p a t

Saisonfazit 2011/12

141 Beiträge in diesem Thema

Das Schlimmste an der Saison ist, dass man die ganzen Totalversager weiterbeschäftigt und damit die Chance auf einen notwendigen Schnitt liegenlässt.

Eine verschissene Saison kann passieren, noch dazu mit einem total überforderten Trainer in der Rückrunde, aber dann keine Konsequenzen zu ziehen, ist eine Katastrophe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Parits und Krätschmer haben auf ganzer Linie versagt.

Daxbacher hätte schon letzte Saison nach dem Debakel im Cup gegen Lustenau ausgetauscht gehört.

Der Verkauf von Barazite und Junuzovic hat alle Titelhoffnungen zu Grunde gerichtet.

Vastic ist nicht mehr als ein Bauernopfer für den dumpfen Mob.

Zumindest keine EL, somit Chancen auf den Titel 2012/13.

Die beiden Vorstände sollten den Hut nehmen.

bearbeitet von 19FAK11

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

- spielerisch gedemütigt von Kapfenberg

- spielerisch gedemütigt von Mattersburg

- spielerisch gedemütigt von AL

- nur noch 2ter in Wien, 8 Pkt hinter den Stinkerten

- Antikicker wie Leovac und Jun etc.

- Ein Ahnungsloser wie Vastic als "Trainer

- Daxbacher viel zu spät entlassen

- Barazite und Junuzovic ohne Not mitten in der Saison entlassen

- Fans ins Gesicht gelogen auf den Jubelfeiern (wollen Meister werden)

- ewig gleiche hohle Phrasen und unglaubwürdigen Möchtegernprofis

- Feige Durchhalteparolen eines unfähigen Vorstandes

- daheim eine Orschsaison

- aw eine Orschsaison

- Standards immer noch beschissener geworden

- letzten Herbstrunden schon Scheiße

- Frühjahr eine einzige Katatrophe mit einer Austria unwürdigem feigem Schweinepriesterkick

- Punkte sonderzahl verschissen gg. Klubs der 2ten Tabellenhälfte

- Gg Sturm, Schasburg, Schmimlich 6 Punkte en suite verschissen

- EC-Platz zu Recht nicht erreicht

Da wiegen die teils guten Auftritte in der EL und ein gutes Derby nichts dagegen.

ERGIBT eine BESCHISSENE KATASTROPHALE DRECKSSAISON

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die welt dreht sich auch ohne EL-quali weiter. wir werden es verschmerzen. wer weiß, ob man die überhaupt geschafft hätte. und wer weiß ob rapid und die admira es schaffen, wenn sie im playoff nicht gesetzt sind.

vielleicht ist es ganz gut so, wie es ist, denn unabhängig vom trainer, so wie seit dezember, hätte es sowieso nicht weitergehen dürfen. so gesehen, schnitt machen, bei null anfangen und nächste saison unter die top 5 kommen.

was machst ihr donnerstags`?

rapid beim verlieren zuschauen, weiter ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.