kingm40

17. Runde: FC Wacker Innsbruck - SK Sturm Graz

229 Beiträge in diesem Thema

Wo haben wir noch 30k offen? Das kann wohl nicht sein, da die letzten Vorfaelle waehrend des Spieles letzte Saison gegen Rapid waren, die jedoch nur aufgrund Verletzungen der Sicherheitsbestimmung waren, und wir dafuer sowieso 7.000 Euro blechen mussten. Zudem waeren 30.000 Euro die von der BuLi maximal verhaengbare Geldstrafe, wo es schon ordentlich krachen muss.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2

Edit: Ok, Fehlinformation. 50k waeren maximal moeglich.

Habs in einem etwas älteren bericht (21. september) gelesen das die 30 K noch

offen sind und jederzeit schlagend werden können.

Vielleicht is sie ja jetzt ausgelaufen aber vor 2 Monaten hattet Ihr die definitiv noch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs in einem etwas aelteren bericht (21. september) gelesen das die 30 K noch

offen sind und jederzeit schlagend werden knn.

Vielleicht is sie ja jetzt ausgelaufen aber vor 2 Monaten hattet Ihr die definitiv noch.

Ich meine generell, wo haetten wir jemals 30.000 Euro Strafe, wenn auch nur bedingt, ausgefassen? Unter dem Spiel ist es bei uns bis auf vereinzelte Ausnahmen wie heute sehr ruhig.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2

Edit: Ich habe den Bericht, den die TT unreflektiert bernommen hat, selbst gefunden. Jedoch steht von bedingter Geldstrafe nichts auf bundesliga.at oder anderen Medien, die ueber die damaligen Vorfaelle beim Rapid-Spiel berichteten.

bearbeitet von freaaak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meine generell, wo hätten wir jemals 30.000 Euro Strafe, wenn auch nur bedingt, ausgefassen? Unter dem Spiel ist es bei uns bis auf vereinzelte Ausnahmen wie heute sehr ruhig.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2

Laut ORF is es noch vom rapid spiel.

Auszug vom Artikel:

Wir nehmen die Sache ernst“, betonte Wacker-Geschäftsführer Gerald Schwaninger. Bereits im März war es in der Schlussphase des Heimspiels gegen Rapid (2:1) zu Krawallen gekommen. Daher ruht auch eine Bewährungsstrafe von 30.000 Euro, die bei ähnlichen Vorfällen sofort schlagend würde.....

http://sport.orf.at/stories/2142064/2142024/

22.09.2012

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dass von der Längs bei euch überhaupt was fliegt, ist eh eine Sensation. Sitzt ja eh kaum jemals wer da.

Na was wär gewesen wenn bei eurem Sieg im Cup sowas von uns gekommen wär? Hm? Sicher keine dümmlichen Appelle an die Männlichkeit. Na gut, die Liga wird euch schon "die Wadln virerichten", wie es sich für echte Männer gehört.

Sowas geht nicht, egal wo. Auch nicht bei uns, eh klar, da war auch oft genug was, und es ist immer wieder schlimm.

Was war der Auslöser? In Wahrheit euer eigenes Unvermögen. Wir waren schlecht, aber haben regulär getroffen. Ihr wart klar besser und habt nicht getroffen. Nur aus dem Abseits. So ist Fussball. Das berechtigt nicht zum Flaschenwerfen. Sollte einem erwachsenen Menschen einleuchten.

bearbeitet von Baldur

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was war der Auslöser? In Wahrheit euer eigenes Unvermögen. Wir waren schlecht, aber haben regulär getroffen. Ihr wart klar besser und habt nicht getroffen. Nur aus dem Abseits. So ist Fussball.

+1

Besonders dumm in meinen Augen ist, dass nach der Unterbrechung nicht noch 2-3 Minuten gewartet wird um dass Spiel regulär zu beenden. So haben die Fans der Mannschaft die Gelegenheit genommen wenigstens zu einer Chance zu kommen. Ein Angriff oder ein hoher Ball in den Strafraum wäre sich immer noch ausgegangen und bei unserer Leistung gestern wäre da sicher noch was drinnen gewesen.

Strafe wäre ob der Wurfgegenstände sowieso gekommen, nur wird sie jetzt aufgrund des Abbruchs erhöht.

Als der Schiri zum ersten Mal in die Kabine gegangen ist war es meiner Meinung nach unnötig, die zwei Minuten hätt er noch irgendwie runterdrücken können, Strafe für Innsbruck, fertig.

Aber wenn man dann nach dem Wiederanpfiff "auf Bewährung" nochmal was reinschmeißt, dann darf man sich nicht wundern wenn dann, egal wie lange noch zu spielen ist, abbricht.

Aber anscheinend ist man laut Kirchler froh, denn er würde "Jeden Stürmer oder Verteidiger tauschen wenn die Leute jedesmal ins Tivoli kommen und Becher werfen.

Bitter ist nur dass es auf die organisierten Fans zurückfallen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dass von der Längs bei euch überhaupt was fliegt, ist eh eine Sensation. Sitzt ja eh kaum jemals wer da.

Höhö, Joke des Jahres! Troll dich einfach, :facepalm:

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dass halt den endgültigen Abbruch die strittige Szene (kommt in der Zusammenfassung von laola1 gar nicht vor) im Strafraum mit Wernitznig voranging geht halt jetzt auch unter. Ja es sind 4 - 5 leere Becher geflogen, davon hat aber keiner den LiRI getroffen und die Plastikflaschen liegt auch ca. 5 meter entfernt. Lächerlichster Abbruch aller Zeiten. Bin gespannt ob das jetzt immer so gehandhabt wird. Viele Spiele werden nicht mehr beendet werden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dass halt den endgültigen Abbruch die strittige Szene (kommt in der Zusammenfassung von laola1 gar nicht vor) im Strafraum mit Wernitznig voranging geht halt jetzt auch unter. Ja es sind 4 - 5 leere Becher geflogen, davon hat aber keiner den LiRI getroffen und die Plastikflaschen liegt auch ca. 5 meter entfernt. Lächerlichster Abbruch aller Zeiten. Bin gespannt ob das jetzt immer so gehandhabt wird. Viele Spiele werden nicht mehr beendet werden

es haettets anscheinend nur einen schirm gebraucht, dann waers ganz normal gewesen. durfte man ja im hanappi lang genug beobachten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Plastikflasche mit Füllung vergessen?

Mittlerweile kann man nur hoffen, dass die Liga euch drakonisch bestraft. Vom Rapidmatch ist ja noch was offen, aber ihr habt es ja eh dick.

Arme Seelen, die nicht einsehen, dass sowas intolerabel ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es haettets anscheinend nur einen schirm gebraucht, dann waers ganz normal gewesen. durfte man ja im hanappi lang genug beobachten

willst denn ordner mit dem linienrichter mitlaufen lassen? die schirme, dies auch bei uns gab, sind nur für die corner da dagewesen. das ist wohl das maximum, das man dem ordner zumuten kann. bei uns hat sich das werfen mittlerweile zum glück eh aufgehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.