Splinta

Der Verein & die Vereinsführung

9.615 Beiträge in diesem Thema

sulza schrieb vor 40 Minuten:

Kritische Stimmen sind also hauptsächlich "wirr" ?

Ich glaub es ist klar wen das anspricht, weil ausnahmslos alle anderen Kritiken sind nachvollziehbar, konstruktiv und können das in normalen Ton machen.

Weitere Erklärungen über die Ursprüngliche hinaus, sehe ich als Möglichkeit an etwaige Unklarheiten (und die gibt es wie die letzten Seiten zeigen) zu beseitigen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sulza schrieb vor 54 Minuten:

Ich will dich damit nicht bloßstellen, es ist aber mMn eine sehr unglückliche Äußerung, die eurer umtriebigen Initiative sicher nicht helfen wird :)

ich nehm deine kritik so. vllt. versteht wer meine kritik falsch, weil er unaufmerksam liest. kommt sicher vor. wenn man will, kann man es aber auch einfach - so wie es geschrieben ist - richtig interpretieren.

bearbeitet von maindrop

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum Thema Ernährung:

Eine Ernährungswissenschaftlerin kann keine Millionen kosten: Ja wir sind nicht Liverpool aber auf kleineren Niveau MUSS das möglich sein...

Bei uns bekommen die Spieler nach den Spiel das VIP Buffet... und das ist sicher nicht auf die Spieler Bedürfnisse abgestimmt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alexbender schrieb vor 14 Minuten:

Bei uns bekommen die Spieler nach den Spiel das VIP Buffet... und das ist sicher nicht auf die Spieler Bedürfnisse abgestimmt ;)

Dann muss @moerli in Zukunft einfach mehr essen. :davinci:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alexbender schrieb vor 15 Minuten:

Eine Ernährungswissenschaftlerin kann keine Millionen kosten: Ja wir sind nicht Liverpool aber auf kleineren Niveau MUSS das möglich sein...

Wir haben nicht mal eine Küche. Oder einen Koch. Wahrscheinlich gar kein Geschirr. Aber nicht nur wir hinken da nach. Die konnte ja spielend leicht von den Bayern verpflichtet werden, weil man dort ihr Pozenzial nicht erkennen wollte. Aber es wird besser werden. Es wird besser, wenn das Stadion fertig ist, hieß es damals. Stadion steht. Jetzt wird alles besser, wenn die Akademie steht. Was wir danach bauen müssen, damit es besser wird weiß ich noch nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WorkingPoor schrieb vor 53 Minuten:

Wir haben nicht mal eine Küche. Oder einen Koch. Wahrscheinlich gar kein Geschirr. Aber nicht nur wir hinken da nach. Die konnte ja spielend leicht von den Bayern verpflichtet werden, weil man dort ihr Pozenzial nicht erkennen wollte. Aber es wird besser werden. Es wird besser, wenn das Stadion fertig ist, hieß es damals. Stadion steht. Jetzt wird alles besser, wenn die Akademie steht. Was wir danach bauen müssen, damit es besser wird weiß ich noch nicht.

Apropos Akademie, wenn die steht wird dann die 1.in Hütteldorf trainieren und alle Anderen im Prater?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
oestl schrieb vor 10 Minuten:

Apropos Akademie, wenn die steht wird dann die 1.in Hütteldorf trainieren und alle Anderen im Prater?

Wohl kaum... Wurde ja geraunzt dass die trainingsplätze wesentlich schmäler sind als das hauptfeld vom Stadion... Drum sind ja auch nicht die Spieler an schlechten Flanken schuld oder so :fuckthat:

Außerdem sollen dort ja auch die Gegebenheiten besser sein. Vl. Gibt's dann sogar eine Küche, oder zumindest einen Pizzaofen oder Würstl Stand...

bearbeitet von McKenzie1983

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alexbender schrieb vor 3 Stunden:

Zum Thema Ernährung:

Eine Ernährungswissenschaftlerin kann keine Millionen kosten: Ja wir sind nicht Liverpool aber auf kleineren Niveau MUSS das möglich sein...

Bei uns bekommen die Spieler nach den Spiel das VIP Buffet... und das ist sicher nicht auf die Spieler Bedürfnisse abgestimmt ;)

Payer hat einmal vor einem Spiel im Spieltagshotel das Buffet via Instagram gefilmt - das hat schon sehr professionell ausgesehen. Süßkartoffeln, mageres Fleisch, Reis, Dinkelnudeln usw usw

... die Frage ist eher, wie das unter der Woche so aussieht.

bearbeitet von matkueh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matkueh schrieb vor 8 Stunden:

Payer hat einmal vor einem Spiel im Spieltagshotel das Buffet via Instagram gefilmt - das hat schon sehr professionell ausgesehen. Süßkartoffeln, mageres Fleisch, Reis, Dinkelnudeln usw usw

... die Frage ist eher, wie das unter der Woche so aussieht.

Und gerade das ist doch naiv und möchtegernprofessionell...

Zu glauben, dass es genügt, sich in den Stunden vor dem Match vorbildlich zu ernähren und die restlichen 6 Tage in der Woche kann jeder Spieler essen und trinken, was er will?!

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hütteldorfer94 schrieb vor 59 Minuten:

Und gerade das ist doch naiv und möchtegernprofessionell...

Zu glauben, dass es genügt, sich in den Stunden vor dem Match vorbildlich zu ernähren und die restlichen 6 Tage in der Woche kann jeder Spieler essen und trinken, was er will?!

 

Pizza on Tour gefällt das :davinci:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alexbender schrieb vor 19 Stunden:

Zum Thema Ernährung:

Eine Ernährungswissenschaftlerin kann keine Millionen kosten: Ja wir sind nicht Liverpool aber auf kleineren Niveau MUSS das möglich sein...

Bei uns bekommen die Spieler nach den Spiel das VIP Buffet... und das ist sicher nicht auf die Spieler Bedürfnisse abgestimmt ;)

Hab das schon vor ein paar Monaten mal gepostet und bin 100% deiner Meinung. Sicherlich ein Punkt, wo uns Salzburg meilenweit voraus ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wunderkind schrieb vor 4 Stunden:

Hab das schon vor ein paar Monaten mal gepostet und bin 100% deiner Meinung. Sicherlich ein Punkt, wo uns Salzburg meilenweit voraus ist. 

Das wird es auch wieder brauchen wenn wir die Rapid Viertelstunde ligaintern wieder nach Hütteldorf zurückholen wollen - da kann man noch so oft über Rapidgeist und Mentalität sprechen, die fitteste Mannschaft hat die besten Vorraussetzungen die erfolgreichste der letzten 15 Minuten zu sein.

... und ich fürchte gerade solche Floskeln wie der eben genannte Rapid Geist und Kampf, Einstatz, Leidenschaft verdecken da auch ein bisschen dringend nötige inhatliche Veränderungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
alexbender schrieb am 7.6.2019 um 20:25 :

Zum Thema Ernährung:

Eine Ernährungswissenschaftlerin kann keine Millionen kosten: Ja wir sind nicht Liverpool aber auf kleineren Niveau MUSS das möglich sein...

Bei uns bekommen die Spieler nach den Spiel das VIP Buffet... und das ist sicher nicht auf die Spieler Bedürfnisse abgestimmt ;)

Das VIP bitte in Zukunft nur mehr nach Siegen mit mindestens 2 Toren Unterschied. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.