Graz
  • So habe ich ins ASB gefunden
    Empfehlung

Letzte Besucher des Profils

1.526 Profilaufrufe
  1. Maresic jetzt zu bringen wär aber nicht gerade schlau. Per se kann er in dem Spiel zwar nichts verlieren, sondern höchstens aufzeigen (Stichwort Kainz). Die Gefahr ist aber größer, dass er schwindlig gespielt wird und die KM dann nur mehr aus weiter Distanz sieht. Admira, WAC, Pölten... gegen solche Gegener solltest deine ersten Auftritte machen.
  2. Ah, schön! Analog zum Punkrock-Songtext-Apparat der Blutjungs quasi der Sturmartikel-Apparat...
  3. Söwa Off!
  4. "Herspielen" is derzeit auch kein realistischer Anspruch in meinen Augen (und wer weiß, ob der je wieder wird angebracht sein). Das ZIel sollte eher lauten "in offenen Partien im Endeffekt doch die bessere Mannschaft" zu seinl.
  5. Bin ähnlich erschrocken. Wenn ich die Transfers außer acht lasse, les ich da raus: für die Prämien zahlen wir mehr, als wir mit den zusätzlichen Zuschauern verdienen. Also war die Planung entweder von Haus aus fürn Hugo, oder basiernd auf der Idee "die Wappler werden schon kommen, auch wemma an Schas spün und nix gwinna". Daher dann auch die Foda Verlängerung, damit ma ja ned zuviel gwinnen.
  6. Nana, da geht um Wiesen im Burgenland, wo zu den Zeiten von uns alten Säcken noch die besten Festivals stattfanden, und das hätten die Herrn wohl gern zruck. Unbeugsam weisens darauf hin.
  7. Vorteil: solangs Pölten gibt, kann man mit seinem Wappen/Logo machen was man will, der erste Platz ist sowieso unangefochten...
  8. Zugetraut: Zumindest Schopp wohl schon, der hat ihn ja sofort debutieren lassen.
  9. Blas, Quetschn und Tschinön Musik sollten an Österreich sowieso nie stören
  10. Mit Ehmann oder Schützenauer, wen auch immer man dann im Sommer als besser erachtet, in die Saison gehen, mit Gratzei als Backup, sollte wirklich in Betracht gezogen werden. Sollte es dann mit dem jungen wirklich nicht klappen (da würd ich mir aber Geduld über mindestens 5, 6 Spiele wünschen), hast mit Gratzei zumindest bis Winter eine ausreichende Alternative und kannst im absoluten Notfall dann immer noch reagieren. Aber ja, wir können natürlich in jeder Situation Ausreden finden, warum uns der Einbau eines Amateurs zu riskant ist, und dann dennoch parallel auf den Vorstand/Trainer und deren Ignoranz des Nachwuchs schimpfen...
  11. Also umsonst ist er wohl nicht Stammspieler und Kapitän im UTeam. Mehr braucht man dafür in meinen Augen nicht sagen/wissen, da hat Jaisinho völlig recht. Wenn wir schon mal so einen Spieler selber rausbringen, muss man IRGENDWAS davon haben. Den Spieler selbner hochziehen, oder um Knödl verscherbeln. Aber jahrelang ausbilden und dann verschenken? Ich bin ja noch immer nicht zu 100% überzeugt, dass es so kommt. Womöglich nimmt Kreissl ja einen "verlängern und verleihen" Anlauf. Wenn hier aber wirklich nix passiert, hat man eine seltene Chance grandios verschissn. Nochmal: völlig egal, wie talentiert es wirklich ist. Die Attribute Stammspieler bei mehreren U-Auswahlen sowie deren Kapitän alleine sollten schon ein schönes Körberlgeld bedeuten.
  12. A Monat im Jahr a bissl kürzer treten, kann schon durchaus zu den lebensverlängernden Maßnahmen zählen... Überhaupt wenn euch euer Leber/Magen/Körper so oft was scheißt, wie mir meiner...
  13. Schaut wer Sky? Haben die gerade echt bei der Rapid Analyse, als sie zeigen wollten wo die Spieler hätten stehen sollen, beide ins abseits gezeichnet?
  14. Außerdem ist ja wohl Marisic nicht der einzige der bei den Amateuren IV spielt, oder spielen wir da derzeit ohne? Wer bei dem Amas derzeit der beste IV is, sollte einfach für 1, 2 Spiele einspringen können. Sonst ist das ja wirklich alles für die Fisch.
  15. Praxis? Geht das leicht auch auf Krankenschein?