LASK08

Kaderplanung 2012/2013

811 Beiträge in diesem Thema

Unter Berücksichtigung der momentan noch ungewissen Situation (Kampf um den Aufstieg, Verbleib in der 2. Liga) kann man trotzdem schon einmal überlegen, welche Spieler auch im nächsten Jahr (vermutlich wieder in der 2. Liga) das schwarz-weiße Dress tragen werden. Diese Kicker sind einmal fix auch im nächsten Jahr beim LASK:

Tor:

_Oesterreich_Thomas Mandl # 1

_Oesterreich_ Pavao Pervan # 20

Verteidigung:

_Oesterreich_ Sebastian Wimmer #18

_USA_ Shawn Barry #24

Mittelfeld:

_Oesterreich_ Florian Metz # 8

Sturm:

_Oesterreich_Hannes Aigner #21

_Oesterreich_Harald Unverdorben #9

_Oesterreich_Florian Templ #19

So gesehen gibt es Vieles zu tun, bei einigen Spielern können noch Optionen gezogen werden, bei einigen müssten komplett neue Verträge ausverhandelt werden. Bei Barry kann es aber auch sein, dass der Vertrag vorher aufgelöst wird, hab da so etwas läuten hören. Von manchen Spielern weiß man, dass sie bis zuletzt warten wollen, ob der Aufstieg gelingt, weil sie unbedingt in der nächsten Saison Bundesliga spielen wollen (wobei, bei manchen Leistungen fragt man sich, wo die Reise hingehen soll). Schwierig auch jetzt etwas zu planen, weil zB ich nicht Schachner für die nächste Saison möchte, aber der klarerweise den Kader nach seinen Wunschvorstellungen zusammenstellen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... und man munkelt bereits, dass schachner von sturm umgarnt wird. zudem wurde laut diversen personen daxbacher schon ein paar mal in linz gesichtet.

Das können aber auch nur die Wunschdenker munkeln. "Karl der Große" wär absoluter Hammer, aber für mich unvorstellbar. Ein Martin Scherb ist da schon realistischer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn wirklich Schachner von Sturm umgarnt wird, dann verstehe ich die Grazer nicht.

Höchstens als Nachwuchstrainer oder sportlichen Leiter kann ich mir Schachner momentan bei einem Buli-Club vorstellen.

Er hat Ruhe in unserem Verein gebracht, das ist ihm hoch anzurechnen.

Aber im sportlichen gibt es einen absoluten Stillstand.

Zu den Spielern - wie so oft, wünsche ich mir vom Verein mehr Transparenz und Kontuinität. Die Klasse hätten viele Spieler, aber wenn wieder alles ausgewechselt wird kann kein Spielfluss zusammenkommen.

bearbeitet von Steve McManaman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das können aber auch nur die Wunschdenker munkeln. "Karl der Große" wär absoluter Hammer, aber für mich unvorstellbar. Ein Martin Scherb ist da schon realistischer.

So unrealistisch find ich das gar nicht.

Er war schon mal bei uns und kennt somit das Umfeld. (OK ist vl. doch kein Vorteil wenn er weiß wie es bei unserem Diktator zugeht.) :augenbrauen:

Er hatte in Linz Erfolg, und die Mannschaft in die BL geführt.

Er hat zur Zeit keinen Verein. ( Also wenn sich aus der BL keiner bei ihm meldet, warum nicht wieder zum LASK? )

Ich würd mich riesig freun wenn er wieder bei uns Trainer wäre.

bearbeitet von cheesy1987

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bzgl. Kader hab ich schonmal geschrieben, dass es mir am liebsten wäre, wenn man die Mannschaft zusammen halten könnte:

Abgänge: Aufhauser, Kogler, Silvio Jr., Bytyci, Winkler (od. Barry);

Zugänge: Kreuzriegler (FAK Linz), Höfler (Juniors);

Ich brauche keine großen Transfers... die Mannschaft hat (hätte) genug Qualität um aufzusteigen. Wichtig wäre es halt, dass man sich mit den Wackelkandidaten einig wird.

Bzgl. Trainer wären bei Daxbacher die Vorzeichen eigentlich die selben, wie bei seinem ersten Wechsel nach Linz. Die Mannschaft ist ein Aufstiegskandidat, aber der aktuelle (bzw. damalige) Trainer konnte nicht alles aus ihr herausholen. Wäre über Daxbacher sehr glücklich, wobei ich leider nicht daran glaube. Wunschalternative (war auch schon mein Wunschkandidat als Nachfolger von Daxbacher, Panadic, Hamann, etc.) wäre Michi Streiter, von dem ich sehr viel halte.

Edit: Je nachdem, wie der Gesundheitsstatus von Trauner/Metz im Sommer aussieht, könnte man noch zusätzlich einen Spieler leihen (in der Kategorie Offenbacher);

bearbeitet von Aussenpracker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zugänge: Kreuzriegler (FAK Linz), Höfler (Juniors);

Der hat schon bei BW Linz zumindest einen Vorvertrag unterschrieben und bei ihnen mittrainiert.

bearbeitet von LASK08

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der hat schon bei BW Linz zumindest einen Vorvertrag unterschrieben und bei ihnen mittrainiert.

Wahnsinn, wie geschickt wir uns immer anstellen... :facepalm:

Um noch ein "Edit" nachzuwerfen:

In Anbetracht dessen wäre es wohl am geschicktesten, wenn man mit Barry tatsächlich den Vertrag auflösen kann und stattdessen mit Winkler verlängert, sodass ein Ausländerplatz frei wäre. Könnte auf der linken Abwehrseite mit einer (weiteren) brasilianischen Wundertüte ganz gut leben (vl. bekommen wir ja auch irgendwo einen Danilo Soares her). Damit hätten wir folgenden Kader:

- - - - - - - - - - - Rafinha - - - - - - - - Aigner

- - - - - - - - -(Unverdorben) - - - - -(Templ)

Freudenthaler - - - - - L. Henrique - - - - - - - - Kaufmann

(Kragl) - - - - - - - - - - - - (Koller) - - - - - - - - - - - - - (Varga)

- - - - - - - - - - - Hamdemir - - - - - - - Trauner

- - - - - - - - - - - (Schröger) - - - (Metz, Leihspieler)

Schellander - - - Wimmer K. - - - Kobleder - - - - - - Hart

(Wundertüte) - - (Wimmer S.) - - (Winkler) - (Stadlbauer)

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - Mandl

- - - - - - - - - - - - - - - - - (Pervan, Höfler)

(Nein, ich will nicht 12 Spieler aufstellen, sondern, dass ein 4-4-2 & ein 4-5-1 jeweils doppelt besetzt sind.)

Damit hätten wir einen ausgeglichenen 25 bis 26-Mann-Kader mit nur 3 Ausländern & immerhin 11 Eigenbauspielern.

bearbeitet von Aussenpracker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke mal das man den Kader ein wenig verkleinern sollte,....:

Abgänge: Barry, Cardozo, Silvio, Aufhauser (wird wohl seinen Vertrag nicht verlängern), Winkler, Hamdemir, Bytyci

Zugänge: Majabvi (wenn irgendwie möglich), Johannes Ertl (anstatt Aufhauser in der IV), Marcel Holzmann (kann sowohl im Rechten als auch im Linken MF spielen als Backup für Freudenthaler und Kaufmann)

Ansonsten bin ich mit dem derzeitigen Kader eigentlich ziemlich zufrieden.

Zu Schachner: Ich finde das wir froh sein können einen wie ihn in Linz zu haben, allerdings ist sein System zu durchschaubar für den Gegner. Ich wäre dafür dass Schachner beim LASK verbleibt jedoch evt. als Sportdirektor und nicht als Trainer.

bearbeitet von Forza LASK

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hoffe wir können den Großteil des Kaders halten und uns punktuell Verstärken. Sieht man die fixen Spieler für nächste Saison wird mir aber schon ganz bang. Ich würde prinzipiell einmal für die 2.Liga planen um einen guten Kader zu haben (der sowieso jetzt schon besser ist als der Bundesligakader im letzten Jahr) und wenn der Aufstieg noch gelingt (meiner Ansicht nach liegt die Wahrscheinlichkeit irgendwo bei 30%) kann man noch einmal mit Klassespielern nachbessern.

Auf der Trainerbank hoffe ich auf eine Ablöse von Schachner. Wobei ich diesen gerne weiterhin beim LASK sehen würde. Sportdirektor wäre doch was, denn irgendwie scheint er doch einen positiven Einfluss auf Reichel zu haben.

Mein Wunschtrainer wäre natürlich Daxbacher, bei ihm weiß man einfach was man hat. Als Alternative wäre natürlich wie oben genannt Martin Scherb ein toller Trainer, der sich für höhere Aufgaben empfohlen hat.

Im Tor würde ich mir einen Wünschen der bei hohen Bällen rauskommt. Da Mandl aber noch Vertrag hat, und den niemand rauskaufen wird ist man hier sowieso an ihn gebunden. Als Ersatz Höfler und Pervan, wobei ich mir dann doch einen fitten Mandl wünschen würde.

Auf der RV Position würde ich mir wünschen, dass Florian Hart bleibt. Er hat zwar diese Saison nicht immer das gezeigt was ich mir erwartet hätte, hat aber unglaubliches Potential. Er ist in dieser Liga einfach einer der Besseren, außerdem noch sehr jung und ein Linzer. Einer der Kandidaten die man länger binden sollte. Als Back-Up Barry oder Stadelbauer finde ich OK, sollte sich Hart allerdings verletzen sieht’s dann ehr bescheiden aus, würde mich aber nicht zu sehr auf diese Position konzentrieren, sollte Hart bleiben.

Auf der linken Abwehrseite ist man mit Schröger und Schellander (sollte bis zur nächsten Saison wieder fit werden) sehr gut aufgestellt.

In der Innenverteidigung sollte man das Duo Wimmer und Kobleder auf jeden Fall langfristig binden. Diese beiden haben meiner Meinung nach das Potential dazu in ein, zwei Jahren eine solide BL-IV zu bilden. Aufhauser würde ich sofort abgeben, er hat zwar viel geleistet aber "seine" Zeit ist einfach vorbei. Er wird sicher auch einer der besseren Verdiener sein und somit sollte wieder etwas Spielraum für Verstärkungen vorhanden sein. Winkler als Back-Up würde ich OK finden, als IV hat er mir immer gut gefallen, er darf halt nicht ins ZM gezogen werden da ist er einfach zu hölzern. In dieser Liga als Innenverteidiger durchaus brauchbar. Eventuell sollte man auch noch einen IV mit BL-Erfahrung holen Patocka oder Burgstaller wären in der HfM Liga sicher goldes Wert und wären Ablösefrei.

Im ZM hängt viel davon ab wie es mit der Genesung von Metz und Trauner aussieht. Werden beide fit hat man hier mit Luiz, Cordozo (Ausländerregel könnte hier noch zum Problem werden), Hamdemir, Vargar und Schröger genug Alternativen. Sollte man Majabvi wieder nach Linz lotsen könne würde ich ihn auf jeden Fall sofort Verpflichten. Sollte es mit Trauner und Metz nichts mehr werden könnte man sich in der Liga um Ersatz bemühen, wobei ich hier für die 2. Leistungsklasse nicht allzu viel Handlungsbedarf sehe, sollte man die aktuellen Akteure halten können.

Auf den Flügeln sollte es erste Priorität haben Kaufmann und Freudenthaler zu verlängern. Wobei bis auf Sivlio Jr. (sollte Majabvi kommen sollte man sich seinen Verbleib aufgrund der Ausländerregel auch überlegen, für die anderen Brasilios würde es aber sicher wichtig sein ihn zu halten) diese Position sehr rar besetzt ist. Kogler würde ich abgeben, der hat mich diese Saison nicht überzeugen können. Wie viele hier (vermute ich einmal) würde ich mir auch eine Rückkehr von Saurer (der verlorene Sohn des ASK) wünschen. Verfolge die BL seit dem Abstieg kaum, weiß also nicht wie es bei ihm und Wiener Neustadt aussieht. Vielleicht weiß da von euch wer mehr darüber? Sollte Saurer nicht verfügbar sein sollte man auf jeden Fall hier mit einem Österreicher nachbessern.

Wird mit Rafinha noch verlängert kann man im Angriff eigentlich schon zufrieden sein. Von Aigner hätte ich mir zwar diese Saison mehr erwartet, er rackert aber und macht die Elfer rein. Bei ihm sehe ich noch Luft nach oben. Unverdorben als 3 Stürme finde ich total Ausreichend und mit Templ bzw. Bytyci hat man noch zwei die man auch einmal bringen kann.

Im Großen und Ganzen würde mein Kader also so aussehen:

TOR:

Mandl, Pervan/ Höfler

RV:

Hart, Barry/Stadlbauer

IV:

Wimmer, Kobleder, Patocka/Burgstaller, Winkler

LV:

Schellander, Schröger

ZM:

Majabvi, Luiz, Metz, Trauner, Cordozo, Hamdemir

RM:

Kaufmann, Silvio Jr.

LM:

Saurer, Freudenthaler

ST:

Rafinha, Aigner, Unverdorben, Templ

Dies sollte einmal der Stamm sein, es gibt sicher noch einige Talente die irgendwo zwischen Amateure und Profis liegen. Gerade deshalb ist es nächste Saison ein Problem, dass die Amas nur Landesliga kicken (Klassenerhalt habe ich für mich schon abgeschrieben). Ziel der Juniors im nächsten Jahr muss ganz klar der sofortige Wiederaufstieg sein! Und für die Profis BL 2013/2014!!

Bei Kragl bin ich mir noch nicht ganz sicher. Einerseits hat er Potential und vor allem eine gute Schnelligkeit, konnte dies seit dem Gustaffson Foul nicht mehr wirklich Abrufen. Würde in gerne öfters auf dem Flügel sehen. Als Angreifer ist er mir vor dem Tor einfach zu schwach!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke mal das man den Kader ein wenig verkleinern sollte,....:

Abgänge: Barry, Cardozo, Silvio, Aufhauser (wird wohl seinen Vertrag nicht verlängern), Winkler, Hamdemir, Bytyci

Zugänge: Majabvi (wenn irgendwie möglich), Johannes Ertl (anstatt Aufhauser in der IV), Marcel Holzmann (kann sowohl im Rechten als auch im Linken MF spielen als Backup für Freudenthaler und Kaufmann)

Ansonsten bin ich mit dem derzeitigen Kader eigentlich ziemlich zufrieden.

Zu Schachner: Ich finde das wir froh sein können einen wie ihn in Linz zu haben, allerdings ist sein System zu durchschaubar für den Gegner. Ich wäre dafür dass Schachner beim LASK verbleibt jedoch evt. als Sportdirektor und nicht als Trainer.

Wieso, sollte der, wo er sich doch in England nach eingenen Aussagen pudelwohl fühlt und es ihm allgemein nicht schlecht zu ergehen scheint, aus freien Stücken zum LASK kommen? :confused: Viel zu begnadet für die österreichische zweite Liga.... :glubsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso, sollte der, wo er sich doch in England nach eingenen Aussagen pudelwohl fühlt und es ihm allgemein nicht schlecht zu ergehen scheint, aus freien Stücken zum LASK kommen? :confused: Viel zu begnadet für die österreichische zweite Liga.... :glubsch:

Recht oft spielt er dort aber nicht außerdem läuft sein Vertrag im Sommer aus...

Außerdem ist es ja nur ein Wunsch... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.