_1912_

Members
  • Gesamte Inhalte

    1.251
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über _1912_

  • Rang
    Surft nur im ASB
  • Geburtstag

Allgemeine Infos

  • Geschlecht
    Männlich
  1. ziemlich peinlich von Fink
  2. ja oida.. meine nerven
  3. wtf ist das schon wieder nach der pause?
  4. möschl pls.. viel zu viel brotlose kunst
  5. das tv bild ist so schlecht, den ball hat man doppelt gesehen
  6. Ulmer wird den Hochzeitstermin aber auch schon lange bevor er von den Knieproblemen wusste fixiert haben insofern auch nur eine vorgeschobene Ausrede.
  7. Wunschaufstellung: Gebauer Hart - Reifi - Özdemir - Marcos Trauner - Zulj Walch - Nutz - Möschl Elsneg Es muss sich etwas verändern. Elsneg hat bei unserem letztem Auswärtssieg in Altach als Stürmer gespielt und ein Tor gemacht, vielleicht gibt ihm das ein bisschen Selbstvertrauen - und Ademi ertrag ich nicht mehr. Walch ist in den letzten Spielen als Einwechselspieler einfach überhaupt nicht ins Spiel gekommen und hat gefühlt keine einzige gelungene Aktion zusammengebracht - vielleicht kann er sich von Beginn weg besser in eine Partie reinbeißen, nach der Pause kann man dann eh Fröschl oder Ademi bringen (oder beide und 4-4-2 spielen).
  8. Da waren genau 4 Lehrgänge seither, im September, Oktober, November und März. Im Herbst wollte er Stangl pushen und im März ist er eh auf Fünferkette und Alaba geswitcht - sicher ist das alles blöd gelaufen, aber Suttner oder Wimmer hätten ja auch mal gute Leistungen zeigen können, wie gesagt, im Nachhinein lässt sich leicht reden.
  9. Koller hat sich halt für Suttner als Backup entschieden, ghupft wie ghatscht würde ich meinen, die letzten Jahre war Ulmer auch schwächer als vergangene Saison. Und letztes Jahr hat er halt auf Stangl als Backup gesetzt weil er in ihm mehr Potential gesehen hat und wahrscheinlich dachte, er könnte sich in Salzburg durchsetzen - im Nachhinein ist man halt immer gscheiter - und dass Ulmer mit 31 die Saison seines Lebens spielt kann auch keiner vorher wissen.
  10. das Cup-Finale will er spielen, aber fürs Team ist er dann nicht fit genug?
  11. Jup. Sturm traue ich auch rein gar nichts zu.
  12. Bei einem Sieg in Altach schaut es gar nicht mehr so schlecht aus - aber der ist halt mega-unwahrscheinlich.
  13. Die ÖON versuchen jetzt noch immer Benbennek den schwarzen Peter zuzuschieben, weil die Spieler offensichtlich keine Luft für 90 Minuten haben - ich finde das ehrlich gesagt ziemlich schwach, denn soviel hat sich unter Chabbi nämlich jetzt auch wieder nicht geändert. Die Punkteausbeute ist jetzt nicht wirklich besser als im Herbst, der Spielstil nur marginal anders (offensivere Außenverteidiger), bei Führungen wird sich sofort zurückgezogen, mental alle mit vollen Hosen und zweifelhafte Wechsel (Fußballgott Brandner zum Absichern). Drei Spieler stechen natürlich körperlich extrem negativ heraus - Walch, Zulj und Ademi. Bei Walch war es schon immer so, hat jetzt im Frühjahr keine wirkliche Rolle gespielt, auch fußballerisch komplett im Tief. Bei Zulj und Ademi frag ich mich allerdings schon, was man mit solchen Leuten im Profifußball anfangen soll. Beide können ab der 60. Minute keine zwei schnellen Schritte mehr laufen, von richtigen Sprints braucht man gar nicht mehr anfangen. Ademi ist ein langsamen Wrack, im Strafraum kriecht er selbst den langsamsten Innenverteidigern nur hinterher, ich verstehe NULL warum der immer durchspielt, für Torgefahr sorgt er ja sowieso nicht, nachlegen in der Schlussphase unmöglich. Und Zulj sollte vielleicht zum Wrestling gehen oder was weiß ich was, da kann er seine Muskeln aufpumpen und damit protzen, aber am Fußballfeld ertrage ich dieses behäbige Traben nicht mehr.
  14. Eure Brandners könnts eh aber verschenken auch.
  15. Der Wac bekommt mit der ersten Aktion einen Elfer geschenkt, es läuft einfach