Jump to content
Mitchell

Transferspekulationen OHNE Quelle/Spielerwünsche - Thread

13,011 posts in this topic

Recommended Posts

chrischinger86 schrieb vor 3 Stunden:

Noch ist er ja nicht offiziell dort und bei Milan musst du ganz anders einkaufen als bei Hoffenheim oder Leipzig/Salzburg. So viele Spieler werden da für Milan eh nicht infrage kommen.

Rangnick ist seit heute offiziell bei Milan Trainer und Sportdirektor.

Mag sein, dass nicht viele infrage kommen, aber wenn er unsere besten Talente dann bereits mit 18/19 nach ITA lockt (siehe Szobo), auch wenn sie bei Milan dann auf der Bank versauern, bringt uns das sportlich null weiter.

Ich sehe mit Besorgnis, dass unsere Besten bereits nach 1/2 bis 1 Saison abgeworben werden und so sollte es nicht laufen.

Mit Milan und Rangnick ist jetzt jemand da, mit dem es kein Gentleman Agreement gibt und man erinnere sich zurück, als Rangnick zu Leipzig wechselte, da haben uns gleich 6-7 unserer Topspieler verlassen.

tommtomm schrieb vor 2 Stunden:

Versuchen kann er's eh ... aber da wird er als Ex-Mitarbeiter beider Klubs ziemlich auf Granit beißen oder richtig halt tief in die Tasche greifen müssen. 

Geld ist gut und wichtig, aber wir brauchen auch eine int. konkurrenzfähige Truppe, wenn wir für Toptalente interessant bleiben wollen.

Die CL-Quali ist nicht leichter geworden. Es hilft uns nix, wenn jeder Spieler, dem der Knopf aufgeht, sofort zur nächsten Saison weg ist. Hier muss es unser Ziel sein, diese Szobos dann noch 1-2 Saisonen zu halten, denn nur so haben wir eine schlagkräftige Truppe.

Share this post


Link to post
Share on other sites
chrischinger86 schrieb vor 5 Minuten:

Weiß Milan auch schon davon? Auf deren Homepage steht nämlich von Rangnick überhaupt nichts.

Wurde zumindest heute früh im ZDF verkündet.   :ratlos:

Share this post


Link to post
Share on other sites
ecomo schrieb vor 3 Minuten:

Wurde zumindest heute früh im ZDF verkündet.   :ratlos:

Die italienischen Medien habe es als fix vermeldet, aber nicht der Verein.

Milan will wahrscheinlich jetzt erst einmal noch bis zum Saisonende Ruhe haben, weil es sportlich recht gut läuft nach der Corona-Pause und man um die EL-Teilnahme kämpft. Gestern hat Milan immerhin nach 0:2-Rückstand noch mit 4:2 gegen Juve gewonnen. 

Hier ein Bericht dazu, dass Milan erst nach dem Saisonende entscheiden will: https://www.derstandard.at/story/2000118552926/red-bull-ade-rangnick-duerfte-mit-milan-einig-sein-dementiert

Edited by chrischinger86

Share this post


Link to post
Share on other sites
GLeeNuttaPea schrieb vor 5 Stunden:

Naja, ein Schlager wäre schon geil, aber der wird uns den Vogel deuten bei einer Transferanfrage.

Evtl. Raguz jetzt verpflichten und dann wohin verleihen, wo er 100% Stammspieler ist in der Buli. Altach, Hartberg, Sturm, Austria oder der gleichen :clever: da wäre es sicher nicht verkehrt, wenn man auf so einen Spieler früh schon die Hand drauf hat.

Raguz kommt sicher ned zu uns wenn er dann zu Sturm oder Altach verliehen wird, wann er mit dem Lask international spielen kann!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Max3000 schrieb Gerade eben:

Raguz kommt sicher ned zu uns wenn er dann zu Sturm oder Altach verliehen wird, wann er mit dem Lask international spielen kann!

Naja, kommt darauf an, ob er ein unumstrittener Stammspieler nächste Saison wird oder nicht. Er war ja lange immer Einwechselspieler, sofern ich das in Erinnerung habe. International kann er beim TSV oder WAC auch spielen. Und der WAC braucht nach dem sicheren Abgang von Weissmann einen neuen Knipser

Share this post


Link to post
Share on other sites
chrischinger86 schrieb am 6.7.2020 um 22:54 :

Den Dorsch von Heidenheim könnte man sich nach dem Nicht-Aufstieg seines Teams ja vielleicht mal näher anschauen. Im DM sind wir zwar gut besetzt, aber wer weiß, welche Spieler wir da möglicherweise im Sommer verlieren durch Abgänge.

https://www.transfermarkt.de/niklas-dorsch/profil/spieler/251302

Er war nach der Hinrunde auch schon in der Kicker-Rangliste unter den herausragenden Spielern auf seiner Position (zusammen mit Prietl und Fein) - https://www.kicker.de/2bundesliga-winter-2019-20/defensives-mittelfeld/rangliste

Dorsch wechselt laut Sky für 3,5 Millionen Euro nach Belgien 

https://www.fussballtransfers.com/a5461326658948550320-dorsch-vor-wechsel-geldsegen-fuer-heidenheim

Edited by chrischinger86

Share this post


Link to post
Share on other sites
ecomo schrieb vor 4 Stunden:

Geld ist gut und wichtig, aber wir brauchen auch eine int. konkurrenzfähige Truppe, wenn wir für Toptalente interessant bleiben wollen.

Die CL-Quali ist nicht leichter geworden. Es hilft uns nix, wenn jeder Spieler, dem der Knopf aufgeht, sofort zur nächsten Saison weg ist. Hier muss es unser Ziel sein, diese Szobos dann noch 1-2 Saisonen zu halten, denn nur so haben wir eine schlagkräftige Truppe.

Natürlich wäre es super, wenn man Leute wie Haaland oder Szobo länger halten könnte. Da sind wir uns definitiv wohl alle hier einig. Die Diskussion haben wir "leider" jedes Jahr, nichtsdestotrotz gelingt es uns Jahr für Jahr international eine konkurrenzfähige Truppe zu stellen. In der UEFA Klubrangliste sind wir auf Platz 27, das ist schon ein Wahnsinn als österreichischer Verein.

Ober sticht halt Unter, damit muss man sich in Österreich abfinden und das wird sich vermutlich nie ändern. Du kannst halt in Österreich nicht mit den Top Ligen konkurrieren und wenn dann Spieler Angebote von dort bekommen, weil sie bei uns aufzeigt haben, dann werden sie in der Regel immer eher wechseln als bleiben.

Wir sind ein international mittlerweile anerkanntes Sprungbrett und deshalb bekommen wir auch Spieler, die wir sonst nicht bekommen würden.

Was wäre die Alternative? Mit Geld "zuschei**en" und damit die komplette Gehaltsstruktur sprengen? Ziemlich schlecht fürs Teamgefüge. Nebenbei wollen wir Spieler, die halt dann nur dableiben, weil am Lohnzettel mehr steht? Stur bleiben und nicht wechseln lassen? Kein gutes Signal für die zukünftigen Toptalente. Keine AK in den Vertrag bauen? Der Spieler geht dort hin, wo er eine bekommt.

In der Regel wird ja seit 7 Jahren bei uns jeder Spieler Double Sieger, also mit welchen Zielen sollte ein Szobo jetzt noch bei uns bleiben? Er hat CL gespielt, ist Meister und Cupsieger geworden und kann in eine bessere Liga wechseln und viel mehr verdienen?

Persönlich halte ich auch ein paar Wechsel für verfrüht, speziell wenn der Spieler bei uns schon nicht konstant war (Wolf zB). Da kann eine weitere Saison bei uns nicht schaden. Aber auch das ist halt irgendwie nachvollziehbar aus menschlicher Sicht - bessere Liga, mehr Gehalt.

Also die eine Lösung, um solche Spieler länger bei uns zu halten gibt es einfach nicht.

Bzw. es gibt sie schon, nämlich wenn man wieder wie zur Anfangszeit Kicker um und über 30 kauft, die man garantiert nicht mehr mit Gewinn verkaufen kann. Wie erfolgreich das war, speziell international, muss man glaube ich nicht erwähnen. Auch die Außendarstellung von RBS war damals noch eine andere, als aktuell. Da sind mir persönlich die letzten 7 Jahre bei weitem lieber ;)

Und ich bin mir auch sicher, dass wir nächste Saison wieder eine tolle Truppe haben werden und sich dann wieder 2-3 ins Rampenlicht spielen werden.

 

Edited by Ultimate84

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Badstuber nicht immer so verletzungsanfällig wäre, fände ich ihn auf jeden Fall interessant:

Zitat

Badstuber vor dem Absprung?

Das Vertrauen des VfB Stuttgart in Holger Badstuber bröckelt offenbar. Wie der ‚kicker‘ berichtet, liegt den Schwaben nicht allzu viel daran, den 31-Jährigen noch bis zu seinem Vertragsende in einem Jahr zu halten. Im Gegenteil könnte man durch eine vorzeitige Trennung einiges an Gehalt einsparen. So würde sich der VfB beim Abgang des Topverdieners selbst ohne Ablöse und mit Übernahme eines Gehaltsanteils einen finanziellen Vorteil im siebenstelligen Bereich schaffen.

Mit dem potenziellen Badstuber-Abgang und dem Karriereende des zweiten Topverdieners Mario Gómez (34) würde den Stuttgartern eine ordentliche Summe bleiben, die sie in neue Spieler wie Waldemar Anton (23) von Hannover 96 oder Leihtorwart Gregor Kobel (22) von der TSG Hoffenheim investieren könnten.

https://www.fussballtransfers.com/a9098321402351618157-badstuber-vor-dem-absprung

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Loading...

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...