Jump to content
Iniesta

FC Liefering - SV Mattersburg

219 posts in this topic

Recommended Posts

bei einer anzahl an posts die man normalerweise an beiden händen abzählen kann macht's verschieben nur weil's themenfremd ist aber sowas von keinen sinn. würde ich das so handhaben hätte man bei einer handvoll user bald einen so verwaisten channel wie z.b. bei hartberg, stadlau oder parndorf.

gibt ja auch andere methoden als verschieben und löschen. könntest ja selbst was sinnvolles zum thema beitragen und so die anderen motivieren zur sache zu kommen. aber du trollst dir ja hier lieber deinen eigenen thread zu. bist wohl so ziemlich der erste der seinen eigenen thread gekapert hat. :=

ich weiß schon in etwa wie die gegebenheiten bei euch sind und dass das ein schwieriges thema ist. allerdings halte ich es auch aufgrund eurer vereinsgeschichte (speziell ab 1997) für befremdlich wenn man von einem admirafan ein "deal with it" bzgl. der geschichte unsers gegners bekommt.

was hat das vorgehen von red bull mit uns zu tun? :ratlos:

es ist sache der bundesliga sowas zu verhindern oder eben zuzulassen. deal with it triffts da ziemlich. wir mußten schon mit schlimmeren zurechtkommen. ich denk da nur an orf - rudi ...

Edited by halbe südfront

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soda do isso wos los...zwar Sinnentleert aber die 2 Liga hat was!

Zu .... Noamalaweise und für mich je nach Liga Red Bull-Mateschitz Imperium 1-4 und aus.Hugh!

Zum Spiel "Bitte einehauen" de Dosen und dann kann nächste Woche Daham so richtig die Saison beginnen,hoff das dann ettliche (Anti-Postler)aus ihren Löchern kommen und wir anständige Zuschauerzahlen Zsammbringen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

lustiger thread. ein mattersburg kasperl macht gratis werbung für red bull. red bull fans regen sich über "werbung" auf :D

...und das Krokodil ist auch schon da.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

Keine Ahnung welchen Deal der DM mit dem Pangl gemacht hat.... Die Einschüchterung ist jetzt unwahrscheinlich (im Vergleich zum Geldkoffer). Wollte damit nur ausdrücken, es hat einen nicht beweisbaren Kuhhandel von der Liga und RB gegeben...

na ja wenn es dann auch noch um sportförderung, projekte etc. gibt - also die politische seite hineinspielt - dann kann es da schon einen "sanften" druck seitens des konzerns rb gegeben haben (und das wäre dann schon eine einschüchterung).

und das kommt in ö nicht selten vor.

dann erzähl mal. wo in der welt und in welcher sportart haben farmteams keinen eigenen namen, sind nicht nach stadt oder stadtteil in der sie spielen benannt?

Weißt du überhaupt was ein farmteam ist?

Wann und wo hat irgendjemand von rb auch nur eine sekunde bestritten oder verschleiert, dass es sich bei liefering um ein farmteam handelt?

Die sind dann vieles. aber definitiv nicht am österreichischen fußball interessiert.

doch genau DIE sind am ö fussball interessiert. die anderen sind nur anhänger eine konzernmeisterschaft.

tu du lieber mal antworten, wenn man dir direkte fragen stellt. :augenbrauen:

im gegensatz zu dir tu i nämlich in keiner hinsicht nur irgendwas so. ICH hab ja geschrieben, dass salzburg mitnichten abstreitet, dass es sich bei liefering um ein farmteam handelt. und die rochester americans heissen auch rochester americans und ned buffalo sabres 1b. so ist das halt mal bei farmteams.

und, dass die frage der lizenzerteilung kein thema für einen spielthread ist sollte sogar dir einleuchten. bei diesem thema würden wir wohl durchaus ähnliche standpunkte vertreten. ich tu das halt dort wo es hingehört.

du weisst aber schon dass rb nur deswegen ein farmteam installiert hat um die bl statuten, nachdem die zweitmannschaften (=Amas) nicht im profibereich (= BL oder 2. Liga) erlaubt zu unterlaufen oder ? bzw. um möglichst viele rb Mannschaften im ec zu installieren ? also vergleiche das bitte nicht mit dem amerikanischen System - danke !

unglaublich wie manche auf die konzernstrategie von rb reinfallen (können)......

Edited by Tom-UF

Share this post


Link to post
Share on other sites

mwn nennt sich dieser verein in wirklichkeit nur admira, ist aber in wirklichkeit aus schwadorf hervorgegangen. mmn ein fragwürdiges konstrukt. spielen tun's auch nicht in schwarz-weiß, oder wenigstens in schwarz-weiß-rot.

das rot ist aber seinerzeit vom vfb mödling gekommen. schwadorf spielte mWn in grünweiss....

(bitte um korrektur falls falsch)

Share this post


Link to post
Share on other sites

das rot ist aber seinerzeit vom vfb mödling gekommen. schwadorf spielte mWn in grünweiss....

(bitte um korrektur falls falsch)

das weiß ich eh. mittlerweile gibt's aber kein schwarz mehr und nur wenig weiß auf den admira-dressen.

die einzige kontinuität bei der admira ist seit 1966 das stadion und mit sehr viel bauchweh der name. wacker und admira sind als rechtspersönlichkeit im original beide schon lange untergegangen. und aus vfb mödling ist eigentlich schwadorf geworden und umgekehrt. ich mag diesen verein trotzdem, finde es aber sehr fragwürdig wenn ein anhänger dieses bis zur unkenntlichkeit vergewaltigten vereins die rb-methoden zumindest anstandslos akzeptiert (verteidigen tut er's ja eh net).

btw.: mit mehreren teams darf ein klubbesitzer im ec nicht antreten. rb sponsert pasching offiziell ja nur und besitzt diese im gegensatz zu liefering ja nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

du bevor wir uns da missverstehen: das war nur eine allgemeine verständnisfrage, weil ich mir auch nicht alle namens bzw. farbenwechsel merke.....

@pasching: trotzdem weiss man wer da dahintersteckt und damit ist das marketingkonzept aufgegangen.....

Share this post


Link to post
Share on other sites

@pasching: trotzdem weiss man wer da dahintersteckt und damit ist das marketingkonzept aufgegangen.....

jap, da muss ich dir beipflichten, das marketingkonzept ist komplett aufgegangen.

hier in pasching sieht man seither redbull-fanfahnen aus den fenstern wehen und schon die kids kennen nun endlich den edlen geschmack des energiegetränks.

jeder im ort weiß, dass der verein sponsorgelder aus salzburg erhält und blickt aufrichtig auf die firma.

gerüchten zufolge hat der autofolierer im ort bereits mehrere karossen in edlem blau-silber foliert und der pfarrer hält die messe im dezenten, aber fetzigen redbull-overall.

hier ist das konzept definitiv aufgegangen und ich hoffe noch mehr städte kommen in den genuss dieser erfrischung.

ps: ich hol mir heute noch mein redbull cola. seit dem ich von dem geflossenen geld gehört habe, trinken wir im haus dieses amizeugs nicht mehr!

Share this post


Link to post
Share on other sites

OT, aber: Schon mal die Auswärtsdressen angeschaut? (im Vorjahr und heuer)

ich hab die admira dieses jahr nur daheim, d.h. für mich also auswärts, gesehen. schwarz-weiß wär ma net aufgefallen, dafür aber in wolfsberg und in graz.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab die admira dieses jahr nur daheim, d.h. für mich also auswärts, gesehen. schwarz-weiß wär ma net aufgefallen

Warum sollte dir bei den Heimdressen auch was in Schwarz-Weiß auffallen? Sind ja auch die Auswärtsdressen: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=649299818431504&set=a.630203183674501.1073741825.486385091389645&type=1&theater (heuer, waren auch vorige Saison schon so, aber in anderem Design)

Edited by BurgiB

Share this post


Link to post
Share on other sites

^^ na immerhin. kann mich aber absolut nicht erinnern diese dressen auch nur einmal im tv wahrgenommen zu haben.

ein auswärtsspiel der admira hab ich mangels willen ein heimspiel unter der ägide von franz lederer verfolgen zu wollen nicht gesehen - das ist seit dieser saison endlich kein thema mehr für mich. und woanders als in mattersburg hätte mich selbiges auch nicht zu einem stadionbesuch animiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Recently Browsing

    No registered users viewing this page.

×
×
  • Create New...